Sicherheit von IMAP?

Firewall, Computerviren, Sicherheit, Internet-Kriminalität, Kinderschutz

Moderator: coolmann

Benutzeravatar
linkin_park_forever
Moderator, hieß früher "vs"
Beiträge: 5872
Registriert: 13.03.2004, 21:15
Wohnort: München

Sicherheit von IMAP?

Beitragvon linkin_park_forever » 10.03.2012, 18:15

Hallo,
da ich mich diesbezüglich nicht auskenne und mit der SuFu nichts gefunden habe, wollte ich mal nachfragen. Wie sieht es mit der Datensicherheit bei der Synchronisierung des E-Mail-Postfachs mit IMAP (SSL) aus?

Beispielfälle:

a) Das Notebook wird geklaut und der Dieb löscht alle Ordner, die sich in Outlook befinden. Sind meine "IMAP-Ordner" dann auch auf dem Heim-PC unwiederbringlich gelöscht?
b) meine E-Mails lagern ja mit IMAP permanent auf dem Server meines Anbieters. Sie liegen ja praktisch in einer "Cloud", um es mal so auszudrücken. Können die Daten von dort abhanden kommen/verloren gehen, bei Datendiebstahl oder bei Brand im Rechenzentrum?

Falls ich mit einer Behauptung falsch liegen sollte, bitte unbedingt korrigieren :-)

Vielen Dank für eure Hilfe!
MfG
Notebook: HP Spectre x360: 13,3" 1440p OLED, Core i7-6560U, 8 GB DDR3L, 256 GB Samsung NVMe SSD

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4494
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Sicherheit von IMAP?

Beitragvon Joyrider » 10.03.2012, 18:42

Zu a) Normalerweise nicht, standardmäßig werden die nur als "gelöscht" markiert, aber nicht wirklich gelöscht.

Zu b) Abhanden kommen + verloren gehen: Klar. Bei Datendiebstahl werden sie halt kopiert. Bei nem Brand gilt das selbe wie bei 1, kann abhanden kommen, bzw. verloren gehen.

Gute Anbieter sollten entsprechende Redundanzen und Backups vorhalten, aber die Vergangenheit hat uns (sehr) oft eines Besseren belehrt. Und das viele Firmen es mit Datenschutz und Datensicherheit nicht so genau nehmen wissen wir ja auch zur Genüge.
Ein gesunder Mensch hat tausend Wünsche. Ein (krebs)kranker Mensch nur einen: Wieder gesund werden.


Zurück zu „Security, AntiVirus & CyberCrime“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste