Linux-Spiele: LinCity-NG

Kernel, Tools, Software, Distributionen, Installation, Treiber, Einstellungen

Moderatoren: coolmann, chillmensch, schmidtsmikey, Yurrderi, Xploder270

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8740
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Linux-Spiele: LinCity-NG

Beitragvon schmidtsmikey » 22.07.2008, 06:32

Wer bereits mit SimCity unter Windows viel Freude gehabt hat, der wird um LinCity-NG unter Linux nicht herumkommen. LinCity-NG ist ein Aufbau-Strategie-Spiel, in welchem der Spieler als Stadtplaner eine Stadt aufbaut, indem er Gebäude, Stromanlagen, Naturgebiete, usw. weiter plant. Die Grafik ist im Comic-Stil gehalten und macht daher einen freundlichen Eindruck. Dieses scheint sich mittlerweile in der Linux-Community großer Beliebtheit zu erfreuen, denn bereits der erfolgreiche Ego-Shooter World Of Padman ist ausschließlich im Comic-Stil gehalten.

Kurze Beschreibung auf Wikipedia:
Der Spieler erweitert seine Stadt mittels Gebäuden, Dienstleistungen und dem Aufbau von Infrastruktur. Innerhalb der Simulation spielen die Variablen Bevölkerungen, Arbeitslosigkeit, Wasser-Wirtschaft und Ökologie, Nahrungsversorgung, Güterproduktion und -transport, Abbau von Rohstoffen (Erzen, Stahl, Kohle), der Aufbau von Dienstleistungen (in den Bereichen Bildung, Gesundheit, Feuerschutz und Vergnügen) sowie die Energieversorgung eine gewichtige Rolle. Finanzen, Verschmutzungen und Verkehr müssen zusätzlich vom Spieler im Auge behalten werden.

Zahlreiche Indikatoren helfen dem Spieler den Überblick zu behalten, die mittels Statistik bzw. Minimap abrufbar sind. Der Spieler muss die Bevölkerungsentwicklung ebenso im Auge behalten wie die sozio-ökonomische Balance seiner Stadt.


LinCity gibt es für Linux und für Windows.

Quellen:
Download auf PC-Welt.de
lincity.sourceforge.net/
Wikipedia
Dateianhänge
lincity_raketenbasis.png
LinCity Screenshhot

Zurück zu „Linux“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste