Canon ip4200 stockt / stoppt beim drucken

Laser-, Tintenstrahl-, Multifunktionsdrucker, Toner, Patronen, Nachfüllsets, Kopierer

Moderatoren: MOI, Aero_Kool, Aod

Benutzeravatar
Neo459
Beiträge: 186
Registriert: 13.04.2007, 23:52
Kontaktdaten:

Canon ip4200 stockt / stoppt beim drucken

Beitragvon Neo459 » 09.02.2009, 14:13

hallo,
ich habe neuerdings en problem mit meinem Canon Ip4200...

Nach jeder Seite stockt der Drucker..

Also er druckt Seite 1, und zieht dann Seite 2 ein aber hält dann (ca. 15sekunden - 30sekunden) an, und druckt dann erst wieder weiter...

Ich hab keine Ahnung worans liegen soll... Der lief jetzt seit Monaten an einer Fritzbox (was er immer noch tut) ohne Probleme! Auch der Zugriff von mehrern PCs macht keinen Unterschied... weiß jemand Rat?

MFG
Neo

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8704
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Canon ip4200 stockt / stoppt beim drucken

Beitragvon schmidtsmikey » 09.02.2009, 14:30

Es ist eigentlich egal, ob der Drucker an der Fritzbox, an einem PC oder sonst wo angeschlossen ist. Letztendlich bekommt der Drucker einen Druckauftrag und da ist unwichtig, wer diesen übermittelt.

Ich denke mal, dass der Drucker irgendwie einen kleines Hardwareproblem hat. Vielleicht justiert er nach jedem Druck neu oder ähnliches. Ich würde den Drucker mal richtig warten. Auch mal die Walzen des Papiereinzugs mit einem feuchten Tuch reinigen.

Benutzeravatar
Neo459
Beiträge: 186
Registriert: 13.04.2007, 23:52
Kontaktdaten:

Re: Canon ip4200 stockt / stoppt beim drucken

Beitragvon Neo459 » 09.02.2009, 17:20

Also mir ist aufgefallen, dass schon irgendwie viel Tinte am Druckkopf und an dessen Halterung war, was wohl überall rumgeschmiert hat im Drucker, weil viele Teile Schwarz und Blau "gefärbt" sind...

Den Druckkopf hab ich schon gereinigt aber er stockt immernoch...

Ich begeb mich mal an die Walzen des Papiereinzugs...

Wer noch Ideen hat, bitte schreiben:) Das stört echt, wenn der immer wieder anhält nach jedem Blatt..

Braucht ihr vllt ein Video, wegen Zeitpunkt wann er anhält oder so? Könnte ich dann machen, oder Fotos, alles kein Problem!

Danke schon mal schmidtsmikey!

Benutzeravatar
Faint
Beiträge: 4812
Registriert: 31.08.2006, 13:42
Wohnort: Limbach-Oberfrohna

Re: Canon ip4200 stockt / stoppt beim drucken

Beitragvon Faint » 09.02.2009, 19:58

An den Rollen wirds denke ich nicht liegen, das würde sich anders bemerkbar machen. Versuch mal den Drucker mit Druckluft an allen möglichen Stellen auszublasen, vielleicht hängt irgendein Sensor...


Alternativ könntest du den Drucker mal direkt an einen Rechner hängen... ich hatte mal das Problem, dass ein Canon Drucker an einer Fritzbox ewig gebraucht hat, bis er den Druckauftrag bekommen/verarbeitet hat... vielleicht ist bei dir ja was ähnliches.
/// DFI LP UT 790FX-M2R // AMD Phenom II X3 720 BE // 4GB D9GMH // XFX HD4830 CF // WD3200AAKS // Corsair HX520W

Benutzeravatar
Neo459
Beiträge: 186
Registriert: 13.04.2007, 23:52
Kontaktdaten:

Re: Canon ip4200 stockt / stoppt beim drucken

Beitragvon Neo459 » 09.02.2009, 21:59

Bin noch nicht zum Reinigen gekommen und Druckluft müsst ich mir erst in irgendner Form nach dem Reinigen besorgen^^

Also das mit dem Ewigen warten BEVOR der Drucker startet kenn ich, hab ich aber gelöst durch Deaktivieren der Bidirektionale Verbindung. Dann wartet der Drucker halt nicht mehr sondern druckt direkt los...

Hab auch gedacht die FritzBox spinnt, aber auch bei USB-Verbindung zum Drucker kommt genau dasselbe..

Ich werd ihn morgen mal aufbauen und gründlich reinigen, muss ich da auf irgendwas achten, was man vorher nicht wissen kann?:D

Benutzeravatar
Neo459
Beiträge: 186
Registriert: 13.04.2007, 23:52
Kontaktdaten:

Re: Canon ip4200 stockt / stoppt beim drucken

Beitragvon Neo459 » 21.02.2009, 00:12

Trotz Reinigen stockt das immernoch :(

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8704
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Canon ip4200 stockt / stoppt beim drucken

Beitragvon schmidtsmikey » 21.02.2009, 16:23

Hast Du mal die Möglichkeit, den Drucker an einen anderen PC direkt anzuschließen, um die Fehlerquelle Printserver bzw. PC-System auszuschließen?

Benutzeravatar
der_pate
Beiträge: 2175
Registriert: 04.01.2006, 17:23
Wohnort: Otterstadt
Kontaktdaten:

Re: Canon ip4200 stockt / stoppt beim drucken

Beitragvon der_pate » 23.02.2009, 16:01

Ich hab einen IP 4500 hier. Der Stockt auch aber aus dem grund das die Tinte kurz trocknen kann bevor er das nächste Blatt drüberlegt.

Wenn es ZU lange dauert dann liegt aber vermutlich ein Hardwaredefekt vor.
Bild
...we must learn to use the internet for porn only twice a day...MAX!

Benutzeravatar
Neo459
Beiträge: 186
Registriert: 13.04.2007, 23:52
Kontaktdaten:

Re: Canon ip4200 stockt / stoppt beim drucken

Beitragvon Neo459 » 24.02.2009, 22:26

schmidtsmikey hat geschrieben:Hast Du mal die Möglichkeit, den Drucker an einen anderen PC direkt anzuschließen, um die Fehlerquelle Printserver bzw. PC-System auszuschließen?


Hab ich auch schon probiert, da ändert sich nichts!

Hardwaredefekt wäre natürlich das dümmste, aber ich bau den mal ganz auseinander... mal sehn obs was bringt! :intel:

Blairy25
Beiträge: 10
Registriert: 13.12.2011, 04:25

Re: Canon ip4200 stockt / stoppt beim drucken

Beitragvon Blairy25 » 22.12.2011, 12:23

Hast das Problem beheben können oder lag es generell an dem Drucker?

Benutzeravatar
Neo459
Beiträge: 186
Registriert: 13.04.2007, 23:52
Kontaktdaten:

Re: Canon ip4200 stockt / stoppt beim drucken

Beitragvon Neo459 » 14.05.2012, 23:05

Blairy25 hat geschrieben:Hast das Problem beheben können oder lag es generell an dem Drucker?


Es lag am Drucker, der war einfach übers Wartungsintervall raus, alle Schwämme waren extrem voll Tinte.

Nach der Reinigung ging er wieder perfekt, bis jetzt wohl gemerkt immernoch!!!:)

Benutzeravatar
Tomek
Beiträge: 373
Registriert: 16.09.2011, 17:01

Re: Canon ip4200 stockt / stoppt beim drucken

Beitragvon Tomek » 15.05.2012, 15:25

Auch wenn der Thread schon alt ist, es gibt auch drucker die nach 1er Seite kurz warten,
das die Tinte auf dem Papier kurz trocknen kann, damit die Tinte nicht verschmiert. Kenne das so
von meinen Canon drucker, wenn er viel Farbe für die Seite benötigt hat.

Benutzeravatar
Neo459
Beiträge: 186
Registriert: 13.04.2007, 23:52
Kontaktdaten:

Re: Canon ip4200 stockt / stoppt beim drucken

Beitragvon Neo459 » 05.06.2012, 19:08

Tomek hat geschrieben:Auch wenn der Thread schon alt ist, es gibt auch drucker die nach 1er Seite kurz warten,
das die Tinte auf dem Papier kurz trocknen kann, damit die Tinte nicht verschmiert. Kenne das so
von meinen Canon drucker, wenn er viel Farbe für die Seite benötigt hat.


Dachte ich zuerst auch aber die Funktion war deaktiviert.


Zurück zu „Drucker“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste