China verbietet benzinfressende Autos

Börse, Aktien, politische Angelegenheiten, Soziales, Wirtschaftspolitik

Moderatoren: coolmann, eXcLis0, Lunatix


Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8699
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: China verbietet benzinfressende Autos

Beitragvon schmidtsmikey » 04.01.2018, 09:41

Ich finde diese Nachricht einerseits sehr erschreckend, andererseits aber total positiv. Hatte China immer als "Umwelt-Ignorant" in Erinnerung, wo wirtschaftliche Interessen immer vor Umweltschutz standen. Wenn jetzt China auch auf den Zug Umweltschutz aufspringt, dann ist das doch ein riesen Erfolg.

Benutzeravatar
psico
Beiträge: 1967
Registriert: 28.09.2005, 18:20
Wohnort: Zebulon

Re: China verbietet benzinfressende Autos

Beitragvon psico » 04.01.2018, 13:12

Finde ich klasse. China ist mMn manchmal zu radikal, aber bei sowas finde ich es richtig. Wir müssen langsam aus der Komfortzone herauskommen wenn es um das Thema Umweltschutz geht. Ich bin mal gespannt, wann sich Europa zu so etwas Ähnlichem durchringen kann.
Wer immer in Richtung Osten geht, wird im Westen ankommen...

| CPU: AMD Ryzen 7 1700x | MB: GA B350 WiFi mITX | RAM: G.Skill 16GB DDR3000 Kit | GPU: KFA² GTX 1080 | SSD: 1x 250GB & 2x 500GB | Case: Fractal Node 304 White | Displays: Dell 34" | AiO WaKü | OS: W10 | 3TB NAS | Notebook: planned MBP mid/late 2018? |

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4466
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: China verbietet benzinfressende Autos

Beitragvon Joyrider » 06.01.2018, 10:28

psico hat geschrieben:Ich bin mal gespannt, wann sich Europa zu so etwas Ähnlichem durchringen kann.

Erst wenn es zu spät ist und auch die Wirtschaftslobbys einsieht, das hier etwas passieren muss.
Wenn du in die Augen deines Feindes blickst und dich selbst siehst, wie steht es dann um Gnade und Barmherzigkeit?

Benutzeravatar
psico
Beiträge: 1967
Registriert: 28.09.2005, 18:20
Wohnort: Zebulon

Re: China verbietet benzinfressende Autos

Beitragvon psico » 06.01.2018, 17:26

Und zu spät wird es erst sein wenn die Lobbyisten einsehen, dass man mit der Benzinschleuder keine müde Mark mehr verdienen kann. Doch dann wurden wir längst abgehängt.
Wer immer in Richtung Osten geht, wird im Westen ankommen...

| CPU: AMD Ryzen 7 1700x | MB: GA B350 WiFi mITX | RAM: G.Skill 16GB DDR3000 Kit | GPU: KFA² GTX 1080 | SSD: 1x 250GB & 2x 500GB | Case: Fractal Node 304 White | Displays: Dell 34" | AiO WaKü | OS: W10 | 3TB NAS | Notebook: planned MBP mid/late 2018? |

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4466
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: China verbietet benzinfressende Autos

Beitragvon Joyrider » 06.01.2018, 18:18

Wieso? VW stellt doch um auf Elektro und schon kann der Betrug.... äh, die Bereichung mit tollen ausgereiften Produkten "made in germany" weitergehen. ;)
Wenn du in die Augen deines Feindes blickst und dich selbst siehst, wie steht es dann um Gnade und Barmherzigkeit?


Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8699
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: China verbietet benzinfressende Autos

Beitragvon schmidtsmikey » 09.01.2018, 14:58

7500 Euro für ein Elektro-Auto. Das wäre wirklich mal was für die Großstadt. Und besser wäre sogar, dass die Car2Gos (basierend auf dem aktuellen Smart Benziner) ausgestauscht würden.


Zurück zu „Politik, Wirtschaft & Gesellschaft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste