Welchen Prozessor habt ihr? Teil 2

Allgemeine Themen, andere Hersteller wie VIA oder Transmeta

Moderator: lueftermeister

Welchen Prozessor habt ihr ?

Intel Celeron
5
3%
Intel Pentium 3
4
2%
Intel Pentium 4
29
15%
AMD A64
63
33%
AMD Athlon / Athlon XP
61
32%
AMD Sempron
15
8%
AMD Duron
1
1%
AMD K5/K6
0
Keine Stimmen
andere /sonstige
15
8%
 
Abstimmungen insgesamt: 193

Benutzeravatar
Saft3000
Beiträge: 3372
Registriert: 11.05.2005, 07:38
Wohnort: keller

Beitragvon Saft3000 » 11.10.2005, 12:00

das iss doch auch noch ein guter prozessor... ein kollege hat den... der roulert nen athlon xp3000+ schon deutlich weg :)

Benutzeravatar
lueftermeister
Moderator
Beiträge: 4605
Registriert: 04.12.2003, 20:28
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitragvon lueftermeister » 11.10.2005, 12:09

Ich hab ja aufgerüstet 8) Athlon XP 2800+ M. Standard 2100 MHz (133x16) auf 2500 MHz (200x12,5) getaktet.
besuch pc-erfahrung.de im Chat

Intel Core i7 6700 Skylake; Thermalright HR-02 Macho Rev.A; Gigabyte GA-Z170-HD3P; Sapphire Radeon RX470 8 GB DDR5; 2x 8 GB Corsair Vengeance LPX schwarz DDR4-3000; 120 GB Samsung 850 EVO, 1 TB Seagate 64 MB Cache, 500 GB Samsung 16MB Cache; Chieftec Smart CH-09B-B; Be Quiet! BQT E6-450W

Benutzeravatar
Razer
Beiträge: 674
Registriert: 22.09.2004, 20:36

Beitragvon Razer » 11.10.2005, 20:46

Pentium M RULEZ :!:
Mein kleiner Rechner - Marke Eigenbau versteht sich^^

hab ich schon gesehen, hab ich schon gemacht -> wird dir nicht gefallen

HitThat
Banned
Beiträge: 6907
Registriert: 26.04.2005, 18:46

Beitragvon HitThat » 11.10.2005, 23:07

wtf...ich hab in dem thread noch nix gepostet?..krass :wink:

naja..bei mir arbeitet ein sempron 2400+
manchmal mal läuft er auf 2600+ (mehr geht nich) manchmal auf 2500+ und manchmal auf 2400+....und vor kurzem auch nur auf 1000+ (kein peil warum :wink: )....najan im mom is er auch 2400+.

aber man sieht ja mal wieder an der abstimmung wie gut der sempron is.... :wink:

sempron rulez :wink: ...nee..quatsch..alles andere rulez..nur kein sempron...
frage mal gleich nen kumpel ob er mir seine 9600xt oder sein athlon xp 3200+ oder seine beiden corsair vs (je 512) verkauft..für je 50€ bin ich dabei...

der athlon würde sich am meisten bei mir lohnen oder?

ach scheiße...jetzt hab ich wieder soviel geschrieben und bin wieder etwas vom thema abgekommen...sorry :lol: :oops: :wink:

Benutzeravatar
Striker
Beiträge: 2549
Registriert: 13.10.2004, 20:28
Wohnort: Bad Oldesloe
Kontaktdaten:

Beitragvon Striker » 11.10.2005, 23:12

Hitthat kann labern wie ein weib :totlach:
Bild
Bild

Benutzeravatar
czuk
Moderator
Beiträge: 6871
Registriert: 01.06.2005, 05:59
Wohnort: Ulm (noch)
Kontaktdaten:

Beitragvon czuk » 12.10.2005, 06:13

HitThat hat geschrieben:wtf...ich hab in dem thread noch nix gepostet?..krass :wink:

naja..bei mir arbeitet ein sempron 2400+
manchmal mal läuft er auf 2600+ (mehr geht nich) manchmal auf 2500+ und manchmal auf 2400+....und vor kurzem auch nur auf 1000+ (kein peil warum :wink: )....najan im mom is er auch 2400+.

aber man sieht ja mal wieder an der abstimmung wie gut der sempron is.... :wink:

sempron rulez :wink: ...nee..quatsch..alles andere rulez..nur kein sempron...
frage mal gleich nen kumpel ob er mir seine 9600xt oder sein athlon xp 3200+ oder seine beiden corsair vs (je 512) verkauft..für je 50€ bin ich dabei...

der athlon würde sich am meisten bei mir lohnen oder?

ach scheiße...jetzt hab ich wieder soviel geschrieben und bin wieder etwas vom thema abgekommen...sorry :lol: :oops: :wink:


Also die 9600XT würd ich mir nicht anschaffen, dafür ist der Unterschied zur Pro viel zu gering (~5-10%).
Dann eher eine GF6800Le, welche man mittlerweile für knapp über 100 Euro bekommt und mindestens doppelt so schnell ist.
Der XP3200+ würde übrigens auch nur etwa 10% Steigerung bringen, in Spielen zumindest.

Benutzeravatar
996 TurboS
Beiträge: 581
Registriert: 15.01.2005, 16:12
Kontaktdaten:

Beitragvon 996 TurboS » 12.10.2005, 06:29

Alle Prozzis: ( :mrgreen: :mrgreen: )
Intel Celeron D 320 (2,4 GHz)(mit 12 Jahren)
Intel Celeron II ;) 1000@1100(mit 10 Jahren)
Intel Pentium III 500 (mit 7 Jahren)
AMD K6 II 380 (mit 6 Jahren)
Intel Pentium II 266(mit 5 Jahren)
Intel 486 (mit wieviel weis ich nich mehr, der war in nem Notebook) (mit 3 Jahren)
Wenn man bedenkt, das ich alle 2 Jahre den Prozzi gewechselt hab, ist das beächlich! ;)

HitThat
Banned
Beiträge: 6907
Registriert: 26.04.2005, 18:46

Beitragvon HitThat » 12.10.2005, 09:20

czuk hat geschrieben: Also die 9600XT würd ich mir nicht anschaffen, dafür ist der Unterschied zur Pro viel zu gering (~5-10%).
Dann eher eine GF6800Le, welche man mittlerweile für knapp über 100 Euro bekommt und mindestens doppelt so schnell ist.
Der XP3200+ würde übrigens auch nur etwa 10% Steigerung bringen, in Spielen zumindest.

ich will ja nich mehr viel in mein pc stecken und will deshalb auch keine neue grafikkarte á la 6800LE....deshlab dann eher was gebrauchtes
aber trotzdem danke :wink:

Benutzeravatar
Deahtdrep_KO
Beiträge: 3316
Registriert: 26.11.2004, 02:55
Wohnort: fast vor meinem PC aber näher der Küche als man glauben will
Kontaktdaten:

Beitragvon Deahtdrep_KO » 12.10.2005, 09:20

Athlon64/754/3000+ auf 2,25GHz via 250MHz FSB

greez
Nur wer Mut zur Wahrheit hat, ist wahrlich Mutig

God-Master of Triple-Points ...

Bild
<<PoWeR>>SKLAVE!!

Benutzeravatar
czuk
Moderator
Beiträge: 6871
Registriert: 01.06.2005, 05:59
Wohnort: Ulm (noch)
Kontaktdaten:

Beitragvon czuk » 12.10.2005, 09:27

HitThat hat geschrieben:
czuk hat geschrieben: Also die 9600XT würd ich mir nicht anschaffen, dafür ist der Unterschied zur Pro viel zu gering (~5-10%).
Dann eher eine GF6800Le, welche man mittlerweile für knapp über 100 Euro bekommt und mindestens doppelt so schnell ist.
Der XP3200+ würde übrigens auch nur etwa 10% Steigerung bringen, in Spielen zumindest.

ich will ja nich mehr viel in mein pc stecken und will deshalb auch keine neue grafikkarte á la 6800LE....deshlab dann eher was gebrauchtes
aber trotzdem danke :wink:


Naja, wenn du eine 9600XT nicht für 50 Euro kaufen würdest und deine alte für vielleicht 30-40 Euro verkloppst, hättest du schon fast das Geld für eine 6800LE - oder zumindest eine R9800Pro o.ä.
Ich würde jedenfalls ausschau halten nach allen möglichen Karten, nur nicht einer kaum schnelleren 9600XT.

Benutzeravatar
lin0r
Beiträge: 419
Registriert: 30.01.2004, 17:48
Wohnort: Tönisvorst (NRW)
Kontaktdaten:

Beitragvon lin0r » 13.10.2005, 09:55

Also ich besitzte zurzeit einen AMD AThlonXP 2400+ 2 GHz @ 2700+ 2.2 GHz.

Mein aller erster war ein Intel Pentium MMX 200 MHz.Krass der war sau schnel!! :lol:

Mein zweiter ein Intel Celeron 433 MHz. War von MediaMarkt, son komplettes zubehör etc.

Mein dritter dann ein AMD Duron 800 MHz, joar neee, die CPU war in Ordnung.

Dann folgte ein AMD AthlonC 1400 MHz und der war recht gut doch wurde immer zu heiss!!!

Der fünfte war ein AMD AthlonXP 2000+ 1.67 GHz, der war eher für office anwendungen gedacht.

Und jetzt habe ich mir eben einen AthlonXP 2400+ zugelegt, aufgetaktet soweit wie es geht und feddisch :wink:
Mein aktuelles System:


Mobile DualCore AMD Turion 64 X2 TL-56, 1800 MHz (9 x 200)
Arbeitsspeicher 2048 MB (2x 1024 MB)
FUJITSU MHV2100BH PL (2x100GB) & (2 x 40GB Extern)
NVIDIA GeForce Go 7600 256MB
Double-Layer DVD-Brenner
OS: Windows XP Media Center Edition 2005

HitThat
Banned
Beiträge: 6907
Registriert: 26.04.2005, 18:46

Beitragvon HitThat » 13.10.2005, 11:24

czuk hat geschrieben:
HitThat hat geschrieben:
czuk hat geschrieben: Also die 9600XT würd ich mir nicht anschaffen, dafür ist der Unterschied zur Pro viel zu gering (~5-10%).
Dann eher eine GF6800Le, welche man mittlerweile für knapp über 100 Euro bekommt und mindestens doppelt so schnell ist.
Der XP3200+ würde übrigens auch nur etwa 10% Steigerung bringen, in Spielen zumindest.

ich will ja nich mehr viel in mein pc stecken und will deshalb auch keine neue grafikkarte á la 6800LE....deshlab dann eher was gebrauchtes
aber trotzdem danke :wink:


Naja, wenn du eine 9600XT nicht für 50 Euro kaufen würdest und deine alte für vielleicht 30-40 Euro verkloppst, hättest du schon fast das Geld für eine 6800LE - oder zumindest eine R9800Pro o.ä.
Ich würde jedenfalls ausschau halten nach allen möglichen Karten, nur nicht einer kaum schnelleren 9600XT.

jo. ne 9800pro wäre auch noch gut...aber würde mein sempron und sie billigen rams ne 6800le nich ausbremsen?
zudem will ich nich mehr zu viel geld in die hardware stecken, da ich spätestens in einem jahr einen ganz neuen pc kaufen will

Benutzeravatar
Striker
Beiträge: 2549
Registriert: 13.10.2004, 20:28
Wohnort: Bad Oldesloe
Kontaktdaten:

Beitragvon Striker » 13.10.2005, 11:30

dann belass es doch dabei....du kannst dein HL2 daddeln und was willst du denn selber mehr?
warum geld ausgeben wenn man so wie so keinen großen unterschied merkt! :roll:
Bild

Bild

Benutzeravatar
Barbarossa
Beiträge: 1899
Registriert: 31.05.2005, 14:14
Wohnort: Western Digital Caviar c:\Wohnort

Beitragvon Barbarossa » 13.10.2005, 11:40

Seh ich genau so.... Warte einfach noch so lange, bis du es wirklich nicht mehr ertragen kannst (Ruckeln, niedrige Details...) und hol dir dann nen ordentlichen PC mit PCIe und so weiter....
Mein PC:
Athlon 64 3000+ @ 2200Mhz/1,5V (Newcastle)
Asus K8N-E deluxe (S754)
2*512MB DDR333 Corsair XMS @ 183Mhz (2,5-3-3-7)
Mad-Moxx 6800LE @ 16/6 350/400

_________________________________
3DMark 05: 4429 3DMark 03: 10893
3DMark 06: 1963 SuperPI: 39,359s

Benutzeravatar
Striker
Beiträge: 2549
Registriert: 13.10.2004, 20:28
Wohnort: Bad Oldesloe
Kontaktdaten:

Beitragvon Striker » 13.10.2005, 11:44

AN meinem rechner wird erst ma GAR NICHTS mehr gemacht!
ich warte bis nen neuer sockel raus kommt und die cpus für diesen sockel dann bezahlbar sind! bis dahin werden bestimmt 1-1 1/2 jahre vergehen! dann brauche ich auch wieder ne neue Grafikkarte etc! :D
Bild

Bild

Benutzeravatar
Barbarossa
Beiträge: 1899
Registriert: 31.05.2005, 14:14
Wohnort: Western Digital Caviar c:\Wohnort

Beitragvon Barbarossa » 13.10.2005, 12:05

Also ich bekomm In ca. 2 Monaten für nen günstigen Preis Mainboard un CPU (Athlon64 3000+) und dann hol ich mir noch 1GB Ram dazu.... Das reicht dann erst mal für mindestens ein Jahr und danach wird ein komplett neuer gekauft (mit PCIe und so weiter...)
Mein PC:

Athlon 64 3000+ @ 2200Mhz/1,5V (Newcastle)
Asus K8N-E deluxe (S754)
2*512MB DDR333 Corsair XMS @ 183Mhz (2,5-3-3-7)
Mad-Moxx 6800LE @ 16/6 350/400


_________________________________

3DMark 05: 4429 3DMark 03: 10893
3DMark 06: 1963 SuperPI: 39,359s

Benutzeravatar
Aero_Kool
Moderator
Beiträge: 3215
Registriert: 29.07.2005, 10:47
Wohnort: Maar (Hessen)

Beitragvon Aero_Kool » 13.10.2005, 12:20

Athlon XP 3000+ Rulezzzzz!

Greeeeetz
PC 1 -> updated

PC 2 -> im Umbau

Mein Blog
...immer aktuell, schaut doch mal rein. ;)

Darth Wayne
Beiträge: 86
Registriert: 10.09.2005, 19:56

Beitragvon Darth Wayne » 16.12.2005, 18:32

hab nen opteron 144 @ 2,7 ghz, was sonst?!

was, keine opterons in der liste?! :twisted:

Benutzeravatar
Deahtdrep_KO
Beiträge: 3316
Registriert: 26.11.2004, 02:55
Wohnort: fast vor meinem PC aber näher der Küche als man glauben will
Kontaktdaten:

Beitragvon Deahtdrep_KO » 16.12.2005, 19:48

Opteron 144 @ 2,8GHz seit neuestem

greez
Nur wer Mut zur Wahrheit hat, ist wahrlich Mutig



God-Master of Triple-Points ...



Bild

<<PoWeR>>SKLAVE!!

Benutzeravatar
Kaempfer
Beiträge: 2052
Registriert: 17.03.2004, 22:44
Wohnort: Nürnberg City

Beitragvon Kaempfer » 17.12.2005, 01:14

Amd athlon Xp 3200@3800xp bin mit der cpu zufrieden
davor hatte ich noch einen M-2500xp@4100xp ist mir aber kapput gegangen is etwa 1.5 jahre sehr gut gelaufen
3200xp@3800xp(2453Mhz)
Thermaltake Sonic Tower
Abit NF7s2-G NB passiv
A-Data Vitesta Pc4000 1GbRam Cl2,5
Ati Radeon 9800 Pro passiv (@388/696)
Yesico 420Watt NT Passiv
2x S-ATA 2 Samsung Spinpoint HD321KJ 640GB
19 Zoll TFT LG
________________________

Never change a running sytem


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast