Gibs hier Hobby-knippser unter euch?

Digitalkameras, Scanner, Photoshop, Gimp, analoge Fotografie

Moderatoren: lueftermeister, coolmann

Benutzeravatar
-AB-
Beiträge: 1610
Registriert: 22.04.2005, 21:45
Wohnort: Liverpool
Kontaktdaten:

Re: Gibs hier Hobby-knippser unter euch?

Beitragvon -AB- » 05.09.2013, 17:08

Huch, wenn man Attachments zitiert behauptet er, sie wären nicht mehr da.

@Lüfti
Belichtungszeit, Blende, ISO?

...Ich sehe Bildrauschen, hatte selbst aber auch bei F/8 / ISO100 mit der Belichtungszeit keinerlei Probleme. (1/50s) - hohes ISO und in-camera denoising könnten das Bild z.B. etwas auswaschen.

Ist auch einen Tick zu hell, denk ich. Die Krater kommen echt besser rüber wenn die noch ein bisschen dunkler sind.

Das kann natürlich auch einfach am verrußten Ruhrgebiet liegen ;) Was für ne Mondphase haben wir grad? Dann kann ich von Aachen aus mal ein Kontrollbild machen.

Benutzeravatar
lueftermeister
Moderator
Beiträge: 4605
Registriert: 04.12.2003, 20:28
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Gibs hier Hobby-knippser unter euch?

Beitragvon lueftermeister » 06.09.2013, 17:43

-AB- hat geschrieben:Huch, wenn man Attachments zitiert behauptet er, sie wären nicht mehr da.

Das habe ich schon vor einiger Zeit angesprochen :angry:


-AB- hat geschrieben:@Lüfti
Belichtungszeit, Blende, ISO?

Verzeihung :oops: 1/80 s, f/8, ISO 100.

-AB- hat geschrieben:...Ich sehe Bildrauschen, hatte selbst aber auch bei F/8 / ISO100 mit der Belichtungszeit keinerlei Probleme. (1/50s) - hohes ISO und in-camera denoising könnten das Bild z.B. etwas auswaschen.

Den Mond habe ich ausgeschnitten und nicht verkleinert. Wenn ich das Originalbild auf 80 % verkleiner, dann erkennt man kaum noch Rauschen.

-AB- hat geschrieben:Ist auch einen Tick zu hell, denk ich. Die Krater kommen echt besser rüber wenn die noch ein bisschen dunkler sind.

Mit Bildbearbeitung habe ich es nicht so. Ich habe eher Angst, dass das Bild später zu unnatürlich aussieht.

-AB- hat geschrieben:Das kann natürlich auch einfach am verrußten Ruhrgebiet liegen ;) Was für ne Mondphase haben wir grad? Dann kann ich von Aachen aus mal ein Kontrollbild machen.

Inzwischen wohne ich im rußfreien Düsseldorf ;) Lass mich nicht lügen aber ich glaube, ich habe die letzten Nächte keinen Mond gesehen.

luefy
besuch pc-erfahrung.de im Chat

Intel Core i7 6700 Skylake; Thermalright HR-02 Macho Rev.A; Gigabyte GA-Z170-HD3P; Sapphire Radeon RX470 8 GB DDR5; 2x 8 GB Corsair Vengeance LPX schwarz DDR4-3000; 120 GB Samsung 850 EVO, 1 TB Seagate 64 MB Cache, 500 GB Samsung 16MB Cache; Chieftec Smart CH-09B-B; Be Quiet! BQT E6-450W

Benutzeravatar
lueftermeister
Moderator
Beiträge: 4605
Registriert: 04.12.2003, 20:28
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Gibs hier Hobby-knippser unter euch?

Beitragvon lueftermeister » 19.09.2013, 09:48

Nach einem Regenguss meine Balkonpflanze:
IMGP9528.JPG


luefty
besuch pc-erfahrung.de im Chat

Intel Core i7 6700 Skylake; Thermalright HR-02 Macho Rev.A; Gigabyte GA-Z170-HD3P; Sapphire Radeon RX470 8 GB DDR5; 2x 8 GB Corsair Vengeance LPX schwarz DDR4-3000; 120 GB Samsung 850 EVO, 1 TB Seagate 64 MB Cache, 500 GB Samsung 16MB Cache; Chieftec Smart CH-09B-B; Be Quiet! BQT E6-450W

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8725
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Gibs hier Hobby-knippser unter euch?

Beitragvon schmidtsmikey » 19.09.2013, 09:53

Also Lüfti,

da hast Du mal ein perfektes Foto geschossen. Das kannst Du locker bei IKEA, Möbel Höffner & Co. also Vorlage einreichen. Echt super! :respekt: :respekt: :respekt:

Und jetzt will ich natürlich wissen: Blende, Verschlusszeit & co, mit Stativ, am tag usw...!!!

Benutzeravatar
lueftermeister
Moderator
Beiträge: 4605
Registriert: 04.12.2003, 20:28
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Gibs hier Hobby-knippser unter euch?

Beitragvon lueftermeister » 19.09.2013, 10:59

Danke, Mikey 8)

Sorry, wieder vergessen :oops:

1/200 s; f/2.8; ISO 800; 90 mm Festbrennweite Makroobjektiv; es war leicht bewölkt, daher die recht hohe ISO; freihändig fotografiert (nach 5 Versuchen waren 2 Bilder nicht verwackelt ;) )

luefty
besuch pc-erfahrung.de im Chat

Intel Core i7 6700 Skylake; Thermalright HR-02 Macho Rev.A; Gigabyte GA-Z170-HD3P; Sapphire Radeon RX470 8 GB DDR5; 2x 8 GB Corsair Vengeance LPX schwarz DDR4-3000; 120 GB Samsung 850 EVO, 1 TB Seagate 64 MB Cache, 500 GB Samsung 16MB Cache; Chieftec Smart CH-09B-B; Be Quiet! BQT E6-450W

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8725
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Gibs hier Hobby-knippser unter euch?

Beitragvon schmidtsmikey » 19.09.2013, 12:51

Tja, ich brauche auch ein Makro-Objektiv.

Ich suche noch vergeblich, meinen Objektiv-Park so gering wie möglich zu halten. Zur Zeit schwebe ich zwischen Festbrennweite und Makro-Objektiv, welches ich mir zulegen möchte.

1) 35mm f1,8 Festbrennweite: Pro = hohe Lichtstärke, Contra: kein Makro
2) 40mm f2,8 Makro: Pro = Makro, Contra = nicht ganz so lichtstark

Bei Deiner Aufnahme sehe ich, dass bei Nahaufnhmen ein Makro echt super ist. Aber: wann fotografiere ich Makro? Dann eher nachts bei schlechten Lichtverhältnissen.

Benutzeravatar
-AB-
Beiträge: 1610
Registriert: 22.04.2005, 21:45
Wohnort: Liverpool
Kontaktdaten:

Re: Gibs hier Hobby-knippser unter euch?

Beitragvon -AB- » 19.09.2013, 21:38

Hm, was fotografierst du denn mit 35mm?

Vermutlich keine Personen, denn die sind bei 35mm schon relativ stark perspektivisch verzerrt. Also eher Landschaften/Architektur?
...Diee schießt man... (was heißt man - ich tus :)) doch eh meistens mit Blende 8-11, so dass viel gleichzeitig im Fokus liegt. Und wenn nicht - ich schätze, F/2.8 tuts da auch.

Und nachts natürlich mit Stativ. Oder Kamera hinlegen.

Dann doch lieber gleich Makro :)

Blumen, Insekten, Dinge, die auf dem Schreibtisch liegen..... Kleine Dinge, die es wert sind, fotografiert zu werden, gibt es jede Menge ;)

Benutzeravatar
Jensomio
Moderator
Beiträge: 963
Registriert: 28.08.2005, 12:01
Wohnort: Irgendwo
Kontaktdaten:

Re: Gibs hier Hobby-knippser unter euch?

Beitragvon Jensomio » 19.09.2013, 22:41

-AB- hat geschrieben:Hm, was fotografierst du denn mit 35mm?
Vermutlich keine Personen, denn die sind bei 35mm schon relativ stark perspektivisch verzerrt


Vergiss den Crop nicht.
Intel® Core™ i7-6800K @4,3 GHz
32GB DDR4 @2400
MSI GTX 980ti
3x 500GB Samsung 850 EVO SSD
Seagate 2TB SSHD
Asus X99 Deluxe II
Corsair 750d Airflow

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4492
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Gibs hier Hobby-knippser unter euch?

Beitragvon Joyrider » 20.09.2013, 04:50

Bahnhof
:think:
Rücksichtnahme, Höflichkeit, Erziehung, gute Manieren, Benimmregeln und Anstand.

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8725
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Gibs hier Hobby-knippser unter euch?

Beitragvon schmidtsmikey » 20.09.2013, 08:09

-AB- hat geschrieben:Hm, was fotografierst du denn mit 35mm?

Lichtstark. Wann braucht man das?

Beispiel 1: Innenaufnahmen wie Partys. da will ich nicht mit Blitz hantieren. Knips mal mit Brennweite >50mm im Zimmer. Da kriegst Du die Türklinke in komplett aufs Foto, wenn du von der anderen Seite schiesst.

Beispiel 2: Außenaufnahmen am Abend. Man sitzt am Elbstrand und will die Lichtstimmung nicht zerstören. Oder ein Bild vom Hafen bei Nacht, was notfalls mal freihand passieren muss.

Beispiel 3: Action-Aufnahmen. Mit dem Bike in den Wald und dann möglichst nah ran. Kurze Verschlusszeiten sind notwendig.

Habe mal darauf geachtet: immer wenn ich "normale" Fotos mache, also keine "Zoom" oder "Nah" Aufnahmen mache, knipse ich mit 18-35mm.

Benutzeravatar
linkin_park_forever
Moderator, hieß früher "vs"
Beiträge: 5861
Registriert: 13.03.2004, 21:15
Wohnort: München

Re: Gibs hier Hobby-knippser unter euch?

Beitragvon linkin_park_forever » 20.09.2013, 15:29

Joyrider hat geschrieben:Bahnhof
:think:


:D Dachte ich mir auch am Anfang. Aber spannend ist es ja schon irgendwie^^

35 mm-Photos würden mich interessieren, habt ihr da ein paar Beispiele? Am besten Landschaftsaufnahmen :thx:
Notebook: HP Spectre x360: 13,3" 1440p OLED, Core i7-6560U, 8 GB DDR3L, 256 GB Samsung NVMe SSD

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8725
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Gibs hier Hobby-knippser unter euch?

Beitragvon schmidtsmikey » 21.09.2013, 20:08

Schau mal hier:
http://www.pc-erfahrung.de/nebenrubrike ... ilder.html

Aufnahme mit unterschiedlichen Brennweiten.

Benutzeravatar
Jensomio
Moderator
Beiträge: 963
Registriert: 28.08.2005, 12:01
Wohnort: Irgendwo
Kontaktdaten:

Re: Gibs hier Hobby-knippser unter euch?

Beitragvon Jensomio » 21.09.2013, 20:45

schmidtsmikey hat geschrieben:Schau mal hier:
http://www.pc-erfahrung.de/nebenrubrike ... ilder.html

Aufnahme mit unterschiedlichen Brennweiten.



Auch noch mal für dich, beachte den Crop Faktor! Schreib wenigstens die Werte noch einmal mit Klammern dahinter, oder hast du ne full frame Kamera?
Intel® Core™ i7-6800K @4,3 GHz
32GB DDR4 @2400
MSI GTX 980ti
3x 500GB Samsung 850 EVO SSD
Seagate 2TB SSHD
Asus X99 Deluxe II
Corsair 750d Airflow

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8725
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Gibs hier Hobby-knippser unter euch?

Beitragvon schmidtsmikey » 22.09.2013, 07:01

Nein, keine Vollformat, sondern eine mit DX-Sensor (also APS-C). Der Crop-Faktor beträgt 1,5.

ich glaube ehrlich gesagt, dass keiner unter uns eine Vollformat-Kamera für mehrere Tausend Euro hat. Und wenn ja: derjenige weiß, ob es sich bei der Nikon D5200 um einen APS-C oder Vollformat-Sensor handelt.

Benutzeravatar
-AB-
Beiträge: 1610
Registriert: 22.04.2005, 21:45
Wohnort: Liverpool
Kontaktdaten:

Re: Gibs hier Hobby-knippser unter euch?

Beitragvon -AB- » 22.09.2013, 22:40

Jensomio hat geschrieben:Vergiss den Crop nicht.

35mm sind auch bei 1.5er oder 1.6er Crop keine Portraitobjektive ;)

schmidtsmikey hat geschrieben:Beispiel 1: Innenaufnahmen wie Partys. da will ich nicht mit Blitz hantieren. Knips mal mit Brennweite >50mm im Zimmer. Da kriegst Du die Türklinke in komplett aufs Foto, wenn du von der anderen Seite schiesst.

Hm, kann ich verstehen. Bei F/1.8 musst du aber auch bedenken, dass der Fokusbereich nur wenige Zentimeter tief ist. Alles außerhalb verschwimmt verdammt schnell zu - hoffentlich wunderschönem - Bokeh. Sobald mehrere Personen auf dem Bild sind, mach ich lieber ein "Gemeinschafts"-Foto mit mäßigem Fokus (bloß, dass man sich erinnert, wer wo saß) Und dann nochmal Bilder von jedem einzeln - dabei dann Portraitaufnahmen. Generell sind Aufnahmen von mehreren Personen, die nicht speziell posen, aufwendig - einer macht immer grad was dummes oder bewegt sich doch zu schnell...

schmidtsmikey hat geschrieben:Beispiel 2: Außenaufnahmen am Abend. Man sitzt am Elbstrand und will die Lichtstimmung nicht zerstören. Oder ein Bild vom Hafen bei Nacht, was notfalls mal freihand passieren muss.

Dann nimm ein Stativ mit!! ;) Und wenn es für Notfälle so ein Zwergteil ist, was mit in die Kameratasche passt. Dasselbe Problem hast du eh früher oder später mit Objektiven - wenn du ein Stativ aus Gewichtsgründen zuhause lässt, dann eventuell auch ein Objektiv. Spreche aus Erfahrung ;)

schmidtsmikey hat geschrieben:Beispiel 3: Action-Aufnahmen. Mit dem Bike in den Wald und dann möglichst nah ran. Kurze Verschlusszeiten sind notwendig.

Hier auch wieder - mit Pech hast du da bei offener Blende gerade die Radnabe im Fokus :) Hier hilft wohl tatsächlich nur Blitz oder ISO hochdrehen.....

schmidtsmikey hat geschrieben:Habe mal darauf geachtet: immer wenn ich "normale" Fotos mache, also keine "Zoom" oder "Nah" Aufnahmen mache, knipse ich mit 18-35mm.

Das kommt ja gut hin, Vollformat "normal" ist ja so 24-50mm.


Ich kann den Hunger nach einem lichtstärkeren Glas gut verstehen, wollte ja selbst auch kein F/4 Tele haben. Mit dem 50mm 1.8 hab ich mich aber doch öfters rumgeärgert, weil für bewegte Objekte der Fokus bei offener Blende z.B. einfach zu langsam war. Auch, was man sonst gerne macht - Fokus von einem Objekt holen, dann Kamera schwenken um den Ausschnitt zu setzen - klappt bei F/1.8 nur mit viel Glück.

schmidtsmikey hat geschrieben:ich glaube ehrlich gesagt, dass keiner unter uns eine Vollformat-Kamera für mehrere Tausend Euro hat. Und wenn ja: derjenige weiß, ob es sich bei der Nikon D5200 um einen APS-C oder Vollformat-Sensor handelt.

*seufz* Also ich kämpfe ja noch... Hab mich aber inzwischen ganz gut davon überzeugen können, dass ich noch eine Generation abwarten kann...

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8725
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Gibs hier Hobby-knippser unter euch?

Beitragvon schmidtsmikey » 23.09.2013, 05:16

Danke für die ausführliche Hilfe. Deine Argumente sind plausibel. Hmm... ich bräuchte mal ein paar Nikon Anhänger in meinem Umkreis, damit ich mir mal ein Objektiv ausleihen kann. Gerade mit dem 1.8er Objektiv. Da gebe ich Dir natürlich Recht, wenn ich am Ende nur Portraits schießen kann, da der Schärfebereich einfach zu klein ist.

Wegen der Vollformat-Kamera: habe mal einen Artikel gelesen, wo jemand von APS-C auf Vollformat umgestiegen ist. Gibt auch ne Menge Nachteile. So sind die Objektive in der Regel schwerer, eigentlich das ganze Equipment. Und natürlich die Kosten. Da bekommst Du kein Kamera-Body unterhalb 1000 Euro...

Benutzeravatar
-AB-
Beiträge: 1610
Registriert: 22.04.2005, 21:45
Wohnort: Liverpool
Kontaktdaten:

Re: Gibs hier Hobby-knippser unter euch?

Beitragvon -AB- » 27.09.2013, 09:42

Objektive schwerer?

Generell sind Objektive mit mehr Glas schwerer, schon klar ;) Zumindest bei Canon sind ja aber die Vollformat-Objektive auch eh auf Cropsensoren verwendbar. Der Kamera*body* ist natürlich meistens auch schwerer.

Kommt auch immer auf den Anwendungsfall an - nicht umsonst ist die 7D (eher für draußen/Sport/Tierfotografie) ein 1.6er Crop Sensor - zwar ist der Sensor kleiner, hatte aber dafür die gleiche Auflösung wie die (damaligen) einstelligen Kameras. Sprich - man kann das Ferne näher ran holen, ohne dabei viel zu opfern.

Hab gestern eine Hochzeit geschossen, da ist mir mit 1.6er crop schon aufgefallen, dass 24mm in Innenräumen schon zu viel sein können. Auch braucht der Blitz bei ISO 100-200 sehr viel Leistung und läd dann nur langsam nach. Wenn man gleich auf ISO 800-1600 hochschrauben könnte, könnte man auch mit Blitz mal paar Serienaufnahmen machen :) Canon 6D wäre gar nicht mal so teuer. Die ist aber auch dafür nichts halbes und nichts ganzes IMO:
- Vollformat, check, aber nicht derselbe Sensor wie die 5D Mk III (20 vs 22 mpix) (die Anzahl ist da zwar irgendwann irrelevant, aber es zeigt halt, dass man da einen "schlechteren" Sensor hat)
- 11 Fokuspunkte, gegenüber 19 von der 70D (oder 61 von der 5D..) - die Zahl ist auch wieder nicht so relevant, auch soll der mittlere Fokuspunkt sehr gut sein (auch im dunklen) - es ist halt aber auch wieder einfach ein *anderes* AF-System als die wirklich hoch gelobten ;)
- GPS und WLAN (was die 5D nicht hat) (man aber auch nicht unbedingt braucht) aber keinen Touchscreen (was ich schon neat finde - "fokussier mal HIER hin" *touch*) wie bei der 70D
- 4.5 Bilder pro Sekunde (6.5 bei 70D, 6 bei 5Dmk3)

Tja... Ich werd wohl einfach noch warten :)

Benutzeravatar
lueftermeister
Moderator
Beiträge: 4605
Registriert: 04.12.2003, 20:28
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Gibs hier Hobby-knippser unter euch?

Beitragvon lueftermeister » 27.09.2013, 17:04

neue Simkarte in Übergröße :?:
1/6 s; f/11; ISO 400; 90 mm Festbrennweite Makroobjektiv; Stativ
sim1.jpg



oder riesen USB :?:
1,3 s; f/16; ISO 400; 90 mm Festbrennweite Makroobjektiv; Stativ
usb.jpg



1/25 s; f/2.8; ISO 400; 90 mm Festbrennweite Makroobjektiv; Stativ
usb2.jpg



luefty
besuch pc-erfahrung.de im Chat

Intel Core i7 6700 Skylake; Thermalright HR-02 Macho Rev.A; Gigabyte GA-Z170-HD3P; Sapphire Radeon RX470 8 GB DDR5; 2x 8 GB Corsair Vengeance LPX schwarz DDR4-3000; 120 GB Samsung 850 EVO, 1 TB Seagate 64 MB Cache, 500 GB Samsung 16MB Cache; Chieftec Smart CH-09B-B; Be Quiet! BQT E6-450W


Benutzeravatar
-AB-
Beiträge: 1610
Registriert: 22.04.2005, 21:45
Wohnort: Liverpool
Kontaktdaten:

Re: Gibs hier Hobby-knippser unter euch?

Beitragvon -AB- » 28.09.2013, 22:57

Doppelpost phun :)

IMG_0155_export1.jpg
70mm, 1/60 sek, F/2.8, ISO 200


Dummes verkratztes/dreckiges Glas....


Zurück zu „Fotografie & Bildbearbeitung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste