WM Wetten und so

Sonstiges, Smalltalks, Vorschläge, Kritik / Lob zum Forum, Offtopic

Moderator: coolmann

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4515
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

WM Wetten und so

Beitragvon Joyrider » 10.06.2014, 13:11

Ich habe mir grad mal einige Wettanbieter angeschaut und mir kommt das alles "spanisch" vor.

Z.B. kann man bei einem Anbieter auf folgendes tippen (in meinem Fall habe ich Deutschland gewählt):
Siegerland: Deutschland
Sieger aus Kontinentalverband: UEFA
Gewinnt Brasilien die WM: Nein
(gleiches für alle anderen Länder ausser Deutschland)
Gewinnt Deutschland die WM: ja

Anzeigt wird mir ein Gewinn von 7638,00 Euro (bei einem Einsatz von 50,00 Euro).

Im Endeffekt trifft ja eh alles zu wenn Deutschland die WM gewinnt.

Ich frage mich nur: Wie soll das gehen? Im Endeffekt kann man das gleiche Spielchen mit allen anderen Ländern auch machen und würde im Endeffekt mit einem Tip mehr Gewinn machen als man Einsatz hatte. Laut Support darf man durchaus mehrere Wettscheine ausfüllen und auf mehrere Länder tippen. Nur wenn das so einfach wäre hätten es sicher auch mehr Leute gemacht.

Man kann auch noch wetten wer ins Finale kommt, allerdings denke ich das damit gemeint ist das das Team dann ausscheidet (das heisst wenn man tippt Deutschland kommt ins Finale darf Deutschland NICHT Weltmeister werden).



Ich bin durchaus bereit 1 Wette abzugeben (mit einem begrenzten Einsatz), aber die enorm hohen Gewinnchancen machen mich sehr stutzig.
Diese Signatur ist defekt.

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8734
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: WM Wetten und so

Beitragvon schmidtsmikey » 11.06.2014, 07:06

Ich gehe mal davon aus, dass der Anbieter es durchgerechnet hat. Wie beim Lotto ist es Wahrscheinlichkeitsrechnung, bei der die Bank immer gewinnt. Also sei Dir bewusst: der Einsatz wird schnell zum Totalausfall.

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4515
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: WM Wetten und so

Beitragvon Joyrider » 11.06.2014, 08:32

Das ist schon richtig.

Mich irritiert nur die Aussage das man diverse Wetten die ähnlich sind abgeben darf.

Z.B. tippen auf Brasilien, dann auf Spanien, dann auf Deutschland. Also 3x die Chance auf ca. 7000 Tacken. Wobei ich von externen Quellen gehört habe das die Anbieter dann die Gewinne nicht voll auszahlen, wegen der Ähnlichkeit. Allerdings habe ich weder in den FAQ noch in den AGB irgendwas ähnliches gefunden.

Also die übliche Tatik: Da es nicht seriös genug ist: Finger weg.
Diese Signatur ist defekt.

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8734
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: WM Wetten und so

Beitragvon schmidtsmikey » 11.06.2014, 17:01

Richtig!


Zurück zu „Offtopic / Feedback“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste