SteamOS - 3D-Spiele unter Linux

Kernel, Tools, Software, Distributionen, Installation, Treiber, Einstellungen

Moderatoren: coolmann, chillmensch, schmidtsmikey, Yurrderi, Xploder270

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8598
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

SteamOS - 3D-Spiele unter Linux

Beitragvon schmidtsmikey » 24.09.2013, 10:22

Spielen unter Linux funktioniert prinzipiell, ist aber immer mit Aufwand und Kompatibilitätsproblemen behaftet. Der Spielehersteller Valve ist seit langem ein Unterstützer von 3D-Spielen unter Linux und überrascht mit einer eigens entwickelten Linux-Distribution namens SteamOS. Hierbeit handelt es sich um eine speziell für 3D-Spiele optimierte Linux-Distribution, welche kostenlos ist und laut Valve für Fernseher und das Wohnzimmer entworfen wurde. SteamOS soll besonders leistungsfähig sein, da die Linux-Distribution für die hohen Anforderungen von 3D-Spielen optimiert wurde. SteamOS soll aber nicht nur eine reine Spieleplattform, sondern auch eine moderne Multimedia-Umgebung im heimischen Wohnzimmer sein.

Weitere Informationen findet man auf der Webseite von Valve:
SteamOS
Dateianhänge
steam.png
SteamOS

Benutzeravatar
psico
Beiträge: 1937
Registriert: 28.09.2005, 18:20
Wohnort: Zebulon

Re: SteamOS - 3D-Spiele unter Linux

Beitragvon psico » 24.09.2013, 13:39

Wenn das wirklich kommt, hoffe ich auch das sowas wie The Witcher Linux tauglich gemacht wird, dann würde ich sogar noch mal über einen kleinen Gamer-PC im Wohnzimmer nachdenken. :)
Wer immer in Richtung Osten geht, wird im Westen ankommen...

| CPU: AMD Ryzen 7 1700x | MB: GA B350 WiFi mITX | RAM: G.Skill 16GB DDR3000 Kit | GPU: KFA² GTX 1080 | SSD: Samsung 250GB & Samsung 500GB | Case: Fractal Node 304 White | Displays: 24" & Dell 34" & 24" | AiO WaKü | OS: W10 |

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4351
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: SteamOS - 3D-Spiele unter Linux

Beitragvon Joyrider » 24.09.2013, 15:47

Denke ich mal, denn Valve wird ein großes Interesse haben das möglichst viel auf dem SteamOS läuft. :)
Wie ernährt man sich am ausgewogensten? - Mit einem Bier in jeder Hand!

Benutzeravatar
linkin_park_forever
Moderator, hieß früher "vs"
Beiträge: 5839
Registriert: 13.03.2004, 21:15
Wohnort: München

Re: SteamOS - 3D-Spiele unter Linux

Beitragvon linkin_park_forever » 13.11.2013, 22:41

Klingt gut. Zugleich wäre es auch noch toll, wenn AAA-Titel für die Linux-Version von Steam (für PC) kommen würden. Bis jetzt sind es nur eine kleine Hand voll Spiele und der größte Teil sind Indie-Produktionen. Indie-Games müssen ja nicht schlecht sein, aber ohne Kassenschlager-Titel werden imo nicht besonders viele Leute auf Steam für Linux umsteigen.

Weiß jemand zufällig, ob das aktuelle Ubuntu-Steam auch unter Debian läuft? Das Package endet zumindest auf .deb?
Desktop: Ryzen auf mITX in Planung (DDR4 bitte günstiger werden, danke)
Notebook: HP Spectre x360: 13,3" 1440p OLED, Core i7-6560U, 8 GB DDR3L, 256 GB Samsung NVMe SSD
Smartphone: BlackBerry KeyOne Black Edition

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4351
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: SteamOS - 3D-Spiele unter Linux

Beitragvon Joyrider » 14.11.2013, 14:10

Normalerweise solltest du es installieren können.

Falls da Pakete fehlen musst du die gegebenenfalls von Hand nachinstallieren.

Allgemein Steam auf Linux: An sich eine gute Sache, eine Alternative zu Windows wäre mal schön. Aber ob gerade Linux ein System für jedermann ist lasse ich mal dahin gestellt.
Wie ernährt man sich am ausgewogensten? - Mit einem Bier in jeder Hand!


Zurück zu „Linux“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast