Wieviel Geld würdet Ihr für eine Grafikkarte ausgeben?

Allgemeine Themen, Grafikchips anderer Hersteller wie SiS

Moderatoren: coolmann, eXcLis0

Lumi25
Beiträge: 59
Registriert: 07.04.2006, 18:23
Wohnort: Brühl (Rheinland)

Beitragvon Lumi25 » 09.04.2006, 20:59

Jetzt sag mir bitte nicht, du bist ein Nvidia-Fan.


Also ich finde deine Auffassung recht komisch. Nein Nividia-Fan bin ich nicht aber das heißt doch nicht gleich, dass ich Nividia Scheiße finde bzw. ATI-Fan bin :? .

Sorry, aber du sagst du stehst Nvidia kritisch gegenüber und vergleichst sie dann mit einer ATI-Karte.


Mit was für einer Karte soll ich sie denn sonst vergleichen?

Und weil dir einmal eine Nvidia-Karte abgeraucht ist, willst du keine mehr haben (bzw wolltest dir eine ATI kaufen)


Und wieder empfehle ich dir mal meine Beiträge durchzulesen. Ich habe das hier geschrieben:

Aber solange ich gute Argumente höre für den Kauf einer NIVIDIA-Karte stößt das bei mir auch auf offene Ohren. Mit der Aussage ATI ist scheiße kann ich gar nichts anfangen


Das einzige Argument was ich hier in diversen Threads gelesen habe ist das die X1800XT einen doppelt so hohen Stromverbrauch hat wie die 7900 GT. Das die FX5200 eine der schlechtesten Grafikkarten von der Qualität her ist hat mir erst Promi geschrieben.

also wenn ich mir statt einer ATI-Karte ne Nvidia kaufe, dann doch ,weil ich Nvidia scheiße finde.


MERKE wenn ich mir eine ATI-Karte kaufe heißt das nicht, dass ich NIVIDIA scheiße finde. Demnach müsste ich ja auch INTEL scheiße finden, weil ich eine AMD CPU im Rechner habe und auch im Sommer rein haben will.

Würde der Conroe im Sommer rauskommen hätte ich sicherlich hier zugeschlagen wenn ich mir die ersten Benchmarks so ansehe.

gruß
Lumi25

Benutzeravatar
Promi
Beiträge: 2780
Registriert: 25.11.2005, 11:57
Wohnort: Müncheberg b. Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon Promi » 09.04.2006, 22:10

@HitThat: Man kann das auch anders schreiben. ;)

Außerdem is der Lumi ja hier um sich von uns Beraten zu lassen und Meinungen kann man ändern!
Mach nich son Wind....is doch schon alles geklährt gewesen. :roll:
Mein GehHilfe
Sharkoon WPM600
i5-3350P
Asus P8Z68-V Pro
2x4GB Corsair XMS3
Asus GTX660 DirectCU II

Benutzeravatar
eXcLis0
Moderator
Beiträge: 1023
Registriert: 28.12.2004, 15:39
Wohnort: Tecklenburg, NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon eXcLis0 » 10.04.2006, 11:26

nun aber mal wieder zurück zum Topic ;)

ich denke das ich mir Karten bis max 450€ zulegen würde, da ich zum einen keine Lust habe, mir nach einem 3/4 jahr wieder eine neue zulegen zu müssen

und zum anderen spare ich lange vor einem neukauf Geld, welches ich dann darein investieren kann :P
Mein Laptop: Asus X57V-Serie 15,4"
Core2Duo P7350 2,0GHz | 4GB RAM | 1GB GeForce 9650M GT | 320GB HDD
802.11n +BT +Ir | Dual-Mode TouchPad

Meine Desktops:
P4 3GHz @ 3,57|Asus P4C800-E deluxe|2Gig Kingston HyperX
Gainward Bliss 7800GS+ (7900GT)|TT Xaser 3 V2000A Fireball

P3 900MHz Coppermine
Asus CUSL2-C (i815EP)|Asus V7100 GeForce 2 MX 400
256MB NoName Ram|Samsung SP0802N 80GB

Benutzeravatar
czuk
Moderator
Beiträge: 6869
Registriert: 01.06.2005, 05:59
Wohnort: Ulm (noch)
Kontaktdaten:

Beitragvon czuk » 10.04.2006, 11:55

eXcLis0 hat geschrieben:nun aber mal wieder zurück zum Topic ;)

ich denke das ich mir Karten bis max 450€ zulegen würde, da ich zum einen keine Lust habe, mir nach einem 3/4 jahr wieder eine neue zulegen zu müssen

und zum anderen spare ich lange vor einem neukauf Geld, welches ich dann darein investieren kann :P


Der Preisverfall wäre mir viel zu heftig bei solch teuren Karten, da kauf ich mir lieber jedes Jahr eine für 300€ und verkauf sie bei Bedarf wieder. Wobei mein Bedarf mir sagt, dass ich mit einer 300€ Karte auch gut 2-3 Jahre spielen kann... ;)

Benutzeravatar
Aero_Kool
Moderator
Beiträge: 3215
Registriert: 29.07.2005, 10:47
Wohnort: Maar (Hessen)

Beitragvon Aero_Kool » 15.04.2006, 19:58

czuk hat geschrieben:
eXcLis0 hat geschrieben:nun aber mal wieder zurück zum Topic ;)

ich denke das ich mir Karten bis max 450€ zulegen würde, da ich zum einen keine Lust habe, mir nach einem 3/4 jahr wieder eine neue zulegen zu müssen

und zum anderen spare ich lange vor einem neukauf Geld, welches ich dann darein investieren kann :P


Der Preisverfall wäre mir viel zu heftig bei solch teuren Karten, da kauf ich mir lieber jedes Jahr eine für 300€ und verkauf sie bei Bedarf wieder. Wobei mein Bedarf mir sagt, dass ich mit einer 300€ Karte auch gut 2-3 Jahre spielen kann... ;)



Ja. das sehe ich genauso.
300 Euro ist die Obergrenze, entspräche also einer 7900GT, die dicke reichen dürfte. :wink:
Aber bei dem Wertverfall ist so eine "richtig teure" Karte meines Erachtens nach nicht empfehlenswert... :?
PC 1 -> updated

PC 2 -> im Umbau

Mein Blog
...immer aktuell, schaut doch mal rein. ;)

HitThat
Banned
Beiträge: 6907
Registriert: 26.04.2005, 18:46

Beitragvon HitThat » 15.04.2006, 19:59

die 7800gt hält sich doch relativ stabil bei 300€^^

Benutzeravatar
Fonnis
Beiträge: 2117
Registriert: 20.06.2005, 11:46

Beitragvon Fonnis » 02.05.2006, 17:25

Ich würd mir definitiv keine High-End Grafikkarte holen, aber ne bescheidene 7800GT ( :wink: ) tuts auch. Etwa in dem Preissegment werden sich meine zukünftigen Grafikkarten ansiedeln.
Meine Meinung steht fest. Bitte verwirre mich nicht mit Tatsachen.

HitThat
Banned
Beiträge: 6907
Registriert: 26.04.2005, 18:46

Beitragvon HitThat » 02.05.2006, 17:26

Fonnis hat geschrieben:Ich würd mir definitiv keine High-End Grafikkarte holen, aber ne bescheidene 7800GT tuts auch. Etwa in dem Preissegment werden sich meine zukünftigen Grafikkarten ansiedeln.
also die 7800gt ist erstmal nicht bescheiden..sie ist immer noch sehr gut..naja, gut^^...aber als ich sie im dezember gekauft habe hat sie auch noch 300 gekostet und war sicher noch high end

Xion
Beiträge: 432
Registriert: 30.09.2005, 20:05
Kontaktdaten:

Beitragvon Xion » 02.05.2006, 17:32

so ich geb jetzt bald "in absehbarer zeit" 1000€ ++ für eine 3dfx voodoo 5 6000 aus :wink:

mfg
xion

Benutzeravatar
Barbarossa
Beiträge: 1899
Registriert: 31.05.2005, 14:14
Wohnort: Western Digital Caviar c:\Wohnort

Beitragvon Barbarossa » 02.05.2006, 17:43

czuk hat geschrieben:
eXcLis0 hat geschrieben:nun aber mal wieder zurück zum Topic ;)

ich denke das ich mir Karten bis max 450€ zulegen würde, da ich zum einen keine Lust habe, mir nach einem 3/4 jahr wieder eine neue zulegen zu müssen

und zum anderen spare ich lange vor einem neukauf Geld, welches ich dann darein investieren kann :P


Der Preisverfall wäre mir viel zu heftig bei solch teuren Karten, da kauf ich mir lieber jedes Jahr eine für 300€ und verkauf sie bei Bedarf wieder. Wobei mein Bedarf mir sagt, dass ich mit einer 300€ Karte auch gut 2-3 Jahre spielen kann... ;)


:crazy: :totlach: Und das von jemandem, der sich grad ne Karte gekauft hat, die mit Versand über 400€ gekostet hat... Jaja Things Change. Am Anfang wollt ich für ne Grafikkarte auch nur 100€ ausgeben... Dann 200 und jetzt würd ich sogar 300 hinblättern :wink:
Mein PC:
Athlon 64 3000+ @ 2200Mhz/1,5V (Newcastle)
Asus K8N-E deluxe (S754)
2*512MB DDR333 Corsair XMS @ 183Mhz (2,5-3-3-7)
Mad-Moxx 6800LE @ 16/6 350/400

_________________________________
3DMark 05: 4429 3DMark 03: 10893
3DMark 06: 1963 SuperPI: 39,359s

Benutzeravatar
czuk
Moderator
Beiträge: 6869
Registriert: 01.06.2005, 05:59
Wohnort: Ulm (noch)
Kontaktdaten:

Beitragvon czuk » 02.05.2006, 18:58

Ich hab meine Worte noch im Hinterkopf, keine Angst. ;)

Ich denke mir nur, dass die Karte _relativ_ wertstabil sein wird. Mehr jedenfalls als die jeweils übliche "Wald und Wiesen" PCIe HighEnd Karte.

Für meine GF6800LE bekomm ich nach 2 Jahren noch knapp ein Drittel des Neupreises. Wenn es bei der jetzigen Karte nach 2 Jahren noch die Hälfte sein wird wäre ich wunschlos glücklich ;)

Aleboem
Beiträge: 426
Registriert: 13.06.2005, 23:05

Beitragvon Aleboem » 02.05.2006, 18:59

Ich surfe immer so die Highend Karten der Mittelklasse^^

Sprich ich habe jetzt die 6600 GT und werde mir jetzt bald die 7600 GT leisten-.-

Die Leistuing passt dann immer =)

Benutzeravatar
Fonnis
Beiträge: 2117
Registriert: 20.06.2005, 11:46

Beitragvon Fonnis » 02.05.2006, 19:11

Meine nächste Karte wird wohl ne Geforce 8xxx aus der oberen Mittelklasse, ich denk das reicht.
Meine Meinung steht fest. Bitte verwirre mich nicht mit Tatsachen.

Benutzeravatar
Pr0Gam0r
Beiträge: 10
Registriert: 30.05.2006, 14:09

Beitragvon Pr0Gam0r » 30.05.2006, 16:25

Bisher waren es immer so etwa 500 bis 600.
Aber für mein aktuelles Sys habe ich mal gute 1200€ auf den Tisch gelegt.

Benutzeravatar
der_pate
Beiträge: 2175
Registriert: 04.01.2006, 17:23
Wohnort: Otterstadt
Kontaktdaten:

Beitragvon der_pate » 30.05.2006, 16:29

Pr0Gam0r hat geschrieben:Bisher waren es immer so etwa 500 bis 600.
Aber für mein aktuelles Sys habe ich mal gute 1200€ auf den Tisch gelegt.


Zu Viel geld :?:

Wenn du mal wieder über hast und nicht weist wohin
kannst es gern mir geben
Bild
...we must learn to use the internet for porn only twice a day...MAX!

Benutzeravatar
Pr0Gam0r
Beiträge: 10
Registriert: 30.05.2006, 14:09

Beitragvon Pr0Gam0r » 30.05.2006, 16:32

Hab hart dafür gearbeitet.
Andere kaufen sich ein Auto, ich kaufe mir eben PC's. :wink:
Wohne ja im Moment noch zuhause.
Da kann ich mir den Luxus leisten.

Benutzeravatar
Fonnis
Beiträge: 2117
Registriert: 20.06.2005, 11:46

Beitragvon Fonnis » 30.05.2006, 16:35

Nen Athlon FX-62 haben, aber dann nur EINE GF7900GTX? :wink:
Meine Meinung steht fest. Bitte verwirre mich nicht mit Tatsachen.

Benutzeravatar
Pr0Gam0r
Beiträge: 10
Registriert: 30.05.2006, 14:09

Beitragvon Pr0Gam0r » 30.05.2006, 16:37

Fonnis hat geschrieben:Nen Athlon FX-62 haben, aber dann nur EINE GF7900GTX? :wink:

nö,
2 Stück.
Hab doch geschrieben, die sind im SLI

Benutzeravatar
Fonnis
Beiträge: 2117
Registriert: 20.06.2005, 11:46

Beitragvon Fonnis » 30.05.2006, 16:37

Da kommen NIE UND NIMMER 1200€ zsammen!
Meine Meinung steht fest. Bitte verwirre mich nicht mit Tatsachen.

Benutzeravatar
Pr0Gam0r
Beiträge: 10
Registriert: 30.05.2006, 14:09

Beitragvon Pr0Gam0r » 30.05.2006, 16:40

Fonnis hat geschrieben:Da kommen NIE UND NIMMER 1200€ zsammen!

Eine Karte kostet ca. 600€

2*600€=1200€ :wink:


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste