Google Maps in 8Bit

Fragen zum DSL-Anschluss, Hardware, Provider und Internet-Programmen.

Moderator: coolmann

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8704
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Google Maps in 8Bit

Beitragvon schmidtsmikey » 01.04.2012, 11:09

Google hat sich ein nettes Feature für heute einfallen lassen. In Google Maps gibt es eine 8Bit-Tour, wo alles in 8 Bit dargestellt wird. Auch Sehenswürdigkeiten.

http://maps.google.de/maps?hl=de&tab=wl
Dateianhänge
google-maps-8bit-3.png
google-maps-8bit-2.png
google-maps-8bit-1.png

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8704
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Google Maps in 8Bit

Beitragvon schmidtsmikey » 01.04.2012, 11:16

Irgendwie kann da auch Monster und altehrwürdige Sehenswürdigkeiten finden? JEmand schon was gefunden?

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4473
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Google Maps in 8Bit

Beitragvon Joyrider » 01.04.2012, 14:26

Das 2. Bild erinnert mich an Civi 1.


Und wieso schrebst du so schnell? Viel Stress?
Wenn du in die Augen deines Feindes blickst und dich selbst siehst, wie steht es dann um Gnade und Barmherzigkeit?

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8704
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Google Maps in 8Bit

Beitragvon schmidtsmikey » 02.04.2012, 06:21

Joyrider hat geschrieben:Und wieso schrebst du so schnell? Viel Stress?

Schnell nicht, aber teilweise mit meinem Smartphone? Warum fragst Du, rede ich "wirres Zeuch"?

Benutzeravatar
lueftermeister
Moderator
Beiträge: 4605
Registriert: 04.12.2003, 20:28
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Google Maps in 8Bit

Beitragvon lueftermeister » 02.04.2012, 09:22

schmidtsmikey hat geschrieben:Irgendwie kann da auch Monster und altehrwürdige Sehenswürdigkeiten finden? JEmand schon was gefunden?

Loch Ness ^^
ein Irgendwas beim Fujijama
und die Oster Inseln

luefty
besuch pc-erfahrung.de im Chat

Intel Core i7 6700 Skylake; Thermalright HR-02 Macho Rev.A; Gigabyte GA-Z170-HD3P; Sapphire Radeon RX470 8 GB DDR5; 2x 8 GB Corsair Vengeance LPX schwarz DDR4-3000; 120 GB Samsung 850 EVO, 1 TB Seagate 64 MB Cache, 500 GB Samsung 16MB Cache; Chieftec Smart CH-09B-B; Be Quiet! BQT E6-450W

Benutzeravatar
czuk
Moderator
Beiträge: 6871
Registriert: 01.06.2005, 05:59
Wohnort: Ulm (noch)
Kontaktdaten:

Re: Google Maps in 8Bit

Beitragvon czuk » 02.04.2012, 20:54

Sehr geil. Zocke in letzter Zeit öfters wieder solche 8-bit Style RPGs.

Erinnert mich glatt an einige alte Perlen...

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4473
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Google Maps in 8Bit

Beitragvon Joyrider » 03.04.2012, 20:51

schmidtsmikey hat geschrieben:
Joyrider hat geschrieben:Und wieso schrebst du so schnell? Viel Stress?

Schnell nicht, aber teilweise mit meinem Smartphone? Warum fragst Du, rede ich "wirres Zeuch"?


Nein, aber teils ein paar Schreibfehler, das ist ungewohnt bei dir.
Wenn du in die Augen deines Feindes blickst und dich selbst siehst, wie steht es dann um Gnade und Barmherzigkeit?

Benutzeravatar
Jensomio
Moderator
Beiträge: 962
Registriert: 28.08.2005, 12:01
Wohnort: Irgendwo
Kontaktdaten:

Re: Google Maps in 8Bit

Beitragvon Jensomio » 03.04.2012, 21:46

czuk hat geschrieben:Sehr geil. Zocke in letzter Zeit öfters wieder solche 8-bit Style RPGs.

Erinnert mich glatt an einige alte Perlen...

http://www.mapstd.com/
Intel® Core™ i7-6800K @4,3 GHz
32GB DDR4 @2400
MSI GTX 980ti
3x 500GB Samsung 850 EVO SSD
Seagate 2TB SSHD
Asus X99 Deluxe II
Corsair 750d Airflow


Zurück zu „Internet & DSL“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste