Galaxy J5 (2016) - komplettes Android Backup (Rom) erstellen

Mobilfunk, iOS, Android, Windows Mobile, Verträge, Prepaid

Moderator: coolmann

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8704
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Galaxy J5 (2016) - komplettes Android Backup (Rom) erstellen

Beitragvon schmidtsmikey » 07.03.2018, 22:31

Ja, die Quellen sind meist wirklich dubios. Da frage ich mich auch manchmal, was man sich bei Custom ROM alles so einfängt. Naja, ich bin da eher gelassen nach dem Motto: "ich bin eigentlich so langweilig, soll mich doch die ganze Welt ausspionieren".

Aber witzig: heute beim Nachhause-Weg hatte ich folgende Gedanken:
- hätte ich jetzt Bluetooth Kopfhörer drauf
- dann könnte ich einfach sagen "OK, Google, rufe meine Frau an"
- und ich könnte ohne vom Fahrrad zu steigen kurz durchklingeln.

Und dann habe ich erschreckend festgestellt: wenn das Smartphone auf "Ok Google" reagiert (was übrigens sehr gut funktioniert), dann werden 99,9% aller anderen Gespräche ebenfalls ausgewertet. Zuhause, Gespräche mit Arbeitskollegen, Spielen mit den Kindern und und und... Da alle mittlerweile ein Google Smartphone haben, erkennt man anhand der Stimm-Profile die Personen wieder.

Und dann wird es ganz, ganz, ganz gruselig: irgendwo lauscht immer ein Google Smartphone und erkennt Dich. D.h. Google weiß immer wo Du wann bist.

KRASS!

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4471
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Galaxy J5 (2016) - komplettes Android Backup (Rom) erstellen

Beitragvon Joyrider » 08.03.2018, 07:47

Es gibt schöne Fragen an die "ich habe nichts zu verbergen"-Fraktion:
Wie lautet aktuell ihr Kontostand?
Wie ist ihre Sozialversicherungsnummer?
Wie ist ihre sexuelle Ausrichtung?
Wann hatten sie zum ersten Mal Sex?

Na, hat da doch plötzlich jemand was zu verbergen? ;)

Bei solchen Fragen dämmert es einigen immerhin mittlerweile.
Wenn du in die Augen deines Feindes blickst und dich selbst siehst, wie steht es dann um Gnade und Barmherzigkeit?

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8704
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Galaxy J5 (2016) - komplettes Android Backup (Rom) erstellen

Beitragvon schmidtsmikey » 08.03.2018, 18:35

Klar, ich würde diese Punkte nicht aktiv publizieren. Aber wenn jemand fremdes das heraus bekäme, wäre auch kein Problem.

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 3960
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Re: Galaxy J5 (2016) - komplettes Android Backup (Rom) erstellen

Beitragvon Andy_20 » 09.03.2018, 08:11

Sobald sich jemand Alexa und Co. aufstellt hat man absolut nichts mehr zu verbergen, und dafür geben Leute dann auch noch Geld aus, das ist eine Win-Win Situation für Amazon und Co..
MfG Andy
Bild


Zurück zu „Smartphones, Handys & Telefonie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast