Intels erweiterte Garantie für das Übertakten: PTPP

Wer sich lieber mit Intel CPU beschäftigt findet hier seinen Platz

Moderatoren: lueftermeister, coolmann, eXcLis0

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8733
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Intels erweiterte Garantie für das Übertakten: PTPP

Beitragvon schmidtsmikey » 20.01.2012, 07:51

Overclocker sind in der Regel nicht dafür bekannt, ängstlich und unvorsichtig zu sein. Im Gegenteil: sie sind sich der Gefahr bewusst, durch Übertakten das Herz des geliebten PCs zum Stillstand zu bringen, wenn Fehler beim Übertakten gemacht werden. Mit dem entsprechenden Wissen und Mut wird der Prozessor mit wenigen Handgriffen dann doch an seine Leistungsgrenzen gebracht.

Intel möchte nun auch die vorsichtigen Anwendern, die sich bis dato noch nicht gewagt haben, an dem MHz-Rad des Prozessors zu schrauben, den fehlenden Mut zum Übertakten vermitteln. Mit einer erweiterten Garantie werden auch Defekte durch Übertakten eines Prozessors abgedeckt. Intel ordnet die erweiterte Garantie dem so genannten Performance Tuning Protection Plan (kurz PTPP) zu. Abgedeckt werden aber nur bei bestimmten Prozessoren der Extreme-Edition- und K-Serie (bsp, Core i7-2700K oder Core i7-3960X, Übersicht siehe Intel Garantie Bestimmungen).

Die erweiterte Garantie ist aber kein Freischein für extreme Dauer-Projekte, da die Garantie nur für einen einmaligen Defekt durch das Übertakten gilt. Wird die CPU ein zweites mal durch das Übertakten beschädigt, ist die erweiterte Garantie nicht mehr gültig (siehe Intel Garantie Bestimmungen).

Die Kosten für die PTPP-Garantie liegen zwischen 20 und 35 US-Dollar.

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4507
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Intels erweiterte Garantie für das Übertakten: PTPP

Beitragvon Joyrider » 20.01.2012, 21:14

20 Dollar sind aber nicht viel, dafür das man schön übertakten darf. :)
Diese Signatur ist defekt.

Benutzeravatar
schnitzel
Beiträge: 164
Registriert: 09.08.2008, 13:29

Re: Intels erweiterte Garantie für das Übertakten: PTPP

Beitragvon schnitzel » 21.01.2012, 19:50

Ist doch heutzutage eh total nutzlos und reine Geldmacherei. Bevor man seine CPU schrottet Taktet die sich doch von selbst runter und was weiss ich nicht alles , bei den ganzen diversen Schutzmechanismen die so ein Teil hat.

Gruß

Benutzeravatar
Benschzilla
Beiträge: 1364
Registriert: 12.12.2003, 10:45
Wohnort: Forchheim
Kontaktdaten:

Re: Intels erweiterte Garantie für das Übertakten: PTPP

Beitragvon Benschzilla » 15.02.2012, 10:36

Vor allem bieten ja heutige Prozessoren, vor allem die von Intel auch wirklich sehr gute Leistung, welche vor allem auch ausreichend ist.
AMD Ryzen 5 1600 auf ASUS Prime B350 Plus
16 GB DDR4 RAM (2666 MHz) Curcial Ballistix Dual Rank
PowerColor Red Devil RX480
1,5TB Speicher + Crucial M550 mit 128GB für OS

Homeserver - AMD Athlon 5350, MSI AM1I, 4GB DDR3L RAM, 40GB Intel 320 SSD + 1TB Datengrab

www.europe-by-bike.de
Amazon Student Prime

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4507
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Intels erweiterte Garantie für das Übertakten: PTPP

Beitragvon Joyrider » 15.02.2012, 12:28

Ausreichend ja, aber einige holen gern das Maximum raus.
Diese Signatur ist defekt.

Benutzeravatar
Benschzilla
Beiträge: 1364
Registriert: 12.12.2003, 10:45
Wohnort: Forchheim
Kontaktdaten:

Re: Intels erweiterte Garantie für das Übertakten: PTPP

Beitragvon Benschzilla » 15.02.2012, 21:46

Ja aber die würden es auch ohne Garantie machen, bzw. machen es auch so.
AMD Ryzen 5 1600 auf ASUS Prime B350 Plus
16 GB DDR4 RAM (2666 MHz) Curcial Ballistix Dual Rank
PowerColor Red Devil RX480
1,5TB Speicher + Crucial M550 mit 128GB für OS

Homeserver - AMD Athlon 5350, MSI AM1I, 4GB DDR3L RAM, 40GB Intel 320 SSD + 1TB Datengrab

www.europe-by-bike.de
Amazon Student Prime

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4507
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Intels erweiterte Garantie für das Übertakten: PTPP

Beitragvon Joyrider » 16.02.2012, 13:19

Aber so kann man für nen paar Kröten mehr die CPU schrotten und kriegt ne neue :)
Diese Signatur ist defekt.


Zurück zu „Intel-Prozessoren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste