WQHD-Monitor an AMD Radeon HD 5450?

Alles rund um AMD/ATI-Grafikkarten

Moderatoren: coolmann, eXcLis0, Lunatix

beesener24
Beiträge: 2
Registriert: 19.12.2017, 18:20

WQHD-Monitor an AMD Radeon HD 5450?

Beitragvon beesener24 » 19.12.2017, 18:34

Ich benötige einen neuen Monitor.
Mein DELL-Rechner hat eine AMD Radeon HD 5450-Grafikkarte.
Kann ich an dieser Grafikkarte einen 27"-WQHD-Monitor mit einer Auflösung 2560 x 1440 (keine Spiele)?
Notfalls auch einen 24"-WQHD-Monitor.

Benutzeravatar
psico
Beiträge: 1967
Registriert: 28.09.2005, 18:20
Wohnort: Zebulon

Re: WQHD-Monitor an AMD Radeon HD 5450?

Beitragvon psico » 19.12.2017, 19:52

Hi,

du solltes das mit dem DVI oder DisplayPort (zweiteres Falls vorhanden) ansteuern können.

Integrated dual-link DVI output with HDCP11 Max resolution: 2560x1600
Integrated DisplayPort output Max resolution: 2560x1600


Welche Anschlüssel hat deine Karte?
VGA + HDMI + DVI?

Die Größe des Displays spielt dabei keine Rolle, ob du nun 24" oder 27" verwendest. Es verringert sich lediglich die Pixeldichte bei einem größeren Display, wie unten in der Übersicht.

24" = 128 ppi
27" = 108 ppi
Wer immer in Richtung Osten geht, wird im Westen ankommen...

| CPU: AMD Ryzen 7 1700x | MB: GA B350 WiFi mITX | RAM: G.Skill 16GB DDR3000 Kit | GPU: KFA² GTX 1080 | SSD: 1x 250GB & 2x 500GB | Case: Fractal Node 304 White | Displays: Dell 34" | AiO WaKü | OS: W10 | 3TB NAS | Notebook: planned MBP mid/late 2018? |

beesener24
Beiträge: 2
Registriert: 19.12.2017, 18:20

Re: WQHD-Monitor an AMD Radeon HD 5450?

Beitragvon beesener24 » 20.12.2017, 13:46

Hi,

die Karte hat VGA + HDMI + DVI-D - Anschlüsse, der Monitor HDMI + DVI-D + DP.

Um die Pixeldichte geht es ja, denn ein 27" WQHD-Monitor macht ja nur Sinn, wenn man mit der Grafikkarte auch eine Bildschirmauflösung von 2560 x 1440 Pixel gewährleisten kann.


Zurück zu „AMD/ATI“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste