Chrome schaltet AdBlocker automatisch ein

Fragen zum DSL-Anschluss, Hardware, Provider und Internet-Programmen.

Moderator: coolmann

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8733
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Chrome schaltet AdBlocker automatisch ein

Beitragvon schmidtsmikey » 15.02.2018, 10:50

Heute wurde in allen Chrome-Browsern der interne AdBlocker aktiviert, der nervige und störende Werbung blockiert. Hierbei werden nicht grundsätzlich alle Formen von Werbung blockiert, sondern nur solche, die als "besonders störend" bzw. "ohne Mehrwert für den Leser" eingestuft werden. Wir alle kennen die Webseiten, auf denen wir vor lauter Werbeblöcken und aufpoppenden Videos den eigentlichen Inhalt nicht mehr finden. Und genau gegen solche Formen der Werbung schreitet Googles Chrome ein und zeigt diese schlicht nicht mehr an.

Ziel ist es also nicht, gegen jegliche Form der Werbung anzutreten. Das wäre auch fatal für die vielen Webseiten dort draußen im World Wide Web, denn es ist aus Sicht des Lesers zwar vollkommen normal, dass Inhalte kostenlos sind, aber wie der Webseiten-Betreiber Einnahmen generiert ist diesem schlicht egal. Der Ansatz, den Google in Zusammenarbeit mit der BetterAds Organisation verfolgt, könnte in guter Kompromiss darstellen. Der Leser wird nicht mehr übertrieben von Werbung genervt, gleichzeitig können Webseiten-Betreiber weiterhin Einnahmen über Werbung generieren.

Weitere Informationen findet man in diesem Youtube Video, in welchem Google das Prozedere verdeutlicht:
https://www.youtube.com/watch?time_cont ... rVuryo39Zc

Benutzeravatar
Jensomio
Moderator
Beiträge: 964
Registriert: 28.08.2005, 12:01
Wohnort: Irgendwo
Kontaktdaten:

Re: Chrome schaltet AdBlocker automatisch ein

Beitragvon Jensomio » 15.02.2018, 14:06

Hierbei werden nicht grundsätzlich alle Formen von Werbung blockiert, sondern nur solche, die nicht bei Google bezahlt wurde.

SCNR :crazy:
Intel® Core™ i7-6800K @4,3 GHz
32GB DDR4 @2400
MSI GTX 980ti
3x 500GB Samsung 850 EVO SSD
Seagate 2TB SSHD
Asus X99 Deluxe II
Corsair 750d Airflow

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8733
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Chrome schaltet AdBlocker automatisch ein

Beitragvon schmidtsmikey » 15.02.2018, 14:09

Ist die Frage. Man müsste mal ein Beispiel finden, wo Google Adsense im Content extrem stört...

Bild.de funktioniert übrigens noch. Keine Meldung a la "sie sehen nix wegen AdBlocker"

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4507
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Chrome schaltet AdBlocker automatisch ein

Beitragvon Joyrider » 16.02.2018, 14:07

Adblocker sind ja noch harmlos.

Anpassungen über die "Hosts-Datei" in Windows sind da weit rigoroser und filtern so ziemlich alles raus.
Diese Signatur ist defekt.


Zurück zu „Internet & DSL“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste