Kann man Graka-Kühler durch undervolting leiser machen?!

Luft-, Wasser-, Grafikkarten-, Gehäuse- & PC-Hardware-Kühlung

Moderatoren: lueftermeister, MOI

ug1780
Beiträge: 137
Registriert: 18.07.2006, 17:25
Wohnort: Blieskastel/Saar

Kann man Graka-Kühler durch undervolting leiser machen?!

Beitragvon ug1780 » 08.10.2008, 21:53

Hallo zusammen,ich habe folgendes Problem.Und zwar ist der Lüfter meiner Grafikkarte nervtötend laut und auch noch ungeregelt.Jetzt habe ich mal gelesen, das man den Kühler leißer machen kann, wenn man ihm weniger Spannung gibt.Nun weiß ich allerdings nciht so recht wie ich das mit einem 2-Pin lüfter anstellen soll der direkt an der Grafikkarte angeschlossen wird.Vielleicht könnt Ihr mir da helfen.Würde mich sehr freuen.lg :D

Benutzeravatar
Faint
Beiträge: 4812
Registriert: 31.08.2006, 13:42
Wohnort: Limbach-Oberfrohna

Re: Kann man Grafikkarte-Kühler durch undervolting leiser machen

Beitragvon Faint » 08.10.2008, 22:07

Ohne Lüftersteuerung kann man die Grafikkarte natürlich auch nicht leiser machen... (sollte doch eigentlich logisch sein oder?) Da hilft auch ne kühle GPU nix. Da müsstest du schon den Lüfter tauschen...
/// DFI LP UT 790FX-M2R // AMD Phenom II X3 720 BE // 4GB D9GMH // XFX HD4830 CF // WD3200AAKS // Corsair HX520W

ug1780
Beiträge: 137
Registriert: 18.07.2006, 17:25
Wohnort: Blieskastel/Saar

Re: Kann man Grafikkarte-Kühler durch undervolting leiser machen

Beitragvon ug1780 » 08.10.2008, 22:16

Faint hat geschrieben:Ohne Lüftersteuerung kann man die Grafikkarte natürlich auch nicht leiser machen... (sollte doch eigentlich logisch sein oder?) Da hilft auch ne kühle GPU nix. Da müsstest du schon den Lüfter tauschen...


hehe :oops: ...da ist was dran.Welcher Kühler wäre denn für eine Geforce 8800 gs zu empfehlen der leise ist und nicht ganz so teuer?

Benutzeravatar
Takato
Beiträge: 1913
Registriert: 07.01.2005, 12:06

Re: Kann man Grafikkarte-Kühler durch undervolting leiser machen

Beitragvon Takato » 09.10.2008, 10:33

so wie ich es verstehe, willst du nicht die GPU undervolten, sondern den Lüfter mit weniger Spannung betreiben, richtig? normalerweise laufen die dinger ja mit 12V. Was man machen kann: trenn das 2Pin Kabel von der Grafikkarte und verbinde es mit einem 4Pin Molex Stecker vom Netzteil direkt verbinden. Z.b. in die 5V und Masse und schon läuft der nur noch mit 5V statt 12V und somit leiser (sofern er bei so einer Spannung noch andreht)
Siehe Link

ug1780
Beiträge: 137
Registriert: 18.07.2006, 17:25
Wohnort: Blieskastel/Saar

Re: Kann man Grafikkarte-Kühler durch undervolting leiser machen

Beitragvon ug1780 » 09.10.2008, 11:01

Takato hat geschrieben:so wie ich es verstehe, willst du nicht die GPU undervolten, sondern den Lüfter mit weniger Spannung betreiben, richtig? normalerweise laufen die dinger ja mit 12V. Was man machen kann: trenn das 2Pin Kabel von der Grafikkarte und verbinde es mit einem 4Pin Molex Stecker vom Netzteil direkt verbinden. Z.b. in die 5V und Masse und schon läuft der nur noch mit 5V statt 12V und somit leiser (sofern er bei so einer Spannung noch andreht)
Siehe Link


Genau so wollte ich das machen^^.DAnke für die Anleitung :thx:

Benutzeravatar
Faint
Beiträge: 4812
Registriert: 31.08.2006, 13:42
Wohnort: Limbach-Oberfrohna

Re: Kann man Grafikkarte-Kühler durch undervolting leiser machen

Beitragvon Faint » 09.10.2008, 18:24

Oh, tut mir leid, ich hab mich da wohl verlesen bei dir ^^ Dachte du willst die GPU untervolten. Ja, wenn du dem Lüfter weniger Spannung gibst, dreht er natürlich auch langsamer. Ne Lüftersteuerung macht im Prinzip ja auch nix anderes :)
/// DFI LP UT 790FX-M2R // AMD Phenom II X3 720 BE // 4GB D9GMH // XFX HD4830 CF // WD3200AAKS // Corsair HX520W

Benutzeravatar
Takato
Beiträge: 1913
Registriert: 07.01.2005, 12:06

Re: Kann man Grafikkarte-Kühler durch undervolting leiser machen

Beitragvon Takato » 09.10.2008, 19:39

Lüftersteuerung mit PWM geht schon anders ;)

Benutzeravatar
Faint
Beiträge: 4812
Registriert: 31.08.2006, 13:42
Wohnort: Limbach-Oberfrohna

Re: Kann man Grafikkarte-Kühler durch undervolting leiser machen

Beitragvon Faint » 09.10.2008, 19:57

Haste Recht ;) Spannungsreduzierung funktioniert in der Theorie aber mit jedem Lüfter.
/// DFI LP UT 790FX-M2R // AMD Phenom II X3 720 BE // 4GB D9GMH // XFX HD4830 CF // WD3200AAKS // Corsair HX520W

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4473
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Kann man Grafikkarte-Kühler durch undervolting leiser machen

Beitragvon Joyrider » 11.10.2008, 08:04

Faint hat geschrieben:Haste Recht ;) Spannungsreduzierung funktioniert in der Theorie aber mit jedem Lüfter.

Hab ich bei meiner 3870 auch gemacht, die war auch zu laut. Mit 7V dreht der Lüfter schnell und leise. 5V waren ein bischen wenig.
Wenn du in die Augen deines Feindes blickst und dich selbst siehst, wie steht es dann um Gnade und Barmherzigkeit?

Benutzeravatar
lueftermeister
Moderator
Beiträge: 4605
Registriert: 04.12.2003, 20:28
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Kann man Grafikkarte-Kühler durch undervolting leiser machen

Beitragvon lueftermeister » 14.10.2008, 15:37

Joyrider hat geschrieben:Hab ich bei meiner 3870 auch gemacht, die war auch zu laut. Mit 7V dreht der Lüfter schnell und leise. 5V waren ein bischen wenig.


Wird die Grafikkarte dadurch merklich heisser oder hält ist es noch im grünen Bereich :?:
besuch pc-erfahrung.de im Chat

Intel Core i7 6700 Skylake; Thermalright HR-02 Macho Rev.A; Gigabyte GA-Z170-HD3P; Sapphire Radeon RX470 8 GB DDR5; 2x 8 GB Corsair Vengeance LPX schwarz DDR4-3000; 120 GB Samsung 850 EVO, 1 TB Seagate 64 MB Cache, 500 GB Samsung 16MB Cache; Chieftec Smart CH-09B-B; Be Quiet! BQT E6-450W

Benutzeravatar
Takato
Beiträge: 1913
Registriert: 07.01.2005, 12:06

Re: Kann man Grafikkarte-Kühler durch undervolting leiser machen

Beitragvon Takato » 14.10.2008, 18:02

die dinger werden mit der standartkühlung eh ziemlich warm
ich hab ne 3850 mit default kühler und der wird ohne manuelle Lüftersteuerung schonma 90°C und mehr (vorallem im sommer ^^). aber dafür hör ich den lüfter von der Grafikkarte garnich


Zurück zu „Kühlung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste