Erste Screenshots von Windows 7

Fragen, Tipps & Tricks zu Windows 7

Moderatoren: coolmann, Aod, chillmensch

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8891
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Erste Screenshots von Windows 7

Beitragvon schmidtsmikey » 30.10.2008, 08:19

Kaum war Windows Vista auf dem freien Markt erhältlich, wurde bereits über den Nachfolger Windows 7 diskutiert. Tatsächlich scheint Microsoft mit Windows Vista ein grundlegendes Image-Problem zu haben, denn trotz der Zwangsmaßnahme "kein DirectX 10 Support für Windows XP" weigern sich weiterhin viele Anwender, Windows Vista einzusetzen. Es gibt sogar Fälle, in denen Notebook-Besitzer mit großem Aufwand angepasste Vista-Treiber einsetzen, um Windows XP auf dem Gerät lauffähig zu machen.

Heute sind erste Screenshots von Windows 7 auf http://www.neowin.net veröffentlicht worden. Windows 7 basiert weiterhin auf dem Windows Vista Kernel, so dass die neue Windows-Version wahrscheinlich durch optische Erneuerungen und neue Programme bzw. Funktionen punkten wird. Sicherlich wird es aus Sicht der Marketingstrategen das Ziel sein, das Image des Microsoft Betriebssystems wieder aufzupolieren.

Link - Screenshot 01
Link - Screenshot 02
Link - Screenshot 03
Link - Screenshot 04
Link - Screenshot 05
Dateianhänge
windows-7-05.png
Windows 7 Bild 05
windows-7-04.png
Windows 7 Bild 04
windows-7-03.png
Windows 7 Bild 03
windows-7-02.png
Windows 7 Bild 02
windows-7-01.png
Windows 7 Bild 01

Benutzeravatar
MOI
Moderator
Beiträge: 5810
Registriert: 20.05.2004, 18:24
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Erste Screenshots von Windows 7

Beitragvon MOI » 30.10.2008, 13:19

Gleiches verkorkstes Aufbaukonzept, nur wieder neues Design-.-

Benutzeravatar
$$AirRich$$
Beiträge: 561
Registriert: 21.04.2006, 15:26
Wohnort: nähe Trier

Re: Erste Screenshots von Windows 7

Beitragvon $$AirRich$$ » 30.10.2008, 13:51

Ganz viele Fragen:
Soll das auch so Resourcenverzehrend wie Vista sein? Wird dann der Support von Vista größtenteils eingestellt. Soweit ich weis ist das ja nur so ne Übergangsversion. Und ist ein umstieg auf Windows 7 (von Vista) überhaupt Sinnvoll für den Normalverbraucher?
MfG
Et kimmt imma me...dat digitale...

Mein Kist

Benutzeravatar
Faint
Beiträge: 4812
Registriert: 31.08.2006, 13:42
Wohnort: Limbach-Oberfrohna

Re: Erste Screenshots von Windows 7

Beitragvon Faint » 30.10.2008, 16:13

Sieht find ich nicht wirklich anders aus wie Vista....


ich persönlich habe eigentlich weder was gegen XP, noch gegen Vista. Das Problem bei letzterem ist, das es von Haus aus einfach kaum zu gebrauchen ist (ich sag nur UAC...) und es einfach lange dauert, bis es wirklich Spaß macht. Wenn mans aber soweit hat, find ichs eigentlich sehr gut, besonders optisch ist es XP schon ne ganze Ecke überlegen imho... auch wenn sich nen paar negative Aspekte kaum beheben lassen.
/// DFI LP UT 790FX-M2R // AMD Phenom II X3 720 BE // 4GB D9GMH // XFX HD4830 CF // WD3200AAKS // Corsair HX520W

Benutzeravatar
coolmann
Moderator
Beiträge: 3347
Registriert: 09.12.2003, 19:25
Wohnort: Schwandorf
Kontaktdaten:

Re: Erste Screenshots von Windows 7

Beitragvon coolmann » 04.11.2008, 20:31

Wenns mit alter Hardware da kein Problem gibt, wäre sich sicher eine "Alternative" zu Vista.
Mich persönlich stöhrt es ungemein, dass viele sachen unter Vista bei mir nicht laufen wollen...
mfg
coolmann

Benutzeravatar
MOI
Moderator
Beiträge: 5810
Registriert: 20.05.2004, 18:24
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Erste Screenshots von Windows 7

Beitragvon MOI » 04.11.2008, 22:03

Was geht eigentlich gerade für eine Hype-Welle auf diversen Newsseiten zu W7 rum??
Und was sind überhaupt die grundlegendsten Neuheuten von W7, die zum Wechsel verlocken sollen?

Benutzeravatar
MOI
Moderator
Beiträge: 5810
Registriert: 20.05.2004, 18:24
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Erste Screenshots von Windows 7

Beitragvon MOI » 07.11.2008, 15:01

Winfuture.de hat geschrieben:In den Empfehlungen zur Nutzung von Grafikchips mit Windows 7 heißt es, dass das neue Betriebssystem Hybrid-Ansätze nicht ab Werk unterstützen wird. Microsoft empfiehlt den Notebookherstellern deshalb mit Nachdruck, auf ihre Nutzung zu verzichten.
http://www.winfuture.de/news,43419.html
Die Wirklichkeit ist nämlich, dass Microsoft eine geheime Kampange laufen hat, User zu loszuwerden ;)

Aber ernsthaft, wie unfähig ist der Verein eigentlich? :roll:

Benutzeravatar
Black_Sunday
Beiträge: 114
Registriert: 11.07.2007, 11:38

Re: Erste Screenshots von Windows 7

Beitragvon Black_Sunday » 18.11.2008, 19:15

Was soll das ganze Theater von Microsoft kaum Vista draußen schon wieder nen neues Betriebsystem was für ein Sin soll das haben entweder sie wollen die Leute verkraueln oder brauchen dringend Geld!! Desweitern wer soll das auf dauer mitmachen kaum hat man sich an das neue gewöhnt schon kommt wieder eins raus! Anstatt sie das alte anpassen bzw. verbessern! Würde gerne mal wissen was das bringen soll und was sie sich dabei denken? Ich weis ja nicht wie ihr das seht aber für mich ist das einfach nur Massenverarsche! :angry:
Bild

Benutzeravatar
mrtom89
Beiträge: 178
Registriert: 26.03.2008, 20:23
Wohnort: L-O
Kontaktdaten:

Re: Erste Screenshots von Windows 7

Beitragvon mrtom89 » 18.11.2008, 22:12

als ich hab damals gehört das Windows Vista eh nur als Übergangslösung gedacht war
Mein Laptop
Acer 1350LM
Athlon XP 2800+
512MB DDR 266MHz Ram
ATI Radeon 9700 64MB
60GB HDD
15" Display

Bild

Neun von zehn Stimmen in meinen Kopf sagen ich bin nicht verrückt. Die andere summt die Melodie von Tetris...

Benutzeravatar
NMBC813
Beiträge: 1671
Registriert: 29.07.2005, 11:53
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Erste Screenshots von Windows 7

Beitragvon NMBC813 » 18.11.2008, 22:19

Ich halte nichts von diesen Design Kram.
Ein neues Betriebssystem muss meiner Meinung nach schneller, sicherer, stabiler sein als der Vorgänger.
Neue innovative Dinge gehören natürlich auch dazu. Ein neues Design ist für mich kein grosses Argument. Ich habe sowieso noch den Win98 Stile.

Gades
Beiträge: 161
Registriert: 08.02.2006, 01:37

Re: Erste Screenshots von Windows 7

Beitragvon Gades » 26.11.2008, 23:10

Man hätte eher weiter auf XP setzen sollen, ist ausgereift läuft stabil und relativ sparsam bei den Recourcen. Wenn ich sehe das Vista bei Spielen bis zu 50% bessere Hardware brauch als ein XP-System fragt man sich ernsthaft wie effektiv Vista arbeitet und der Nachfolger wird auch nich besser. Im endeffekt kauft der Durchschnittskunde eine PC mit Betriebssystem und behält dieses auch. Die die bewußt umrüsten auf ein neues Windows ist denk ich mal sehr gering zumal heute noch jede Menge PCs und Laptops mit XP verkauft werden. Vieleicht sollte Microsoft mal etwas an der Preisschraube drehen (und das nach unten)da findet Vista oder Windows 7 vieleicht mehr akzeptanz. Ich bleib solange wie möglich bei XP bin damit eigentlich super zufrieden, brauch keine 3d-animierten aufklappende Fenster.
Realität ist nur eine Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht.

Benutzeravatar
Faint
Beiträge: 4812
Registriert: 31.08.2006, 13:42
Wohnort: Limbach-Oberfrohna

Re: Erste Screenshots von Windows 7

Beitragvon Faint » 26.11.2008, 23:34

Gades hat geschrieben:Wenn ich sehe das Vista bei Spielen bis zu 50% bessere Hardware brauch als ein XP-System


Quelle?
/// DFI LP UT 790FX-M2R // AMD Phenom II X3 720 BE // 4GB D9GMH // XFX HD4830 CF // WD3200AAKS // Corsair HX520W

Gades
Beiträge: 161
Registriert: 08.02.2006, 01:37

Re: Erste Screenshots von Windows 7

Beitragvon Gades » 29.11.2008, 02:59

min. Systemangaben von World in Conflict, Hatte nen Kumpel das Spiel zum Geburtstag geschenkt wollte auf seinen Vista System nicht laufen (anzeige Ihr rechner erfüllt nicht die Hardweanfordereungen) Auf XP-Systemen läuft das Spiel mit wesentlich unterdimensionierten Rechnern problemlos. Grade RAM und CPU wird bei Vista viel mehr verlangt.
Realität ist nur eine Illusion die durch Mangel an Alkohol entsteht.

Benutzeravatar
tobyan
Beiträge: 796
Registriert: 18.05.2007, 16:01
Wohnort: Lindenberg (im abgelegenen Westallgäu)
Kontaktdaten:

Re: Erste Screenshots von Windows 7

Beitragvon tobyan » 29.11.2008, 13:00

@Gades: Ich finde, dass es sehr wohl in Ordnung geht, wenn ein Betriebssystem (z.B. Vista Home Premium als SB Version) 80€ kostet. Man sollte mal bedenken, wie oft man es nutzt, und wenn ein PC Spiel neu 45€ kostet und man i.d.R. maximal 20 Stunden Spaß damit hat, ist ein Preis von 80€ für ein Betriebssystem, welches du normalerweise schon nach einem Monat für mindestens ca. 30Stunden benutzt hast top!
Mein PC
Intel Core 2 Quad Q9550@4000MHz 1,328V (Wasser)
4GB DDR2 1066 @5-4-5-14 G-Skill
ASUS P5Q-E P45
Gainward GTX285 1024MB GDDR3
Samsung F1 1000GB HD103UJ 7200U/m 32MB
Windows Vista Ultimate 64bit SP1
Gekühlt von einem Heatkiller 2.5 in Kombination mit einer Laing Ultra und einem Mora 2 Pro mit 9x120mm @2200 U/min


Zurück zu „Windows 7“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste