Ati Mobility 5470 Spieleleistung.

Alles rund um das Thema mobile Computersysteme

Moderatoren: MOI, linkin_park_forever

Benutzeravatar
Striker
Beiträge: 2549
Registriert: 13.10.2004, 20:28
Wohnort: Bad Oldesloe
Kontaktdaten:

Ati Mobility 5470 Spieleleistung.

Beitragvon Striker » 07.08.2010, 15:54

Hallo alle zusammen. Ich habe mir fürs Studium den Acer 3820 tg gekauft und in diesem ist eine Ati Mobility 5470 verbaut. Dass diese Karte nicht zu den schnellsten Karten gehört , weiss ich. Ich will den PC auch nur bedingt zum daddeln nutzen. Wenn dann willich da ne Runde WoW oder CSS drauf spielen.
Wollte nur mal fragen, ob jemand Erfahrung mit diesen Spielen und dieser Karte hat. Im Internet hab ich leider nur wenige Tests dazu gefunden.

Kann ich WoW auf mitleren Details damit spielen (sodass ich ca 40 FPS habe)?

Wenn man diese Karte mit einer normalen Grafikkarte vergleichen würde, die man in einem PC verbaut, mit welcher Karte könnte man die Leistung dann ca vergleichen?

Gruss Ralph
Bild
Bild

Benutzeravatar
schnitzel
Beiträge: 164
Registriert: 09.08.2008, 13:29

Re: Ati Mobility 5470 Spieleleistung.

Beitragvon schnitzel » 07.08.2010, 18:16

Die ATI Mobility Radeon HD 5470 ist eine DirectX 11 fähige Einsteiger-Mittelklassegrafikkarte von AMD für Notebooks. Die GPU ist ähnlich zu der Mobility Radeon HD 4570 (Vorgänger), jedoch bereits mit DirectX 11 Effekten und etwas höheren Taktraten. Der Stromverbrauch soll zwischen 12 und 15 Watt liegen. Gefertigt wird der als Park XT benannte Chip in 40nm.

Als Grafikspeicher unterstützt die Park XT GDDR5 welcher mit einem nur 64 Bit breiten Bus angebunden wird. GDDR5 wird jedoch aus Kostengründen selten eingesetzt werden. Daher wird man wohl meist den langsameren DDR3 Speicher in der HD 5470 sehen.

Die Spieleleistung sollte durch die etwas höhere Taktung über der HD 4570 liegen und dadurch wahrscheinlich ausreichend sein um alle aktuellen Spiele flüssig darstellen können (jedoch nicht in hoher Detailstufe / Auflösung). Die 4570 schaffte z.B. anspruchsvolle Spiele wie Modern Warfare 2, Need for Speed Shift oder Crysis mit minimalen Details und Auflösungs-Einstellungen. Weniger anspruchsvolle Spiele wie Left 4 Dead laufen sogar in hohen Details flüssig (bei einer ausreichend schnellen CPU). Mit GDDR5 könnte die Spieleleistung noch besser ausfallen.


Ob du jetzt die 5470 mit GDDR5 oder 3 Speicher hast weiss ich nicht, und das Acer 3820 tg gibt es ja auch mit mehreren verschiedenen CPU's :

*Core i3-330M 2x 2.13GHz

*Core i3-350M 2x 2.26GHz

*Core i5-430M 2x 2.26GHz

*Core i5-450M 2x 2.40GHz


aber selbst wenn du die schwächste CPU hast , sprich der Core i3-330M mit 2x 2.13GHz und die Grafikkarte mit GDDR3 Speicher bestückt ist , müssten WoW und CSS laufen auf ausreichenden Details , wobei Wow ziemlich viel CPU Leistung frisst. Ich hoffe ich konnte dir helfen evtl. sagen noch andere User was dazu.

http://www.notebookcheck.com/ATI-Mobili ... 387.0.html >> ganz unten Benchmarks von Spielen

mfG :wink:

Benutzeravatar
Striker
Beiträge: 2549
Registriert: 13.10.2004, 20:28
Wohnort: Bad Oldesloe
Kontaktdaten:

Re: Ati Mobility 5470 Spieleleistung.

Beitragvon Striker » 07.08.2010, 20:02

Vielen dank schon mal für deine Hilfe. :)

Habe den Core i5-430M 2x 2.26GHz bei mir drin. Also nicht ganz die schlechteste CPU.

Habe versucht rauszufinden, ob ich GDDR 5 oder DDR 3 Speicher habe, aber konnte das weder im Treiber, noch mit GPU Z oder Everst auslesen.

Der Unterschied soll aber wie gesagt sehr gering sein. Hab mal 3dmark 03 durchlaufen lassen und da lag ich bei knappen 5 K Punkten.

Damals konnte ich mit meiner 5900xt und nem Athlon 3000+ WoW und Css sehr gut spielen. Denke, dass es mit dem Lappi dann auch ganz gut laufen wird.

Soll ja auch nur mal für zwischendurch sein.

Spielen tu ich sonst an dem Duo 6600 und einer gtx 275.
Bild

Bild

Benutzeravatar
Sgt.4dr14n
Moderator
Beiträge: 5259
Registriert: 08.07.2006, 14:36
Wohnort: München

Re: Ati Mobility 5470 Spieleleistung.

Beitragvon Sgt.4dr14n » 07.08.2010, 20:35

Vor Jahren hat ein Freund von mir Classic WoW mit 20-30FPS vor Ironforge beim Duell gezockt. Das war ein Laptop mit Intel Celeron (Netburst) @ 1.5GHz, GMA950 und entweder 256MB oder 512MB Ram.

Auch wenn sich die Anforderungen mit den Addons gesteigert haben sollte es bei dir problemlos laufen.

EDIT: Achja, er hat aufgrund defekter USB-Ports mit dem Touchpad gezockt. :crazy:
Mein Rechner wird zu 78,084 % mit Stickstoff gekühlt.

Benutzeravatar
Striker
Beiträge: 2549
Registriert: 13.10.2004, 20:28
Wohnort: Bad Oldesloe
Kontaktdaten:

Re: Ati Mobility 5470 Spieleleistung.

Beitragvon Striker » 07.08.2010, 20:52

Mich hat nur die knappe Speicheranbindung ein bisschen stutzig gemacht. 64 bit ist ja wirklich nicht gerade viel.
Denke aber auch, dass ich WoW auf mittleren und teilweise dann auch auf hohen details spielen kann.
Bild

Bild

Benutzeravatar
Cryss
Moderator
Beiträge: 4257
Registriert: 16.07.2005, 13:28
Wohnort: Berchtesgaden, ursprünglich Baden
Kontaktdaten:

Re: Ati Mobility 5470 Spieleleistung.

Beitragvon Cryss » 08.08.2010, 10:54

Sgt.4dr14n hat geschrieben:EDIT: Achja, er hat aufgrund defekter USB-Ports mit dem Touchpad gezockt. :crazy:

Das nenn ich mal aufopferungsvoll :totlach:
Vielleicht tickt Porsche einfach anders... TROTZDEM

Benutzeravatar
Sgt.4dr14n
Moderator
Beiträge: 5259
Registriert: 08.07.2006, 14:36
Wohnort: München

Re: Ati Mobility 5470 Spieleleistung.

Beitragvon Sgt.4dr14n » 08.08.2010, 11:04

Das lief eigentlich ganz gut. Es ist das Können, nicht die Ausrüstung xD.
Mein Rechner wird zu 78,084 % mit Stickstoff gekühlt.


Zurück zu „Notebook-Support“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste