PC-Kontrolle von Forumprofis

Allgemeine Diskussionen, Probleme und Supportanfragen zu (Komplett-)PCs

Moderatoren: lueftermeister, coolmann

Benutzeravatar
Benschzilla
Beiträge: 1360
Registriert: 12.12.2003, 10:45
Wohnort: Forchheim
Kontaktdaten:

Re: PC-Kontrolle von Forumprofis

Beitragvon Benschzilla » 07.11.2016, 08:14

Gut (oder schlecht), aber damit sollte zumindest Softwareseitig alles soweit passen.

Wenn du den neuen RAM eingebaut hast, solltest du auf alle Fälle ein BIOS Reset machen und erstmal nur mit den Standard Werten testen. Wenn dann immer noch die Abstürze auftreten, dann würde ich tatsächlich in Richtung Netzteil oder Mainboard weiter testen.

Wenn du Zeit hast, könntest du testen, den Multiplikator der CPU zu erniedrigen (so dass du 4GHZ) hast und die Spannung auf 1,35V abzusenken, damit "simulierst" du einen FX-8350 und man könnte somit testen, ob es an der Stromversorgung liegt.
AMD Ryzen 5 1600 auf ASUS Prime B350 Plus
16 GB DDR4 RAM (2666 MHz) Curcial Ballistix Dual Rank
PowerColor Red Devil RX480
1,5TB Speicher + Crucial M550 mit 128GB für OS

Homeserver - AMD Athlon 5350, MSI AM1I, 4GB DDR3L RAM, 40GB Intel 320 SSD + 1TB Datengrab

www.europe-by-bike.de
Amazon Student Prime

lutziluke
Beiträge: 28
Registriert: 03.11.2016, 20:34

Re: PC-Kontrolle von Forumprofis

Beitragvon lutziluke » 07.11.2016, 18:34

Leider kommt mein Arbeitsspeicher erst morgen werde danach Bescheid geben ob es geklappt hat!

Das Mainboard ist nagelneu hoffentlich ist es nicht kaputt!

vielen Dank für eure Hilfe schonmal

lutziluke
Beiträge: 28
Registriert: 03.11.2016, 20:34

Re: PC-Kontrolle von Forumprofis

Beitragvon lutziluke » 08.11.2016, 19:47

Sry das ich mich jetzt erst melde aber mein PC will noch immer nicht so wie er soll. Habe die Rams installiert und die Einstellung in bios zurück gesetzt und nun geht fast garnichts mehr Windows startet nicht mehr allein versuche Windows 10 zu booten schlugen fehl. Ich installieren jetzt gerade Windows 7 ist vielleicht besser keine ahnung.

Benutzeravatar
Benschzilla
Beiträge: 1360
Registriert: 12.12.2003, 10:45
Wohnort: Forchheim
Kontaktdaten:

Re: PC-Kontrolle von Forumprofis

Beitragvon Benschzilla » 09.11.2016, 06:43

Ok, das hört sich nicht gut an. Dann sollte man sich tatsächlich mal die Spannungsversorgung anschauen. Was ist denn passiert, als du Windows booten wolltest?
AMD Ryzen 5 1600 auf ASUS Prime B350 Plus
16 GB DDR4 RAM (2666 MHz) Curcial Ballistix Dual Rank
PowerColor Red Devil RX480
1,5TB Speicher + Crucial M550 mit 128GB für OS

Homeserver - AMD Athlon 5350, MSI AM1I, 4GB DDR3L RAM, 40GB Intel 320 SSD + 1TB Datengrab

www.europe-by-bike.de
Amazon Student Prime

lutziluke
Beiträge: 28
Registriert: 03.11.2016, 20:34

Re: PC-Kontrolle von Forumprofis

Beitragvon lutziluke » 10.11.2016, 19:58

Ich bin mir jetzt ziemlich sicher das meine Grafikkarte kaputt ist! als ich wieder einmal einen absturz hatte konnte ich meinen PC nicht wieder einschalten. Das Netzteil ausschalten bzw vom Strom nehmen hilf diesmal auch nichts erst als ich den Stromstecker von der Grafikkarte nahm ging er wieder an! Beim Leistungsindex von Windows 7 gab es auch nen Absturz beim testen der Grafikkarte!

Ich konnte Windows 10 nicht mehr Booten weil Windows 10 auf der ssd Festplatte nicht gefunden wurde! Alle möglichen Tricks in der Eingabeaufforderung halfen nicht! Naja jetzt lass ich erstmal Win 7 drauf und kauf mir ne neue Grafikkarte!

Falls es danach immer noch zu abstürzen kommt kann es ja nur noch am Netzteil liegen!

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 3968
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Re: PC-Kontrolle von Forumprofis

Beitragvon Andy_20 » 10.11.2016, 20:13

Schade, aber der Bluescreen hat auf sowas hingedeutet :(.
MfG Andy
Bild

Benutzeravatar
Benschzilla
Beiträge: 1360
Registriert: 12.12.2003, 10:45
Wohnort: Forchheim
Kontaktdaten:

Re: PC-Kontrolle von Forumprofis

Beitragvon Benschzilla » 11.11.2016, 07:44

lutziluke hat geschrieben:Ich bin mir jetzt ziemlich sicher das meine Grafikkarte kaputt ist! als ich wieder einmal einen absturz hatte konnte ich meinen PC nicht wieder einschalten. Das Netzteil ausschalten bzw vom Strom nehmen hilf diesmal auch nichts erst als ich den Stromstecker von der Grafikkarte nahm ging er wieder an! Beim Leistungsindex von Windows 7 gab es auch nen Absturz beim testen der Grafikkarte!


Es kann auch ganz schlicht und einfach ein überfordertes oder defektes Netzteil sein. Beim RAM hast du jetzt nur die zwei neuen Riegel drin? Mit welcher Geschwindigkeit und Spannung laufen die? Dein neuer RAM hat nämlich auch eine höhere Spannung anliegen, ergo verbraucht der auch mehr.
Grafikkarten-Defekte sehen normalerweise anders aus, die zeigen sich eher durch Pixelartefakte, Treiberabstürze, usw. aber weniger durch das Abstürzen des PCs.
Durch das abziehen des Steckers von der Grafikkarte steht dem Rest des Systems auch mehr Kapazität zur Verfügung. Wie ich bereits sagte, takte den FX doch mal runter und senke die Spannung, das ist über den Multiplikator kein Hexenwerk.
AMD Ryzen 5 1600 auf ASUS Prime B350 Plus
16 GB DDR4 RAM (2666 MHz) Curcial Ballistix Dual Rank
PowerColor Red Devil RX480
1,5TB Speicher + Crucial M550 mit 128GB für OS

Homeserver - AMD Athlon 5350, MSI AM1I, 4GB DDR3L RAM, 40GB Intel 320 SSD + 1TB Datengrab

www.europe-by-bike.de
Amazon Student Prime

lutziluke
Beiträge: 28
Registriert: 03.11.2016, 20:34

Re: PC-Kontrolle von Forumprofis

Beitragvon lutziluke » 11.11.2016, 15:48

@ Benschzilla

Warum hab ich Idiot :crazy: nicht gleich deinen Rat befolgt und die CPU runtergeschraubt? Naja jetzt hab ich mir heute die GTX 1060 gekauft und eingebaut und der PC stürzte wieder ab! Erst dann hab ich die CPU runtergeschraubt und plötzlich geht´s! Naja ich hab mich vielleicht nicht so ganz getraut da was zu verstellen!

:thx: für den Tipp!

Welches Netzteil empfiehlst du mir?

MFG LutziLuke

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4494
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: PC-Kontrolle von Forumprofis

Beitragvon Joyrider » 11.11.2016, 17:59

Eins mit Gold+. ;)

Ich selbst hab nen OCZ (in Fachkreisen auch Corsair genannt) Modstream, läuft 1a seit mehreren Jahren.
Ein gesunder Mensch hat tausend Wünsche. Ein (krebs)kranker Mensch nur einen: Wieder gesund werden.

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 3968
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Re: PC-Kontrolle von Forumprofis

Beitragvon Andy_20 » 11.11.2016, 18:28

Modstream gibts von OCZ ;).
Also ich würde auch ein Corsair oder Seasonic empfehlen. In anderen Foren wird auch EVGA Supernova immer wieder vorgeschlagen.

Aber mit der GTX 1060 hast du wesentlich mehr Power für Spiele als mit deiner 750er, auf jeden Fall kein schlechter Tausch ;).
MfG Andy
Bild

lutziluke
Beiträge: 28
Registriert: 03.11.2016, 20:34

Re: PC-Kontrolle von Forumprofis

Beitragvon lutziluke » 11.11.2016, 18:55

Das stimmt aber leider bekomme ich das mit Mafia 3 immer noch nicht hin? Installiere gerade Windows 7 Updates über wsus weil es im Windows nicht ging! Muss ich dann noch die Microsoft visual C deinstallieren und die neusten installieren? Hab gelesen das des manchmal hilft!
Nach 10 Tagen nur Stress mit dem PC hab ich mir das doch wirklich verdient endlich mal Mafia 3 zu zocken! :P

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4494
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: PC-Kontrolle von Forumprofis

Beitragvon Joyrider » 12.11.2016, 18:34

Hab das mit dem Netzteil korrigiert.

Und wenn selbst Windows 7 mit den Updates Probleme macht, ist da irgendwas gewaltig im Argen...
Ein gesunder Mensch hat tausend Wünsche. Ein (krebs)kranker Mensch nur einen: Wieder gesund werden.

Benutzeravatar
Benschzilla
Beiträge: 1360
Registriert: 12.12.2003, 10:45
Wohnort: Forchheim
Kontaktdaten:

Re: PC-Kontrolle von Forumprofis

Beitragvon Benschzilla » 13.11.2016, 08:06

lutziluke hat geschrieben:Das stimmt aber leider bekomme ich das mit Mafia 3 immer noch nicht hin? Installiere gerade Windows 7 Updates über wsus weil es im Windows nicht ging! Muss ich dann noch die Microsoft visual C deinstallieren und die neusten installieren? Hab gelesen das des manchmal hilft!
Nach 10 Tagen nur Stress mit dem PC hab ich mir das doch wirklich verdient endlich mal Mafia 3 zu zocken! :P


Hast du dich schon für ein NT entschieden? Was ist denn jetzt noch das Problem bei Mafia? Stürtzt es immer noch nach 5 min ab?
AMD Ryzen 5 1600 auf ASUS Prime B350 Plus
16 GB DDR4 RAM (2666 MHz) Curcial Ballistix Dual Rank
PowerColor Red Devil RX480
1,5TB Speicher + Crucial M550 mit 128GB für OS

Homeserver - AMD Athlon 5350, MSI AM1I, 4GB DDR3L RAM, 40GB Intel 320 SSD + 1TB Datengrab

www.europe-by-bike.de
Amazon Student Prime

lutziluke
Beiträge: 28
Registriert: 03.11.2016, 20:34

Re: PC-Kontrolle von Forumprofis

Beitragvon lutziluke » 05.12.2016, 18:00

Hi Leute
Sry danach mich jetzt erst wieder melde hab von einem Kollegen jetzt ein xilence 830W preformance A+ bekommen zum testen! Und leider stürzt der Rechner immer noch ab wenn ich ihn auf 4,7ghz laufen lasse. Bei 3,6ghz und 1,225V läuft er ach wie vor prima!

Ich vermute jetzt das die CPU vielleicht kaputt ist hab ein Tool laufen lassen das einen error bei der CPU (4,7ghz) festgestellt hat bei 3,6ghz kein Fehler! Oder ist vielleicht das Mainboard kaputt? Ich weiß jedenfalls nicht mehr weiter!

Mfg LutziLuke

PS: Mafia 3 hab ich durch 8)

Benutzeravatar
Benschzilla
Beiträge: 1360
Registriert: 12.12.2003, 10:45
Wohnort: Forchheim
Kontaktdaten:

Re: PC-Kontrolle von Forumprofis

Beitragvon Benschzilla » 06.12.2016, 07:25

lutziluke hat geschrieben:Hi Leute
Sry danach mich jetzt erst wieder melde hab von einem Kollegen jetzt ein xilence 830W preformance A+ bekommen zum testen! Und leider stürzt der Rechner immer noch ab wenn ich ihn auf 4,7ghz laufen lasse. Bei 3,6ghz und 1,225V läuft er ach wie vor prima!

Ich vermute jetzt das die CPU vielleicht kaputt ist hab ein Tool laufen lassen das einen error bei der CPU (4,7ghz) festgestellt hat bei 3,6ghz kein Fehler! Oder ist vielleicht das Mainboard kaputt? Ich weiß jedenfalls nicht mehr weiter!

Mfg LutziLuke

PS: Mafia 3 hab ich durch 8)


Es ist ja schon mal ein Erfolg, dass der Rechner zumindest so läuft.

Was ich jetzt noch vermute ist, dass die Spannungsversorgung des Mainboards einfach ein Hitzeproblem hat. ASRock empfiehlt für das Mainboard ja einen TopBlower Kühler mit solch einer CPU. Mit deiner Wasserkühlung wird zwar die CPU selbst sehr gut gekühlt, aber die Spannungswandler überhaupt nicht und da reicht dann wohl die Gehäusekühlung nicht aus.

Wenn die Spannungswandler zu heiß werden, können sie nicht mehr ausreichend Energie für die CPU liefern und entsprechend wird sie instabil.
AMD Ryzen 5 1600 auf ASUS Prime B350 Plus
16 GB DDR4 RAM (2666 MHz) Curcial Ballistix Dual Rank
PowerColor Red Devil RX480
1,5TB Speicher + Crucial M550 mit 128GB für OS

Homeserver - AMD Athlon 5350, MSI AM1I, 4GB DDR3L RAM, 40GB Intel 320 SSD + 1TB Datengrab

www.europe-by-bike.de
Amazon Student Prime

lutziluke
Beiträge: 28
Registriert: 03.11.2016, 20:34

Re: PC-Kontrolle von Forumprofis

Beitragvon lutziluke » 07.12.2016, 19:39

War heute in einem Computerladen der Chef vom Laden hat sich meinen Pc mal mit mir angeschaut! Wir haben dann festgestellt das die Temperatur der Cpu im Bios bis 57°C hochsteigt und unter HWMonitor auf nur 35°C! Daheim hab ich ihn dann nochmal im Bios laufen lassen nach ca. 30 minuten 70°C dann hab ich abgeschalltet! Er meinte ich brauch nen anderen CPU Kühler! Er schlug mir den Be quiet! BK013 Shadow Rock 2 vor! Aber vorher soll ich die CPU umtauschen weil seiner Meinung nach ich ne schlechte erwischt habe manche sind besser manche schlechter bei der Herstellung! Naja ich werd mir aber erst mal nen Kühler Kaufen und dann weitersehen oder was soll ich deiner Meinung nach tun Benschzilla?

MFG LutziLuke

Benutzeravatar
Benschzilla
Beiträge: 1360
Registriert: 12.12.2003, 10:45
Wohnort: Forchheim
Kontaktdaten:

Re: PC-Kontrolle von Forumprofis

Beitragvon Benschzilla » 08.12.2016, 08:44

Der Shadow Rock ist damit überfordert, das wird der auch nicht schaffen. An der Qualität der CPU sollte es auch nicht liegen (das mit dem CPU tauschen ist quatsch), die wird als 9590 verkauft und dann muss die das auch alles mitmachen, dein Problem wird einzig und allein die fehlende Kühlung sein.

Von ASRock wird ja ein Tob-Blower Kühler empfohlen (zum Beispiel der Scythe Grand Kama Cross 3, Problem ist aber auch hier, dass die mit einer TDP von 220W nicht zurecht kommen.

Wenn es doch eine Luftkühlung sein soll, dann halt eher was in Richtung des Noctua NH-D14, Noctua NH-D15 oder des be quiet! Dark Rock Pro 3. Ansonsten bräuchtest du halt eine bessere Wasserkühlung.
AMD Ryzen 5 1600 auf ASUS Prime B350 Plus
16 GB DDR4 RAM (2666 MHz) Curcial Ballistix Dual Rank
PowerColor Red Devil RX480
1,5TB Speicher + Crucial M550 mit 128GB für OS

Homeserver - AMD Athlon 5350, MSI AM1I, 4GB DDR3L RAM, 40GB Intel 320 SSD + 1TB Datengrab

www.europe-by-bike.de
Amazon Student Prime

lutziluke
Beiträge: 28
Registriert: 03.11.2016, 20:34

Re: PC-Kontrolle von Forumprofis

Beitragvon lutziluke » 09.12.2016, 10:10

Hi Benschzilla,
habe mir gerade das be quiet! Dark Rock Pro 3 bestellt vielen dank für deine hilfe!
:thx:

Benutzeravatar
Benschzilla
Beiträge: 1360
Registriert: 12.12.2003, 10:45
Wohnort: Forchheim
Kontaktdaten:

Re: PC-Kontrolle von Forumprofis

Beitragvon Benschzilla » 09.12.2016, 12:14

lutziluke hat geschrieben:Hi Benschzilla,
habe mir gerade das be quiet! Dark Rock Pro 3 bestellt vielen dank für deine hilfe!
:thx:


Gerne doch! Wenn du den neuen Kühler installiert hast, kannst du ja mal von deinen Erfahrungen berichten, dass wird für den einen oder anderen sicher ganz interessant sein.
AMD Ryzen 5 1600 auf ASUS Prime B350 Plus
16 GB DDR4 RAM (2666 MHz) Curcial Ballistix Dual Rank
PowerColor Red Devil RX480
1,5TB Speicher + Crucial M550 mit 128GB für OS

Homeserver - AMD Athlon 5350, MSI AM1I, 4GB DDR3L RAM, 40GB Intel 320 SSD + 1TB Datengrab

www.europe-by-bike.de
Amazon Student Prime

lutziluke
Beiträge: 28
Registriert: 03.11.2016, 20:34

Re: PC-Kontrolle von Forumprofis

Beitragvon lutziluke » 09.12.2016, 12:27

Wird gemacht!


Zurück zu „PC-Support“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast