Intel CPUs remote sperren? Häääääää?

Wer sich lieber mit Intel CPU beschäftigt findet hier seinen Platz

Moderatoren: lueftermeister, coolmann, eXcLis0

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4507
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Intel CPUs remote sperren? Häääääää?

Beitragvon Joyrider » 19.12.2010, 17:45

Ich beziehe mich auf:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 56202.html

Davon ab das man bei Heise viel Mist zu lesen bekommt... wie soll das hier denn gehen?

Über die Funktion mit dem Titel Anti-Theft 3.0 können Nutzer den Prozessor demnach via UMTS etwa mithilfe Ihres 3G-Mobiltelefons sperren, auch wenn der Computer über keine Internetanbindung verfügt, und selbst, wenn er ausgeschaltet ist.

Kein Internet? PC aus? Wie wollen die das denn machen? Gedankenübertragung oder was?

Davon ab, selbst wenn es gehen würde würde es Hackern Tür und Tor öffnen.
Diese Signatur ist defekt.

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8733
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Intel CPUs remote sperren? Häääääää?

Beitragvon schmidtsmikey » 19.12.2010, 18:19

Sehr komisch, kann ich mir auch nicht erklären. Vielleicht irgendwie mit zusätzlicher Hardware dann per Mobilfunk. Macht aber auch nicht wirklich Sinn....

Benutzeravatar
czuk
Moderator
Beiträge: 6871
Registriert: 01.06.2005, 05:59
Wohnort: Ulm (noch)
Kontaktdaten:

Re: Intel CPUs remote sperren? Häääääää?

Beitragvon czuk » 02.01.2011, 14:31



Zurück zu „Intel-Prozessoren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast