Laufwerksbuchstabe ändert sich selbt

HDD, optische Laufwerke (CD, DVD, etc), SD-Cards, MMC, Memory-Technologien

Moderator: MOI

Benutzeravatar
lueftermeister
Moderator
Beiträge: 4605
Registriert: 04.12.2003, 20:28
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Laufwerksbuchstabe ändert sich selbt

Beitragvon lueftermeister » 08.06.2012, 18:18

-AB- hat geschrieben:Was mir jetzt aufgefallen ist - deine Festplatte E: hat keinen \??\ Eintrag. Wenn du die UUID (oder was immer das da ist) rausfindest, könntest du sie ja mal testweise eintragen.

E: war in dem Moment das DVD-Laufwerk. Das ist quasi die vermurkste Ansicht, wie es nicht sein soll. Hmm, wie finde ich die UUID raus :?: Everest zeigt soetwas schon mal nicht an.

-AB- hat geschrieben:Ansonsten ist mir grad noch eingefallen, dass man glaub ich auch unter WinXP schon Festplatten oder Partitionen als Ordner einbinden konnte. (Linux-artig mounten) - Könnte dein Problem umgehen :)

Und wie geht das :?:

luefty
besuch pc-erfahrung.de im Chat

Intel Core i7 6700 Skylake; Thermalright HR-02 Macho Rev.A; Gigabyte GA-Z170-HD3P; Sapphire Radeon RX470 8 GB DDR5; 2x 8 GB Corsair Vengeance LPX schwarz DDR4-3000; 120 GB Samsung 850 EVO, 1 TB Seagate 64 MB Cache, 500 GB Samsung 16MB Cache; Chieftec Smart CH-09B-B; Be Quiet! BQT E6-450W

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 3971
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Re: Laufwerksbuchstabe ändert sich selbt

Beitragvon Andy_20 » 08.06.2012, 20:56

Das hilft deinen Problem zwar nicht direkt, aber Win7 könnte helfen ;).

PS: Zonealarm oder sowas haste nicht laufen oder?
MfG Andy
Bild

Benutzeravatar
lueftermeister
Moderator
Beiträge: 4605
Registriert: 04.12.2003, 20:28
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Laufwerksbuchstabe ändert sich selbt

Beitragvon lueftermeister » 09.06.2012, 06:35

An Win7 habe ich auch schon gedacht aber irgendwie sagt mir die Oberfläche nicht so zu.

ZoneAlarm :totlach: Bei mir läuft eine Kerio Firewall.

luefty
besuch pc-erfahrung.de im Chat

Intel Core i7 6700 Skylake; Thermalright HR-02 Macho Rev.A; Gigabyte GA-Z170-HD3P; Sapphire Radeon RX470 8 GB DDR5; 2x 8 GB Corsair Vengeance LPX schwarz DDR4-3000; 120 GB Samsung 850 EVO, 1 TB Seagate 64 MB Cache, 500 GB Samsung 16MB Cache; Chieftec Smart CH-09B-B; Be Quiet! BQT E6-450W

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 3971
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Re: Laufwerksbuchstabe ändert sich selbt

Beitragvon Andy_20 » 09.06.2012, 13:24

lueftermeister hat geschrieben:An Win7 habe ich auch schon gedacht aber irgendwie sagt mir die Oberfläche nicht so zu.

ZoneAlarm :totlach: Bei mir läuft eine Kerio Firewall.

luefty


Ich frag nur weil bei Win7 braucht man keine extra Firewall und nach Google haben welche mit Zonealarm und den Laufwerksbuchstaben Probleme angegeben.

Man kann Win7 auch im Look von XP gestalten :p. Ich musste mich auch erst an Win7 gewöhnen.

Evtl. bringts auch was wenn du im BIOS mal das DVD-Laufwerk aus der Bootreihenfolge rausnimmst.
MfG Andy
Bild

Benutzeravatar
-AB-
Beiträge: 1610
Registriert: 22.04.2005, 21:45
Wohnort: Liverpool
Kontaktdaten:

Re: Laufwerksbuchstabe ändert sich selbt

Beitragvon -AB- » 09.06.2012, 15:05

Uh.. Wenn es die UUID ist, natürlich :) keine Ahnung unter Windows. Unter Linux mit 'blkid' oder aber 'ls -l /dev/disk/by-uuid' :)


Zum mounten - habe hier mal eine Anleitung gefunden, das müsste eigentlich auch unter WinXP gehen - meine mich zu erinnern, da mal sowas gesehen zu haben.

Benutzeravatar
lueftermeister
Moderator
Beiträge: 4605
Registriert: 04.12.2003, 20:28
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Laufwerksbuchstabe ändert sich selbt

Beitragvon lueftermeister » 09.06.2012, 20:40

Andy_20 hat geschrieben:
lueftermeister hat geschrieben:An Win7 habe ich auch schon gedacht aber irgendwie sagt mir die Oberfläche nicht so zu.

ZoneAlarm :totlach: Bei mir läuft eine Kerio Firewall.

luefty


Ich frag nur weil bei Win7 braucht man keine extra Firewall und nach Google haben welche mit Zonealarm und den Laufwerksbuchstaben Probleme angegeben.

Aber blockt die Win7-Firewall auch unerwünschte, ausgehende Verbindungen :?:

Andy_20 hat geschrieben:Man kann Win7 auch im Look von XP gestalten :p. Ich musste mich auch erst an Win7 gewöhnen.

Ich teste mal die Styles am Laptop von meiner Freundin. Die wird sich freuen :heilig:

Andy_20 hat geschrieben:Evtl. bringts auch was wenn du im BIOS mal das DVD-Laufwerk aus der Bootreihenfolge rausnimmst.

Gute Idee, das werde ich mal testen.

Btw: in den letzten 5 Tagen passierte es schon wieder 3 mal.

luefty
besuch pc-erfahrung.de im Chat

Intel Core i7 6700 Skylake; Thermalright HR-02 Macho Rev.A; Gigabyte GA-Z170-HD3P; Sapphire Radeon RX470 8 GB DDR5; 2x 8 GB Corsair Vengeance LPX schwarz DDR4-3000; 120 GB Samsung 850 EVO, 1 TB Seagate 64 MB Cache, 500 GB Samsung 16MB Cache; Chieftec Smart CH-09B-B; Be Quiet! BQT E6-450W

aurelio
Beiträge: 3
Registriert: 19.06.2012, 15:23

Re: Laufwerksbuchstabe ändert sich selbt

Beitragvon aurelio » 19.06.2012, 15:41

Ich hatte mal ein ähnliches Problem, DVD-ROM und -RAM haben immer mal wieder Laufwerksbuchstaben gewechselt bzw. waren zeitweise auch gar nicht mehr angezeigt. Das Problem war am Ende ganz profan zu lösen: Nach Austausch beider SATA-Kabel ist es nie wieder aufgetreten ;)

Benutzeravatar
lueftermeister
Moderator
Beiträge: 4605
Registriert: 04.12.2003, 20:28
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Laufwerksbuchstabe ändert sich selbt

Beitragvon lueftermeister » 04.07.2012, 16:24

Ok, an der Bootreihenfolge liegts nicht. Mal schauen ob ich irgendwo Kabel auftreiben kann.

Ich finde mich schon langsam damit ab :? Am Ende wird es sowieso etwas total simples sein. Wie immer ^^

luefty
besuch pc-erfahrung.de im Chat

Intel Core i7 6700 Skylake; Thermalright HR-02 Macho Rev.A; Gigabyte GA-Z170-HD3P; Sapphire Radeon RX470 8 GB DDR5; 2x 8 GB Corsair Vengeance LPX schwarz DDR4-3000; 120 GB Samsung 850 EVO, 1 TB Seagate 64 MB Cache, 500 GB Samsung 16MB Cache; Chieftec Smart CH-09B-B; Be Quiet! BQT E6-450W

Benutzeravatar
Zuujin
Moderator
Beiträge: 1484
Registriert: 28.12.2004, 03:40
Wohnort: Hessen

Re: Laufwerksbuchstabe ändert sich selbt

Beitragvon Zuujin » 04.07.2012, 21:10

lueftermeister hat geschrieben:Am Ende wird es sowieso etwas total simples sein. Wie immer ^^
Vermutlich... Hab zwar leider keine Idee mehr, lese aber weiterhin gespannt mit ;)
"Weißt Du, das blöde am echten Leben ist, dass es keine Gefahrenmusik gibt." -Cable Guy

Benutzeravatar
lueftermeister
Moderator
Beiträge: 4605
Registriert: 04.12.2003, 20:28
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Laufwerksbuchstabe ändert sich selbt

Beitragvon lueftermeister » 10.03.2013, 13:54

Ein kleines Update: einen Monat gab es keine Änderungen und innerhalb einer Woche fast täglich. Seit 3 Tagen habe ich Win7 64bit installiert. Jetzt bin ich mal gespannt ob der Fehler wieder auftritt. Ich halte euch auf dem Laufenden.

luefty
besuch pc-erfahrung.de im Chat

Intel Core i7 6700 Skylake; Thermalright HR-02 Macho Rev.A; Gigabyte GA-Z170-HD3P; Sapphire Radeon RX470 8 GB DDR5; 2x 8 GB Corsair Vengeance LPX schwarz DDR4-3000; 120 GB Samsung 850 EVO, 1 TB Seagate 64 MB Cache, 500 GB Samsung 16MB Cache; Chieftec Smart CH-09B-B; Be Quiet! BQT E6-450W


Zurück zu „Festplatten, Laufwerke & Speichermedien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste