AMD kehrt zurück zum FX-Kürzel für High-End-Prozessoren

Alles rund um AMD CPUs findet hier seinen Platz

Moderatoren: lueftermeister, coolmann

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8725
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

AMD kehrt zurück zum FX-Kürzel für High-End-Prozessoren

Beitragvon schmidtsmikey » 07.06.2011, 19:01

Auf der Electronic Entertainment Expo (E3) gab AMD bekannt, dass man in zukünftigen High-End-Prozessoren wieder das Kürzel FX verwenden wird, welches zuletzt beim Athlon 64 die Top-Modelle kenntlich machte. Dieses Prozessoren sollen in Kombination mit den entsprechenden Mainboard-Chipsätzen und High-End Radeon HD 6000 Grafikkarten vor allem die PC-Enthusiasten und High-End-Anwender ansprechen.

Leslie Sobon, Vize-Präsident der Marketing-Abteilung, spricht von 8-Kern-Prozessoren, welche von Hause aus keinen festen Multiplikator haben: By combining an unlocked, native eight-core processor, the latest in chipset technology, and AMD’s latest graphics cards, FX customers will enjoy an unrivalled feature set and amazing control over their PC’s performance.

Zurück zu den Wurzeln kann man da nur sagen, und das früher nicht alles schlecht gewesen war. Lassen wir uns überraschen, was die Marketing-Abteilungen der Computer-Branche noch alles in Petto haben. Langweilig sollte es bei diesem ständigen Hin- und Her aber nicht werden.

Quelle: AMD Reintroduces FX Brand for High-End Processors and Platforms at E3

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4493
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: AMD kehrt zurück zum FX-Kürzel für High-End-Prozessoren

Beitragvon Joyrider » 07.06.2011, 19:07

Jo. Bald kommt nen 3. Mitbewerber, macht gute Produkte zu fairen Preisen und Beschreibungen/Namen die jeder Laie auch nachvollziehen kann.

Und zack müssten nVidia + AMD/ATI sich ganz schön anstrengen. ;)
Rücksichtnahme, Höflichkeit, Erziehung, gute Manieren, Benimmregeln und Anstand.

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8725
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: AMD kehrt zurück zum FX-Kürzel für High-End-Prozessoren

Beitragvon schmidtsmikey » 07.06.2011, 19:46

Ich finde es ziemlich spannend, dass es demnächst erste 8-Kern-Prozessoren im Consumer Market geben soll. Ich weiß noch, als Anfangs des Jahrtausend die Athlon MP Prozessoren verfügbar waren. Das waren schlicht Single-Athlon XPs, die auf Mainboards mit zwei Sockel A Steckplätzen verbaut wurden. Da hatte man aber auch zwei "richtige" CPUs verbaut. Nicht wie heute zwei Kerne unter einer Haube.

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4493
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: AMD kehrt zurück zum FX-Kürzel für High-End-Prozessoren

Beitragvon Joyrider » 08.06.2011, 15:43

Ich erinner mich noch an die P2, bzw. P3 Dual-Sockel. War genial damals, aber auch sehr teuer (und meist unnütz).
Rücksichtnahme, Höflichkeit, Erziehung, gute Manieren, Benimmregeln und Anstand.


Zurück zu „AMD-Prozessoren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast