Linux - HowTo zum Verschlüsseln der /Home-Partition

Kernel, Tools, Software, Distributionen, Installation, Treiber, Einstellungen

Moderatoren: coolmann, chillmensch, schmidtsmikey, Yurrderi, Xploder270

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8734
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Linux - HowTo zum Verschlüsseln der /Home-Partition

Beitragvon schmidtsmikey » 21.11.2008, 19:12

In der digitalen Welt von Heute schleppt der Otto-Normalverbraucher wichtige Dokumente, private Bilder, Unternehmensunterlagen und vieles mehr mit sich herum. Hierbei wird oftmals der Datenschutz bewusst nach dem Motto "es wird schon nichts passieren" ignoriert. Das Thema Datensicherheit kann man gut mit der Anschnallpflicht während der Autofahrt vergleichen: es geht lange Zeit gut, vielleicht passiert nie ein Unfall, aber wenn das Unglück dann eintritt, wäre man froh, sich doch den schützenden Gurt angelegt zu haben!

Man sollte sich einfach die Frage stellen, was im Falle eines Verlusts oder Diebstahls des Notebooks geschieht und ein Fremder auf die persönlichen Daten zugreifen kann? Wer glaubt, dass der normale Benutzerlogin oder ein sicheres Administratorpasswort ausreicht, der liegt völlig falsch. Der Angreifer legt einfach eine bootfähige Live-CD ein und die Benutzerverwaltung des Betriebssystem wird schichtweg ausgeschaltet. Das gilt auch für das sonst so sichere Linux-Betriebssystem: hat der Angreifer physikalischen Zugriff, kann er problemlos die standardmäßigen Sicherheitsmechanismen umgehen.

In diesem Falle hilft nur eine Sicherheitsvorkehrung: die Verschlüsselung der Dateien bzw. der ganzen Partition. Im Artikel Linux - TrueCrypt Festplatten-/Datenverschlüsselung wurde bereits beschrieben, wie man externe Partitionen verschlüsselt werden können. Dieser Artikel geht einen Schritt weiter und zeigt die Verschlüsselung der Systempartition /home, welche in der Regel die privaten Daten beinhaltet.

Hier geht es zum Artikel:

cryptsetup - Verschlüsselung
HowTo zum Verschlüsseln der /Home-Partition unter Linux

Zurück zu „Linux“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste