Hacker-Attacken-Sammelthread

Firewall, Computerviren, Sicherheit, Internet-Kriminalität, Kinderschutz

Moderator: coolmann

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4453
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Hacker-Attacken-Sammelthread

Beitragvon Joyrider » 19.04.2012, 14:26

PC Games, bzw. Computec durch die Bank weg:
http://www.pcgameshardware.de/aid,87829 ... G-DE/News/
Familie ist nicht das, wo man hineingeboren wird, sondern das, wofür man stirbt.

Benutzeravatar
linkin_park_forever
Moderator, hieß früher "vs"
Beiträge: 5847
Registriert: 13.03.2004, 21:15
Wohnort: München

Re: Hacker-Attacken-Sammelthread

Beitragvon linkin_park_forever » 23.04.2012, 20:05

Konnte man da sich da durch das bloße Ansurfen der Seite(n) einen Trojaner einfangen?
Notebook: HP Spectre x360: 13,3" 1440p OLED, Core i7-6560U, 8 GB DDR3L, 256 GB Samsung NVMe SSD

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4453
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Hacker-Attacken-Sammelthread

Beitragvon Joyrider » 23.04.2012, 21:16

Ich vermute wenn dann via Java, aber laut deren Beschreibung waren wohl die Downloads infiziert worden.
Familie ist nicht das, wo man hineingeboren wird, sondern das, wofür man stirbt.

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4453
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Hacker-Attacken-Sammelthread

Beitragvon Joyrider » 22.05.2012, 08:16

And the next one is:
Die Amis.

1,7GB wurden von deren Justizministerium abgezweigt, danach ging die Seite offline.



Als nächstes folgen eventuell bald ALLE deutschen Bürger, nachdem die Musikindustrie bei den Politikern DPI für ALLE gefordert hat. Mal schauen was kommt.
Familie ist nicht das, wo man hineingeboren wird, sondern das, wofür man stirbt.

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4453
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Hacker-Attacken-Sammelthread

Beitragvon Joyrider » 22.05.2012, 12:10

Diablo 3 Spieler wurden nun auch gehackt:
http://www.golem.de/news/diablo-3-speku ... 91951.html

Aber wozu sollte Blizzard auch sichere Passwörter einführen und z.B. zwischen Groß- und Kleinschreibung unterscheiden. Wäre ja weniger Grund für Spieler sich deren Authenticator zu kaufen.
Familie ist nicht das, wo man hineingeboren wird, sondern das, wofür man stirbt.

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4453
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Hacker-Attacken-Sammelthread

Beitragvon Joyrider » 04.06.2012, 09:37

China Telecom und Warner wurden gehackt:
http://www.golem.de/news/sicherheit-swa ... 92256.html

Schön zu sehen wie gut die Firmen sich um Sicherheit kümmern und alles dafür tun das die Systeme sicher sind. ;)
Familie ist nicht das, wo man hineingeboren wird, sondern das, wofür man stirbt.

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8694
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Hacker-Attacken-Sammelthread

Beitragvon schmidtsmikey » 05.06.2012, 15:11

...Ohne Worte... danke für die Links...

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8694
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Hacker-Attacken-Sammelthread

Beitragvon schmidtsmikey » 12.07.2012, 18:22

Über 300.000 GMX-Accounts kompromittiert

Das Ausmaß des am Mittwoch bekannt gewordenen Cyber-Angriffs auf GMX-Kunden ist immens: wie das Unternehmen gegenüber heise Security erklärte, konnten sich die Spam-Versender in die Accounts von über 300.000 Kunden einloggen. GMX geht inzwischen davon aus, dass die Angreifer im Besitz einer umfangreichen Liste mit Mailadressen und den dazugehörigen Passwörtern sind. Die ursprüngliche Vermutung, dass die Accounts durch Brute-Force-Angriffe geknackt wurden, habe sich nicht bestätigt.

Der zu United Internet gehörende Mailprovider nimmt an, dass die Daten nicht von den eigenen Servern stammen, sondern anderswo entwendet wurden. Woher die Liste stammt, ist bislang noch nicht geklärt. Laut GMX hat es zu den 300.000 erfolgreichen Logins noch mal etwa doppelt so viele Versuche mit falschen Passwörtern gegeben. Das deute darauf hin, dass dass die Angreifer die Zugangsdaten anderswo erbeutet haben und nun durchprobieren, wer das Passwort auch beim GMX nutzt.

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8694
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Hacker-Attacken-Sammelthread

Beitragvon schmidtsmikey » 12.07.2012, 18:22

Update vom 12.07.2012, 19:50: GMX hat die Zahl der kompromittierten Accounts, die das Unternehmen gegenüber heise Security zuvor mehrfach bestätigt hatte, nach Erscheinen dieser Tickermeldung stark nach unten korrigiert. Demnach wurden lediglich 3000 GMX-Accounts gehackt und gesperrt.

Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 37510.html

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4453
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Hacker-Attacken-Sammelthread

Beitragvon Joyrider » 22.07.2012, 20:36

Nicht direkt ein Hack, aber auch hier waren viele private Adressen online:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 49245.html

Aber es hat ja zum Glück keiner was zu verbergen.
Familie ist nicht das, wo man hineingeboren wird, sondern das, wofür man stirbt.

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4453
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Hacker-Attacken-Sammelthread

Beitragvon Joyrider » 23.07.2012, 10:33

Apple wurde schon wieder gehackt:
http://www.spiegel.de/netzwelt/apps/app ... 45856.html

Schon das 2. Mal das der App-Store gehackt ist. Vielleicht mach Apple es ja wie Sony: Nochmal und nochmal und nochmal. ;)
Familie ist nicht das, wo man hineingeboren wird, sondern das, wofür man stirbt.

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4453
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Hacker-Attacken-Sammelthread

Beitragvon Joyrider » 24.07.2012, 14:40

Gamigo Daten im Netz. 11 Millionen Passwort-Hashes wurden entwendet/kopiert.
http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 50259.html
Zuletzt geändert von Joyrider am 16.08.2012, 07:00, insgesamt 1-mal geändert.
Familie ist nicht das, wo man hineingeboren wird, sondern das, wofür man stirbt.

Benutzeravatar
linkin_park_forever
Moderator, hieß früher "vs"
Beiträge: 5847
Registriert: 13.03.2004, 21:15
Wohnort: München

Re: Hacker-Attacken-Sammelthread

Beitragvon linkin_park_forever » 24.07.2012, 19:24

Man müsste den ersten Post im Thread echt als Sammelstelle benutzen. Dann sieht man erst, wieviele Seiten/Plattformen/Firmen in diesem Jahr gehackt wurden.
Notebook: HP Spectre x360: 13,3" 1440p OLED, Core i7-6560U, 8 GB DDR3L, 256 GB Samsung NVMe SSD

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4453
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Hacker-Attacken-Sammelthread

Beitragvon Joyrider » 29.07.2012, 19:03

EFI von Apple gehackt, bzw. die Macs. Es ist ein Rootkit das über einen USB-Stick die Festplattenverschlüsselung aushebeln kann. Es ist zwar "nur" funktionsfähig wenn jemand direkten Zugriff zum Mac hat, aber wer an die Daten will (z.B. in der Firma) kriegt das ja auch hin.
http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 54997.html

Dumm gelaufen...
Zuletzt geändert von Joyrider am 16.08.2012, 06:59, insgesamt 1-mal geändert.
Familie ist nicht das, wo man hineingeboren wird, sondern das, wofür man stirbt.

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4453
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Hacker-Attacken-Sammelthread

Beitragvon Joyrider » 13.08.2012, 20:37

Blizzard wurde gehackt. Es wurden teilweise E-Mail-Adressen und andere Informationen entwendet. Europäische Nutzer sind wohl nicht so heftig betroffen.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 64645.html

Meine Meinung: Mal sehen ob die es jetzt endlich schaffen zwischen Groß und Kleinschreibung zu unterscheiden.
Zuletzt geändert von Joyrider am 16.08.2012, 06:57, insgesamt 1-mal geändert.
Familie ist nicht das, wo man hineingeboren wird, sondern das, wofür man stirbt.

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8694
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Hacker-Attacken-Sammelthread

Beitragvon schmidtsmikey » 15.08.2012, 19:53

@Joyrider
Danke für die Ergänzungen! Kannst Du bitte bei den nächsten auch kurz einen kurzen Teaser zitieren. So wie ich es gemacht habe... :thx:

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4453
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Hacker-Attacken-Sammelthread

Beitragvon Joyrider » 15.08.2012, 20:34

Darf man das denn?

Weil, Leistungsschutzrecht und so, da sind ja Zitate und Kopien bald nicht mehr erlaubt und daher bin ich da vorsichtig. Wir wollen ja die Verlage nicht pleite machen indem wir deren Zeug kopieren.
Familie ist nicht das, wo man hineingeboren wird, sondern das, wofür man stirbt.

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8694
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Hacker-Attacken-Sammelthread

Beitragvon schmidtsmikey » 16.08.2012, 06:16

Tja, deswegen der Link und nur ein Teilzitat. Ist irgendwie: auf der einen Seite buhlen die Suchmaschinenoptimierer um Linktausch-Aktionen, auf der anderen Seite besteht man auf das Urheberrecht.

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4453
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Hacker-Attacken-Sammelthread

Beitragvon Joyrider » 16.08.2012, 06:56

Auf deinen Wunsch und deine Verantwortung hin werde ich es dann tun.

Oder ich schreibe eine 2-3 Zeilen lange "eigene" Zusammenfassung über den Inhalt, ich denke das ist sicherer.


Nachtrag: Habe bei den letzten ein paar Infos nachgeschrieben.
Familie ist nicht das, wo man hineingeboren wird, sondern das, wofür man stirbt.

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8694
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Hacker-Attacken-Sammelthread

Beitragvon schmidtsmikey » 16.08.2012, 09:29

Ganz ehrlich? Ich bin mir alles andere als sicher! Ich sehe die Problematik mit den Urheberrechten.

ABER: wenn es verboten wird, Textpassagen zu zitieren, wird das ganze Internet (zumindest den redaktionellen Teil) in Frage gestellt.


Zurück zu „Security, AntiVirus & CyberCrime“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast