Sky und HD+

Soundkarten, Kopfhörer & Headsets, TV, Boxen, Musik-/Video-Player, Webcams

Moderator: MOI

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4351
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Sky und HD+

Beitragvon Joyrider » 24.08.2015, 17:41

Aktuell haben wir eine HD+-Karte (habe ich netterweise geschenkt bekommen).

Nun überlegen wir ob wir uns Sky zulegen wollen (ob das lohnt ist noch offen, mein Problem ist ein anderes).

Ich will keinen Receiver im Wohnzimmer. Wir haben einen TV eingebautem Triple-Tuner (gucken über DVB-S2) und einem CI-Slot samt Modul. Dort ist nun die HD+-Karte drin.

Gibt es CI+-Karten die Sky UND HD+ können? Ich weiß, das Einfachste wäre nen Sky-Receiver und fertig, nur will ich das nicht. Daher suche ich eine Kombokarte, falls es sowas gibt.
Wie ernährt man sich am ausgewogensten? - Mit einem Bier in jeder Hand!

Benutzeravatar
Tomek
Beiträge: 372
Registriert: 16.09.2011, 17:01

Re: Sky und HD+

Beitragvon Tomek » 15.10.2015, 16:24

Sky bietet auch CI+ Module für dein Fernseher an. Wichtig ist nur, das du ein CI+-Schacht hast. Über Sky kannst du dann zusätzlich HD+ dazu buchen. Das kostet mich aktuell 4,17€ im Monat zusätzlich.

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4351
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Sky und HD+

Beitragvon Joyrider » 17.10.2015, 07:16

Hat sich mittlerweile erledigt. Wir bleiben bei HD+, Sky lohnt sich aktuell preislich für uns eh nicht vom Angebot her.

Ich denke wenn Sky kommt dann würde ich nen Receiver dazu stellen und fertig, 2x HDMI hab ich noch frei, da solte das kein Problem sein, WENN Sky denn mal interessant wird.
Wie ernährt man sich am ausgewogensten? - Mit einem Bier in jeder Hand!

Benutzeravatar
Jensomio
Moderator
Beiträge: 949
Registriert: 28.08.2005, 12:01
Wohnort: Irgendwo
Kontaktdaten:

Re: Sky und HD+

Beitragvon Jensomio » 17.10.2015, 08:41

Joyrider hat geschrieben:Ich denke wenn Sky kommt dann würde ich nen Receiver dazu stellen und fertig, 2x HDMI hab ich noch frei, da solte das kein Problem sein, WENN Sky denn mal interessant wird.



Ich hatte Sky und habe es nicht mehr, genau wegen dem Zwangsreceiver, der sich nicht mehr umgehen lässt. Mittlerweile nutze ich Netflix für knapp 10€/Monat und bin begeistert. Sound ist DD+ und Bild in FullHD.
Intel® Core™ i7-6800K @4,3 GHz
32GB DDR4 @2400
MSI GTX 980ti
3x 500GB Samsung 850 EVO SSD
Seagate 2TB SSHD
Asus X99 Deluxe II
Corsair 750d Airflow

Benutzeravatar
Tomek
Beiträge: 372
Registriert: 16.09.2011, 17:01

Re: Sky und HD+

Beitragvon Tomek » 21.10.2015, 09:59

Es gibt schon Möglichkeiten einen Unix-Receiver mit Sky zu nutzen

Benutzeravatar
Jensomio
Moderator
Beiträge: 949
Registriert: 28.08.2005, 12:01
Wohnort: Irgendwo
Kontaktdaten:

Re: Sky und HD+

Beitragvon Jensomio » 21.10.2015, 10:03

Tomek hat geschrieben:Es gibt schon Möglichkeiten einen Unix-Receiver mit Sky zu nutzen


Naja ich will aber keine Unix/Linux-Kiste, sondern den eingebauten Receiver in meinem Fernseher und das ganze mit Aufnahme und ohne Jugendschutzpin. Das hat alles wunderbar geklappt, bis sie die Sperre aktiviert haben. SOmit war die Sky-Karte an meinen Receiver gebunden und in keinem anderen Gerät mehr funktionsfähig. Ich hab meinen Vertrag gekündigt, zusammen mit 5 anderen Bekannten. Ich hoffe die gehen pleite.
Intel® Core™ i7-6800K @4,3 GHz
32GB DDR4 @2400
MSI GTX 980ti
3x 500GB Samsung 850 EVO SSD
Seagate 2TB SSHD
Asus X99 Deluxe II
Corsair 750d Airflow


Zurück zu „Sound & Multimedia“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste