EU steigt um auf Windows 7 - OHNE Ausschreibung

Börse, Aktien, politische Angelegenheiten, Soziales, Wirtschaftspolitik

Moderatoren: coolmann, eXcLis0, Lunatix

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4539
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

EU steigt um auf Windows 7 - OHNE Ausschreibung

Beitragvon Joyrider » 25.03.2011, 15:55

Irgendwie schade das "die da oben" es nicht für nötig halten sich an die eigenen Gesetze zu halten.
http://winfuture.de/news,62243.html
RIP free Internet in the EU.
Meine Lieblingszahl ist die 73. Sie ist die 21. Primzahl. Ihre Spiegelzahl ist die 37, welches die 12. Primzahl ist. Deren Spiegelzahl, die die 21, ist das Produkt aus der Multiplikation von der 3 und der 7. Zudem ist 73 ein binäres Zahlenpalindrom, vorwärts wie rückwärts geschrieben 1001001.

Benutzeravatar
linkin_park_forever
Moderator, hieß früher "vs"
Beiträge: 5884
Registriert: 13.03.2004, 21:15
Wohnort: München

Re: EU steigt um auf Windows 7 - OHNE Ausschreibung

Beitragvon linkin_park_forever » 04.04.2011, 19:39

Die sind wohl alle Windows gewohnt und da wird nicht lang nach Alternativen gesucht. Das kostet Zeit und Geld und da wird dann kurzerhand auf die nächste Windows-Version aktualisiert. Wenn man denn gute Erfahrungen damit gemacht hat, sehe ich das nicht als problematisch an. Man muss ja überlegen, dass viele Beamte und Angestellte zuhause Windows nutzen und sich womöglich nur schwer an ein neues OS anpassen können. Die Umstellung würde wiederum Geld und Zeit kosten.

MfG
vs
Notebook: HP Spectre x360: 13,3" 1440p OLED, Core i7-6560U, 8 GB DDR3L, 512 GB Samsung 970 Pro

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4539
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: EU steigt um auf Windows 7 - OHNE Ausschreibung

Beitragvon Joyrider » 05.04.2011, 11:30

Das ist richtig, aber gerade weil die EU doch von Firmen solche Ausschreibungen fordert sollte man doch davon ausgehen das gerade die EU sich an die eigenen Gesetze hält.

Vor allem wenn es gegen Microsoft Verfahren wegen der (angeblichen) Monopolstellung gab.

Aber so ist das halt, wir alle sind gleich und einige eben ein bischen gleicher.
RIP free Internet in the EU.
Meine Lieblingszahl ist die 73. Sie ist die 21. Primzahl. Ihre Spiegelzahl ist die 37, welches die 12. Primzahl ist. Deren Spiegelzahl, die die 21, ist das Produkt aus der Multiplikation von der 3 und der 7. Zudem ist 73 ein binäres Zahlenpalindrom, vorwärts wie rückwärts geschrieben 1001001.

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4539
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: EU steigt um auf Windows 7 - OHNE Ausschreibung

Beitragvon Joyrider » 29.04.2011, 22:40

Saftladen die EU.

Windows 8 wird wohl (wieder) ohne Browser kommen.

Es ist so lächerlich was die EU da abzieht, einfach nur noch peinlich.
RIP free Internet in the EU.
Meine Lieblingszahl ist die 73. Sie ist die 21. Primzahl. Ihre Spiegelzahl ist die 37, welches die 12. Primzahl ist. Deren Spiegelzahl, die die 21, ist das Produkt aus der Multiplikation von der 3 und der 7. Zudem ist 73 ein binäres Zahlenpalindrom, vorwärts wie rückwärts geschrieben 1001001.

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4539
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: EU steigt um auf Windows 7 - OHNE Ausschreibung

Beitragvon Joyrider » 26.05.2011, 20:42

Nachtrag:
Microsoft klagt nun gegen die 899 Millionen Euro Strafe von 2008.
http://winfuture.de/news,63418.html

Interessant ist dies hier:
"Die EU hatte Microsoft zur Zahlung der Kartellstrafe verurteilt, weil das Unternehmen ihrer Auffassung nach keine ausreichende technische Dokumentation zur Herstellung einer Interoperabilität zwischen Windows und anderer Software mit den Produkten konkurrierender Anbieter bereitgestellt hatte."

Und auf genau so ein System steigt die EU dann um? Auf das System gegen das sie klagen? Macht Sinn. ;) :crazy:
RIP free Internet in the EU.
Meine Lieblingszahl ist die 73. Sie ist die 21. Primzahl. Ihre Spiegelzahl ist die 37, welches die 12. Primzahl ist. Deren Spiegelzahl, die die 21, ist das Produkt aus der Multiplikation von der 3 und der 7. Zudem ist 73 ein binäres Zahlenpalindrom, vorwärts wie rückwärts geschrieben 1001001.


Zurück zu „Politik, Wirtschaft & Gesellschaft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast