Frage zur Zotac GT 220

Allgemeine Themen, Grafikchips anderer Hersteller wie SiS

Moderatoren: coolmann, eXcLis0

Scope
Beiträge: 1
Registriert: 13.09.2010, 16:33

Frage zur Zotac GT 220

Beitragvon Scope » 13.09.2010, 16:37

Moin leute, bin neu hier im forum.
Und habe von meinem vater ein pc geschenkt bekommen, ein komplett system von VCM (Neckermann)
Mit einer Grafikkarte.. um die ich ein wenig angst habe.. ich habe angst um den lüfter der ist ganz schön klein wie es finde.. und des halb habe ich angst das die Grafikkarte nach paar monaten überhitzt und durch geht.. kann mir da bitte einer weiter helfen? :think:

mfg..

Benutzeravatar
Sgt.4dr14n
Moderator
Beiträge: 5259
Registriert: 08.07.2006, 14:36
Wohnort: München

Re: Frage zur Zotac GT 220

Beitragvon Sgt.4dr14n » 13.09.2010, 20:44

Und was genau ist die Frage?
Sofern du wissen willst ob die Grafikkarte durch Staub überhitzen kann bezweifle ich das. Wenn man ein einigermaßen sauberes Zimmer hat (wenig Staub) sollte der Kühler auch noch die nächsten Jahre problemlos funktionieren. Ein kurzes durchpusten des Staubs mit Druckluft oder entfernen mit Wattestäbchen hilft. :wink:
Mein Rechner wird zu 78,084 % mit Stickstoff gekühlt.


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste