Apache Server Config verschiedene Services mit nur einer Subdomain abbilden

Homepages, CMS, Templates, Web Based Programming, Webhosting, Gameserver

Moderatoren: coolmann, chillmensch

Benutzeravatar
psico
Beiträge: 2035
Registriert: 28.09.2005, 18:20
Wohnort: Zebulon

Apache Server Config verschiedene Services mit nur einer Subdomain abbilden

Beitragvon psico » 19.04.2020, 12:38

Hi,

wie der Titel bereits sagt, sitze ich gerade an einem Versuch mit nur einer einzigen Subdomain z. B. "sub.domain.com" multiple Services abzudecken und frage mich wie das am einfachsten gehen könnte/würde. Also das Resultat soll dann wie folgt aussehen

sub.domain.com = zeigt auf Server (Admin hat kein Zugriff auf die Domain- bzw. Subdomain-Verwaltung)
service1.sub.domain.com Dienst 1 Java Web App mit Proxy von Port 3000
service2.sub.domain.com Dienst 2 PHP App selfmade tool
service3.sub.domain.com Dienst 3 Files Downloadbereich PHP- oder Python-App

Hat jemand damit bereits Erfahrung? Bisher hatte ich immer den Luxus mit einer TLD Domain zu arbeiten und beliebe Subdomains welche benötigt werden zu erstellen und entsprechend zu konfigurieren.
Danke

Viele Grüße

Psico
Wer immer in Richtung Osten geht, wird im Westen ankommen...

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8885
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Apache Server Config verschiedene Services mit nur einer Subdomain abbilden

Beitragvon schmidtsmikey » 07.05.2020, 20:24

Hi, klingt nach Vhost-Konfigurationen. Da kann ich Dich gerne unterstützen. Was ist denn die konkrete Anforderung?

Benutzeravatar
psico
Beiträge: 2035
Registriert: 28.09.2005, 18:20
Wohnort: Zebulon

Re: Apache Server Config verschiedene Services mit nur einer Subdomain abbilden

Beitragvon psico » 07.05.2020, 22:02

Hi Mikey,
danke gerne. Aktuell habe nur eine Subdomain e.g. "sub.domain.com" welche auf einen Root-Server zeigt. Ich habe keinen Zugriff um die Subdomain Einstellungen wie CName oder A etc. weiter zu konfigurieren.

Was auf dem Server aktuell abgebildet werden soll und oder schon wird, sind verschiedene Services/Webapps.
Was ich nun gerne hätte wäre, wenn man die Subdomain entsprechend weiter splitten könnte mit dem V-Host auf
app1.sub.domain.com = Webserver
dbadmin.sub.domain.com = DB-Admin e.g. PGAdmin.sub.domain.com (PostgresSQL)
meta.sub.domain.com = metabase wo dann in der Host-config von Port 3000 auf nur die Domain zeigt so das man nicht den Port manuell mit angeben muss wie meta.sub.domain.com:3000 (was aktuell auf sub.domain.com läuft).

Wenn ich das richtig verstanden habe, was ich im Netz dazu gelesen habe, bräuchte ich eine Wildcard Eintrag auf "*.sub.domain.com" was auf den Server zeigt und dann einen DNS-Service welche das weiter aufdröselt und verwaltet.

Hintergrund dieser Aktion ist, dass alles Services mit SSL/HTTPS laufen sollen/müssen und man keine HTTP://IP-vom-Server/OrdnervonApp aufrufen kann und da dann ggf. noch PW's unverschlüsselt übertragt.

Ich hoffe, ich konnte es verständlich genug beschreiben.

VG Psico
Wer immer in Richtung Osten geht, wird im Westen ankommen...


Zurück zu „Webseiten, Webprogrammierung & Domains“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast