MSI: PCI-E-3.0-Mainbords von Gigabyte unterstützen nur 2.0

Chipsatz, Motherboard, BIOS, ATX, Steckplätze & Anschlüsse

Moderator: MOI

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8725
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

MSI: PCI-E-3.0-Mainbords von Gigabyte unterstützen nur 2.0

Beitragvon schmidtsmikey » 12.09.2011, 07:03

Gigabyte hat in den letzten Wochen intensiv die neuen Mainboards mit PCI-Express in der Version 3.0 angepriesen. Dadurch profitieren PC-Komponenten wie beispielsweise Grafikkarten mit einem hohen Datenaufkommen. Nun zweifelt der Konkurrent MSI die Fähigkeit der Gigabyte-Mainboards an und behauptet, dass die neuen Modelle lediglich zu PCI-Express 2.0 kompatibel sind. Laut MSI fehlen auf den Gigabyte-Mainboards die entscheidenden Switches und Kondensatoren, um das Potential von PCI-Express 3.0 vollständig auszunutzen.

Quellen:
MSI
pcgameshardware.de

Benutzeravatar
Sgt.4dr14n
Moderator
Beiträge: 5259
Registriert: 08.07.2006, 14:36
Wohnort: München

Re: MSI: PCI-E-3.0-Mainbords von Gigabyte unterstützen nur 2

Beitragvon Sgt.4dr14n » 12.09.2011, 16:17

Kein volles Ausnutzen = nur PCI-E 2.0?

Davon abgesehen ist der Unterschied zwischen 1.0 und 2.0 bis jetzt nicht vorhanden, also wayne.
Mein Rechner wird zu 78,084 % mit Stickstoff gekühlt.

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4493
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: MSI: PCI-E-3.0-Mainbords von Gigabyte unterstützen nur 2

Beitragvon Joyrider » 12.09.2011, 21:04

Junge wie die Zeit vergeht.

Nun fangen die Firmen schon an zu lügen und schön-zu-reden.

Früher hätts das nicht gegeben! ;)
Rücksichtnahme, Höflichkeit, Erziehung, gute Manieren, Benimmregeln und Anstand.


Zurück zu „Mainboards“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste