AMD RX 480

Alles rund um AMD/ATI-Grafikkarten

Moderatoren: coolmann, eXcLis0, Lunatix

Benutzeravatar
Benschzilla
Beiträge: 1359
Registriert: 12.12.2003, 10:45
Wohnort: Forchheim
Kontaktdaten:

AMD RX 480

Beitragvon Benschzilla » 01.06.2016, 09:23

Auf der Computex gab es erste Details zur neuen RX 480 von AMD.

Die Grafikkarte soll VR tauglich sein und für 199$ (vor Steuern). Von der Leistung her soll sie 5 TFLOPS bei einfacher Genauigkeit erreichen und 4 oder 8 GByte GDDR5 Speicher haben.
Man geht davon aus, dass die Karte zwischen der GTX 970 und der GTX 980 liegen wird.

Wenn die Karte hier in D so zw. 200 und 250€ kosten wird hat man ein richtig geniales Preis-Leistungsverhältnis, gepaart mit niedriger Energieaufnahme (max. 150W).

Die ersten Karten soll es ab 29.06. geben.
AMD Ryzen 5 1600 auf ASUS Prime B350 Plus
16 GB DDR4 RAM (2666 MHz) Curcial Ballistix Dual Rank
PowerColor Red Devil RX480
1,5TB Speicher + Crucial M550 mit 128GB für OS

Homeserver - AMD Athlon 5350, MSI AM1I, 4GB DDR3L RAM, 40GB Intel 320 SSD + 1TB Datengrab

www.europe-by-bike.de
Amazon Student Prime

Benutzeravatar
psico
Beiträge: 1967
Registriert: 28.09.2005, 18:20
Wohnort: Zebulon

Re: AMD RX 480

Beitragvon psico » 01.06.2016, 18:13

Ich bin mal gespannt was AMD da zusammen gelötet hat. :) Ich freue mich auch auf die ersten ZEN CPU Samples
Wer immer in Richtung Osten geht, wird im Westen ankommen...

| CPU: AMD Ryzen 7 1700x | MB: GA B350 WiFi mITX | RAM: G.Skill 16GB DDR3000 Kit | GPU: KFA² GTX 1080 | SSD: 1x 250GB & 2x 500GB | Case: Fractal Node 304 White | Displays: Dell 34" | AiO WaKü | OS: W10 | 3TB NAS | Notebook: planned MBP mid/late 2018? |

Benutzeravatar
Jensomio
Moderator
Beiträge: 961
Registriert: 28.08.2005, 12:01
Wohnort: Irgendwo
Kontaktdaten:

Re: AMD RX 480

Beitragvon Jensomio » 02.06.2016, 07:11

Naja die sollten lieber was für die HighEnd Gamer machen, damit die Preise bei Nvidia wieder niedriger werden. Wenn AMD weiter so macht, haben Nvidia und Intel irgendwann überhaupt keine Konkurrenz mehr.
Intel® Core™ i7-6800K @4,3 GHz
32GB DDR4 @2400
MSI GTX 980ti
3x 500GB Samsung 850 EVO SSD
Seagate 2TB SSHD
Asus X99 Deluxe II
Corsair 750d Airflow

Benutzeravatar
Benschzilla
Beiträge: 1359
Registriert: 12.12.2003, 10:45
Wohnort: Forchheim
Kontaktdaten:

Re: AMD RX 480

Beitragvon Benschzilla » 02.06.2016, 08:18

Laut Aussage von AMD wollen sie sich zunächst auf das mittlere Segment konzentrieren, da man hier am meisten verkauft. Mal schauen ob das so aufgeht :? . Im Oktober diesen Jahres soll dann Vega als Highend GPU mit HBM2 usw. folgen, etwas Geduld ist noch gefordert.
AMD Ryzen 5 1600 auf ASUS Prime B350 Plus
16 GB DDR4 RAM (2666 MHz) Curcial Ballistix Dual Rank
PowerColor Red Devil RX480
1,5TB Speicher + Crucial M550 mit 128GB für OS

Homeserver - AMD Athlon 5350, MSI AM1I, 4GB DDR3L RAM, 40GB Intel 320 SSD + 1TB Datengrab

www.europe-by-bike.de
Amazon Student Prime

Benutzeravatar
Jensomio
Moderator
Beiträge: 961
Registriert: 28.08.2005, 12:01
Wohnort: Irgendwo
Kontaktdaten:

Re: AMD RX 480

Beitragvon Jensomio » 02.06.2016, 12:09

Benschzilla hat geschrieben:Laut Aussage von AMD wollen sie sich zunächst auf das mittlere Segment konzentrieren

Weil sie eben nix können. Der Schrott von AMD schluckt viel Strom, wird dadurch sehr heiß und bringt keine Leistung. Ist aber dafür billig. Nur ist billig eben nicht immer konkurrenzfähig.

Ich habe AMD schon seit Jahren abgeschrieben. Bei uns in der Firma und bei Kunden wird von mir nur Intel verbaut und das aus gutem Grund. Ich finde es muss ein dritter Hersteller im CPU und GPU Markt her, AMD wird es niemals mehr schaffen aufzuholen.
Intel® Core™ i7-6800K @4,3 GHz
32GB DDR4 @2400
MSI GTX 980ti
3x 500GB Samsung 850 EVO SSD
Seagate 2TB SSHD
Asus X99 Deluxe II
Corsair 750d Airflow

Benutzeravatar
lueftermeister
Moderator
Beiträge: 4605
Registriert: 04.12.2003, 20:28
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: AMD RX 480

Beitragvon lueftermeister » 03.06.2016, 07:57

Das würde ich pauschal nicht behaupten. Die Radeon 77** Klasse ist doch sehr gelungen.

luefty
besuch pc-erfahrung.de im Chat

Intel Core i7 6700 Skylake; Thermalright HR-02 Macho Rev.A; Gigabyte GA-Z170-HD3P; Sapphire Radeon RX470 8 GB DDR5; 2x 8 GB Corsair Vengeance LPX schwarz DDR4-3000; 120 GB Samsung 850 EVO, 1 TB Seagate 64 MB Cache, 500 GB Samsung 16MB Cache; Chieftec Smart CH-09B-B; Be Quiet! BQT E6-450W

A1
Beiträge: 5
Registriert: 23.05.2016, 18:08

Re: AMD RX 480

Beitragvon A1 » 03.06.2016, 11:51

die sollten lieber was für die HighEnd Gamer machen, damit die Preise bei Nvidia wieder niedriger werden.


Die hatten doch die 390 ( X) für billiges Geld die ganze zeit über im Angebot .

Leistung etwa gleich der 980 GTX dabei mit 8 GB VRAM statt 4 GB doppelter Speicher ,
und das ganze gut 50-80 € unter der 980 GTX je nach modell.

Kühlung war zumindest bei der Sapphire und Power Color leise und gut, also eigentlich ein gutes angebot im Gaming sektor.

Bis auf den Stromverbrauch ist da nichts daran auszusetzen.

Wenn jetzt eine 480 mit weniger Stromverbrauch für etwa 200 € kommen sollte dann wird es sicher zu einem Preisnachlass führen .

Da sie ja wahrscheinlich genausoschnell sein wird wie die bisherigen 300 € Karten.

Aber auch NVIDIA hat ja schon mit der 1080 GTX für rund 650 -700 € einen Nachlass gebracht ,

im vergleich zur Titan X , die langsamer ist und denoch nach wie vor knapp 1000 € kostet .

Alles in allem eine gute entwicklung für uns Endverbraucher .

Benutzeravatar
psico
Beiträge: 1967
Registriert: 28.09.2005, 18:20
Wohnort: Zebulon

Re: AMD RX 480

Beitragvon psico » 07.06.2016, 05:02

Ich zahle gerne für ein gutes Produkt gutes Geld. Solange es sich in einem vernünftigen Rahmen bewegt. :heilig:
Wer immer in Richtung Osten geht, wird im Westen ankommen...

| CPU: AMD Ryzen 7 1700x | MB: GA B350 WiFi mITX | RAM: G.Skill 16GB DDR3000 Kit | GPU: KFA² GTX 1080 | SSD: 1x 250GB & 2x 500GB | Case: Fractal Node 304 White | Displays: Dell 34" | AiO WaKü | OS: W10 | 3TB NAS | Notebook: planned MBP mid/late 2018? |

Benutzeravatar
linkin_park_forever
Moderator, hieß früher "vs"
Beiträge: 5847
Registriert: 13.03.2004, 21:15
Wohnort: München

Re: AMD RX 480

Beitragvon linkin_park_forever » 11.06.2016, 22:35

Mal abgesehen davon, dass die Karte wohl nicht glatte 200€ kosten dürfte (wäre vermutlich zu schön um wahr zu sein?), finde ich sie sehr interessant. Davon abgesehen würde ich mir High-End nicht mehr holen wollen, da teuer und maxed out muss ja nicht immer sein. Trotz Mitteklasse fährt man doch heute immer noch besser als mit den aktuellen Konsolen und man kann beinahe im jährlichen Rhythmus die Grafikkarte gegen die nächste P/L-Karte tauschen- zumal die CPU sowieso länger hält als die Grafikkarte.

Fehlt halt noch der passende Unterbau in Form einer Zen-CPU :wink: Nächstes Jahr wird mein jetziges Setup 10 Jahre alt (!), ein Wechsel der Hardware ist überfällig. Wenn Zen, Polaris und Vega gute Leistung für nicht zu viel Geld bringen, wird es mein erstes AMD-Setup seit dem Jahr 2000. Vielleicht wird es aber auch aus purem Trotz AMD, da mir die Intel/NV-Fangemeinde immer mehr auf den Sack geht. Protest :shock:
Notebook: HP Spectre x360: 13,3" 1440p OLED, Core i7-6560U, 8 GB DDR3L, 256 GB Samsung NVMe SSD

A1
Beiträge: 5
Registriert: 23.05.2016, 18:08

Re: AMD RX 480

Beitragvon A1 » 13.06.2016, 17:37

Wenn du immer noch mit dem alten Dual Core 6750 und der 7750 AMD über die runden kommst ,
könntest du auch mit einem FX 6350 oder FX 8320 und der RX 480 sehr glücklich werden.
Mit meinem alten PH II 970 und einer 660 GTX war ich selbst in aktuellen Spielen überraschend gut mit dabei.

Benutzeravatar
Benschzilla
Beiträge: 1359
Registriert: 12.12.2003, 10:45
Wohnort: Forchheim
Kontaktdaten:

Re: AMD RX 480

Beitragvon Benschzilla » 13.06.2016, 17:49

Wenn er mit seinem 6750 noch zu recht kommt, dann kann er auch auf Zen warten, das ist meiner Meinung nach die sinnvollste Option. Denn der Zen wird den aktuellen FX Modellen auf jeden Fall überlegen sein.
AMD Ryzen 5 1600 auf ASUS Prime B350 Plus
16 GB DDR4 RAM (2666 MHz) Curcial Ballistix Dual Rank
PowerColor Red Devil RX480
1,5TB Speicher + Crucial M550 mit 128GB für OS

Homeserver - AMD Athlon 5350, MSI AM1I, 4GB DDR3L RAM, 40GB Intel 320 SSD + 1TB Datengrab

www.europe-by-bike.de
Amazon Student Prime

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8699
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

AMD veröffentlicht die Radeon RX 480

Beitragvon schmidtsmikey » 30.06.2016, 16:49

Polaris. So lautet die neue Technik, unter welcher AMD die brandneue Radeon RX 480 veröffentlicht hat. Wer aber hierbei neue Leistungsrekorde erwartet, wird schnell enttäuscht sein, denn AMD hat den Fokus auf andere Tugenden gelegt. Die Radeon RX 480 ist eine Mittelklasse-Grafikkarte, welche bereits ab günstigen 215 Euro in den Händleregalen zu finden ist. Dafür bekommt der Käufer eine Grafikkarte, die etwas schneller als die Geforce GTX 970 ist und für den Einsatz von Virtual Reality (VR) Technik geeignet ist. Auch eine HDR-fähiger DisplayPort 1.4 und moderner HDMI 2.0b Anschluss ist vorhanden, um den Anforderungern großer Monitore gerecht zu werden.

Aus technischer Sicht ist das neue 14nm Herstellungsverfahren und ein optimiertes Speichermanagment (u.a. 2 anstatt 1 MB L2-Cache) hervorzuheben. Alles in allem haben sich die AMD Ingenieure das Thema Effizienz, vor allem bei der Energie-Bilanz, auf die Fahne geschrieben. Leider hat das feinere Herstellungsverfahren nur einen relativ geringen Effekt bei der Radeon RX 480 erzielt. Im Idle-Modus liegt der Verbrauch bei zu hohen 16 Watt. Die TDP liegt liegt bei 150 Watt.

Wichtig zu wissen ist, dass die Radeon RX 480 mit 4 GB und 8 GB Grafikspeicher erhältlich ist. Zwar kostet die 4 GB Variante deutlich weniger als die 8 GB Variante, dafür muss der Käufer mit einem reduzierten Speichertakt leben. Dieser wurde von 8000 auf 7000 MHz reduziert. Eine deutliche Leistungsbremse! Außerdem können bei hohen Auflösungen 4 GB Grafikspeicher schnell knapp werden, so dass der Kauf der 8 GB Variante zu empfehlen ist.

Hier die technischen Daten, die man wie gewohnt in der Grafikchip-Rangliste - DESKTOP wiederfindet:

ATI Radeon RX 480 8 GB
Codename: Polaris 10
Transistoren: 5700 Mio.
Herstellung: 0,014µm
Chiptakt: 1120 MHz
Shadertakt: 1120 MHz
Speichertakt: 8000 MHz (theoretisch)
Speicher: 8192 MB GDDR-5
Speicherinterface: 256 Bit
Streamprozessoren: 2304
ROPs: 32
TMUs: 144
Pixelfüllrate: 35840 MPixel/s
Texelfüllrate: 161280 MTexel/s
Shaderleistung: 5800.0 GFlops
Speicherbandbreite: 256000 MB/s
Strom (max): 16.0 Watt
Strom (idle): 150.0 Watt
Sonstiges: DirectX 12.0, OpenGL 4.5
Hersteller-URL: ATI Radeon RX 480 8 GB
Dateianhänge
radeon_rx_480_site2.jpg
radeon_rx_480_site.jpg
radeon_rx_480_neben.jpg
radeon_rx_480_neben2.jpg
radeon_rx_480_front.jpg

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8699
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: AMD RX 480

Beitragvon schmidtsmikey » 30.06.2016, 16:52

Ich war mal so frei, und habe die News an diesen Topic angehangen.

Bin ehrlich gesagt hin- und hergerissen, ob ich die Karte gut finde oder nicht. Irgendwie fühlt es sich an, als wolle AMD die Geforce GTX 970 als Verkaufsschlager ablösen. Aber die GTX 970 ist jetzt auch knapp zwei Jahre auf dem Markt ??

Benutzeravatar
Jensomio
Moderator
Beiträge: 961
Registriert: 28.08.2005, 12:01
Wohnort: Irgendwo
Kontaktdaten:

Re: AMD RX 480

Beitragvon Jensomio » 30.06.2016, 17:03

schmidtsmikey hat geschrieben:Ich war mal so frei, und habe die News an diesen Topic angehangen.

Bin ehrlich gesagt hin- und hergerissen, ob ich die Karte gut finde oder nicht. Irgendwie fühlt es sich an, als wolle AMD die Geforce GTX 970 als Verkaufsschlager ablösen. Aber die GTX 970 ist jetzt auch knapp zwei Jahre auf dem Markt ??


Ja das übliche halt, die haben sich in der Rolle als ewiger Zweiter eben gut eingerichtet...
Intel® Core™ i7-6800K @4,3 GHz
32GB DDR4 @2400
MSI GTX 980ti
3x 500GB Samsung 850 EVO SSD
Seagate 2TB SSHD
Asus X99 Deluxe II
Corsair 750d Airflow

Benutzeravatar
lueftermeister
Moderator
Beiträge: 4605
Registriert: 04.12.2003, 20:28
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: AMD RX 480

Beitragvon lueftermeister » 31.10.2016, 12:27

Ich habe es doch getan. Eine RX 470 8 GB ist meine 8)

20161029_094604.jpg


20161029_095351.jpg


20161029_095409.jpg


Ich bin zufrieden. Die 8 GB Speicher habe ich noch nicht vollbekommen. Ab 55 °C schalten sich 2x 95 mm Lüfter ein, kühlen bis 43 °C und schalten sich wieder aus. Das geschieht mit 1300 U/min. Dabei sind die Lüfter kaum hörbar.

luefty
besuch pc-erfahrung.de im Chat

Intel Core i7 6700 Skylake; Thermalright HR-02 Macho Rev.A; Gigabyte GA-Z170-HD3P; Sapphire Radeon RX470 8 GB DDR5; 2x 8 GB Corsair Vengeance LPX schwarz DDR4-3000; 120 GB Samsung 850 EVO, 1 TB Seagate 64 MB Cache, 500 GB Samsung 16MB Cache; Chieftec Smart CH-09B-B; Be Quiet! BQT E6-450W

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 3958
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Re: AMD RX 480

Beitragvon Andy_20 » 31.10.2016, 12:44

Mein 1080 macht das auch mit den Lüftern so, ist nur nervig wenn ein Spiel nicht gut für den PC optimiert ist (die GrKa sich sozusagen langweilt), dann springen die Lüfter immer mal an und gehen dann wieder aus. Wenn die Lüfter laufen hört man sie kaum, aber das anspringen hört man leider :(.
MfG Andy
Bild

Benutzeravatar
lueftermeister
Moderator
Beiträge: 4605
Registriert: 04.12.2003, 20:28
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: AMD RX 480

Beitragvon lueftermeister » 31.10.2016, 14:09

Meine Lüfter hört man nicht, wenn sie anspringen. Mir wäre es aber ganz lieb, dass sie sich wenigstens mit einer kleinen Drehzahl drehen (jaja, bla bla, der luefty und seine Lüftersorgen :lol: ). Dazu habe ich allerdings keine Einstellung im Menü gefunden.

Mal schauen, welche Temperaturen und Lautstärke ich nächsten Sommer erreiche. Als Maximum sind im Treibermenü 75 °C eingestellt. Ich konnte bisher noch nicht alle meine Spiele durchtesten ^^

luefty
besuch pc-erfahrung.de im Chat

Intel Core i7 6700 Skylake; Thermalright HR-02 Macho Rev.A; Gigabyte GA-Z170-HD3P; Sapphire Radeon RX470 8 GB DDR5; 2x 8 GB Corsair Vengeance LPX schwarz DDR4-3000; 120 GB Samsung 850 EVO, 1 TB Seagate 64 MB Cache, 500 GB Samsung 16MB Cache; Chieftec Smart CH-09B-B; Be Quiet! BQT E6-450W

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8699
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: AMD RX 480

Beitragvon schmidtsmikey » 07.11.2016, 22:03

Das ist schon ein ordentliches Brett, fühlt sich schon nach etwas an, wenn man es in der Hand hält, oder Lüft? Wenn man da an früher denkt, wo man die nackte Platine in der Hand gehalten hat...

Hareplity
Beiträge: 4
Registriert: 14.11.2016, 08:25

Re: AMD RX 480

Beitragvon Hareplity » 14.11.2016, 08:42

Bist du eigentlich zufrieden mit der 480er? Schon mal richtig an die Kotzgrenze gebracht?

Benutzeravatar
lueftermeister
Moderator
Beiträge: 4605
Registriert: 04.12.2003, 20:28
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: AMD RX 480

Beitragvon lueftermeister » 15.11.2016, 16:12

Es ist eine 470. Was meinst Du mit Kotzgrenze :?: Temperatur oder Leistung :?:

luefty
besuch pc-erfahrung.de im Chat

Intel Core i7 6700 Skylake; Thermalright HR-02 Macho Rev.A; Gigabyte GA-Z170-HD3P; Sapphire Radeon RX470 8 GB DDR5; 2x 8 GB Corsair Vengeance LPX schwarz DDR4-3000; 120 GB Samsung 850 EVO, 1 TB Seagate 64 MB Cache, 500 GB Samsung 16MB Cache; Chieftec Smart CH-09B-B; Be Quiet! BQT E6-450W


Zurück zu „AMD/ATI“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste