Mit welchem Browser surft ihr aktuell? Und wieso?

Fragen zum DSL-Anschluss, Hardware, Provider und Internet-Programmen.

Moderator: coolmann

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4494
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Mit welchem Browser surft ihr aktuell? Und wieso?

Beitragvon Joyrider » 18.05.2018, 11:48

Wie der Titel schon sagt: Mit welchem Browser seid ihr am surfen und wieso?

Bei mir läuft aktuell der Umstieg auf Opera, sehr faszinierend finde ich das automatische VPN, was das Tracking erschwert und für mehr Privatsphäre sorgt.

Firefox läuft noch parallel, allerdings wird mit der Browser mit jedem Update unsympatischer und ich habe daher nach Alternativen gesucht.

Der Edge lässt sich zu wenig einstellen und ist daher keine Option.
Der Internet Explorer wird wohl langfristig aussterben und Chrome..... ich denke Google weiß eh schon zu viel über uns alle.
Ein gesunder Mensch hat tausend Wünsche. Ein (krebs)kranker Mensch nur einen: Wieder gesund werden.

Benutzeravatar
psico
Beiträge: 1978
Registriert: 28.09.2005, 18:20
Wohnort: Zebulon

Re: Mit welchem Browser surft ihr aktuell? Und wieso?

Beitragvon psico » 18.05.2018, 21:30

Google Chrome + Chromium basierte Browser. Zum Thema bzw. die Aussage Konzern "G" weiß viel zuviel über uns alle, finde ich... "Na ja".
Packe nur das online was du online packen willst und stelle dich darauf ein, dass "Du" zu viel über sich selbst verraten kannst, wenn man nicht achtsam im Web ist.

Ich finde "Chrome" vom Look and Feel einfach unschlagbar gut.
Was mich nervt ist der Ressourcenverbrauch, aber mit Rechnern jenseits der 16/32+ GB RAM + SSD und mehr, stört es mich nicht. Egal ob MS Win, Apple Mac oder OpenSource Linux/BSD. Ich brauche, nein will... einfach die Funktionalität wenn ich es erforderlich ist und gut.
Wer immer in Richtung Osten geht, wird im Westen ankommen...

| CPU: AMD Ryzen 7 1700x | MB: GA B350 WiFi mITX | RAM: G.Skill 16GB DDR3000 Kit | GPU: KFA² GTX 1080 | SSD: 1x 250GB & 2x 500GB | Case: Fractal Node 304 White | Displays: Dell 34" | AiO WaKü | OS: W10 & Linux | WD 3TB NAS | iPad 6th Gen. |

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4494
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Mit welchem Browser surft ihr aktuell? Und wieso?

Beitragvon Joyrider » 19.05.2018, 08:12

Wie sieht es denn beim Chrom (bewusst die ganz kurze Form) mit den Erweiterungen und allem aus?

Firefox verwöhnt(e) da sehr, bei Opera bin ich auch positiv überrascht.



Das Problem beim Datensammeln bei der G-Firma und auch bei Facebook und Co: Auch wenn ich selbst mit meinen Daten haushalte, es geben denke ich genug "Freunde" die Daten preis, markieren auf FB-Fotos andere Personen und machen damit deutlich, wer die Person ist, auch wenn diese selbst nie bei FB war.

Bei Google ist es ähnlich und aus Faulheit nutzen viele fast nur noch Google (mich eingeschlossen). Google bietet Smartphone-Systeme, eine Suchmaschine, DNS-Server, E-Mail-Accounts, Maps, quasi alles was man so benötigt. Auch wenn die "nur" ein IP-Logging haben, da kommen ne Menge Infos zusammen, auch ohne das ich mich irgendwo anmelde (Beispiel die Kombination aus DNS, Maps und Suchmaschine).
Ein gesunder Mensch hat tausend Wünsche. Ein (krebs)kranker Mensch nur einen: Wieder gesund werden.

NickB
Beiträge: 7
Registriert: 11.05.2018, 16:15

Re: Mit welchem Browser surft ihr aktuell? Und wieso?

Beitragvon NickB » 20.05.2018, 17:54

Hallo,

momentan benutzte ich Google Chrome. Find ich persönlich sehr praktisch da ich mit meinem Google.Konto direkt angemeldet bin und aktiv sein kann und sonst auch ist es einfach zu bedienen und ist mir einfach sympatischer als Mozilla Firefox :D

Aber interessant zu hören über Opera. Vielleicht teste ich es demnächst auch, vielen Dank

vg Nick

Benutzeravatar
Benschzilla
Beiträge: 1360
Registriert: 12.12.2003, 10:45
Wohnort: Forchheim
Kontaktdaten:

Re: Mit welchem Browser surft ihr aktuell? Und wieso?

Beitragvon Benschzilla » 20.05.2018, 19:24

Unter Windows nutze ich auf allen meinen Geräten Chrome, auch auf Arbeit (da natürlich nicht mit meinem persönlichen Konto verknüpft ;) ). Sync usw. klappt sehr gut und mit den Erweiterungen habe ich bisher auch keine Probleme gehabt, wobei ich da auch gar nicht mehr so viele nutze.

Unter Linux (auf meinem Multimedia/Wohnzimmer-PC) nutze ich den FF, da hatte ich mit dem Chrome Probleme bei der Videowiedergabe.
AMD Ryzen 5 1600 auf ASUS Prime B350 Plus
16 GB DDR4 RAM (2666 MHz) Curcial Ballistix Dual Rank
PowerColor Red Devil RX480
1,5TB Speicher + Crucial M550 mit 128GB für OS

Homeserver - AMD Athlon 5350, MSI AM1I, 4GB DDR3L RAM, 40GB Intel 320 SSD + 1TB Datengrab

www.europe-by-bike.de
Amazon Student Prime

Benutzeravatar
psico
Beiträge: 1978
Registriert: 28.09.2005, 18:20
Wohnort: Zebulon

Re: Mit welchem Browser surft ihr aktuell? Und wieso?

Beitragvon psico » 21.05.2018, 07:10

Unter Linux finde ich manchmal das Schriftbild etwas schwierig im Chrome. Das scheint der Firefox etwas im Vorteil. Oder irre ich mich da?
Wer immer in Richtung Osten geht, wird im Westen ankommen...

| CPU: AMD Ryzen 7 1700x | MB: GA B350 WiFi mITX | RAM: G.Skill 16GB DDR3000 Kit | GPU: KFA² GTX 1080 | SSD: 1x 250GB & 2x 500GB | Case: Fractal Node 304 White | Displays: Dell 34" | AiO WaKü | OS: W10 & Linux | WD 3TB NAS | iPad 6th Gen. |

Benutzeravatar
MIKKEY_DEE
Beiträge: 332
Registriert: 23.02.2010, 16:46
Kontaktdaten:

Re: Mit welchem Browser surft ihr aktuell? Und wieso?

Beitragvon MIKKEY_DEE » 21.05.2018, 13:52

Also ich für meinen Teil nutze Mozilla Firefox (Quantum) im Privaten Modus mit den Addons ABP, Setup VPN
und damit einhergehend WebRTC und damit fahre ich sehr gut... Alles richtig eingestellt ist bereits
diese Konfiguration für mich perfekt und bin damit nahezu anonym :mrgreen:

Mit dem IE bzw. Edge arbeitete ich noch nie gerne, ebenso mit Chrome...
Ich sehe aktuell keinen Anlass, meine Konfig zu ändern...
Spiele-Knecht: ASUS P7P55D, i5 750 (@3,33GHz), Zotac GTX 760 4GB, 8GB DDR3 Corsair XMS, 1TB SSD 850 EVO, Win10 Pro x64

Unterwegs-Knecht: ASUS X53SV, i5 2410M, NV GT540M 2GB, 8GB DDR3 Hynix, 500GB SSD 750 EVO, Win10 Pro x64

Host-Knecht: HP S3810, i5 650, ATI HD5570 1GB, 8GB DDR3 Kingston, 1TB HDD WD10EARS, Win10 Home x64

Mein Projekt: https://www.jay-point-systems.de

Benutzeravatar
linkin_park_forever
Moderator, hieß früher "vs"
Beiträge: 5874
Registriert: 13.03.2004, 21:15
Wohnort: München

Re: Mit welchem Browser surft ihr aktuell? Und wieso?

Beitragvon linkin_park_forever » 06.07.2018, 22:42

Seit vielen Jahren ist es bei mir Chrome. Warum er damals zu meinem primären Browser avanciert ist, weiß ich heute nicht mehr. Vermutlich weil er subjektiv recht flott ist. Was ich nie kapiert habe, ist, wie man die Bookmark-Leiste in der "Fläche" erweitern kann. Ich habe da oben lediglich eine Zeile und dann rechts die Möglichkeit, die anderen 100 Mio. Bookmarks auszuklappen (ewiges Scroll-Scroll). Kann man das nicht irgendwie anders ordnen? Ohne, dass man dazu extra jedes Mal den Bookmark-Manager aufrufen muss?

In Chrome nutze ich außerdem AdBlock, sonst aber keine weiteren Add-Ins oder Extensions.
Notebook: HP Spectre x360: 13,3" 1440p OLED, Core i7-6560U, 8 GB DDR3L, 256 GB Samsung NVMe SSD

Benutzeravatar
psico
Beiträge: 1978
Registriert: 28.09.2005, 18:20
Wohnort: Zebulon

Re: Mit welchem Browser surft ihr aktuell? Und wieso?

Beitragvon psico » 07.07.2018, 08:04

Nein man kann im Chrome so gut wie nichts an der Oberfläche ändern. Dies erlaubt Google und wünscht Google auch nicht. Da wirst du dann wohl auf Firefox zurückgreifen müssen, oder Alternativen wie Vivaldi oder Opera etc. und dort mal schauen ob du dir deine Bookmarks entsprechend mehrzeilig abbilden kannst.
Wer immer in Richtung Osten geht, wird im Westen ankommen...

| CPU: AMD Ryzen 7 1700x | MB: GA B350 WiFi mITX | RAM: G.Skill 16GB DDR3000 Kit | GPU: KFA² GTX 1080 | SSD: 1x 250GB & 2x 500GB | Case: Fractal Node 304 White | Displays: Dell 34" | AiO WaKü | OS: W10 & Linux | WD 3TB NAS | iPad 6th Gen. |

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 3968
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Re: Mit welchem Browser surft ihr aktuell? Und wieso?

Beitragvon Andy_20 » 07.07.2018, 14:20

linkin_park_forever hat geschrieben:Was ich nie kapiert habe, ist, wie man die Bookmark-Leiste in der "Fläche" erweitern kann. Ich habe da oben lediglich eine Zeile und dann rechts die Möglichkeit, die anderen 100 Mio. Bookmarks auszuklappen (ewiges Scroll-Scroll). Kann man das nicht irgendwie anders ordnen? Ohne, dass man dazu extra jedes Mal den Bookmark-Manager aufrufen muss?


Warum sortierst du die Bookmarks nicht einfach in Ordnern? Dann klickt man auf den Ordner in der Leiste oben und die ganzen Links darin klappen dann auf.

Ist dann auch auf dem Smartphone besser zu öffnen.
MfG Andy
Bild

Benutzeravatar
linkin_park_forever
Moderator, hieß früher "vs"
Beiträge: 5874
Registriert: 13.03.2004, 21:15
Wohnort: München

Re: Mit welchem Browser surft ihr aktuell? Und wieso?

Beitragvon linkin_park_forever » 07.07.2018, 15:06

Andy_20 hat geschrieben:Warum sortierst du die Bookmarks nicht einfach in Ordnern? Dann klickt man auf den Ordner in der Leiste oben und die ganzen Links darin klappen dann auf.


Da habe ich das nächste Problem: Man kann zwar Ordner in der ersten Bookmark-Zeile erstellen, aber: Chrome speichert Bookmarks automatisch in den zuletzt aufgerufenen Ordner. Wenn man also beim Abspeichern unaufmerksam ist, sortiert es dir deine Bookmarks in die falschen Ordner ein.

@psico: Ja, Firefox ist wohl auch insgesamt sinnvoller. Wollte ich eigentlich längst in Verbindung mit Debian nutzen, nur läuft das nicht auf einwandfrei meinem Laptop.
Notebook: HP Spectre x360: 13,3" 1440p OLED, Core i7-6560U, 8 GB DDR3L, 256 GB Samsung NVMe SSD

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 3968
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Re: Mit welchem Browser surft ihr aktuell? Und wieso?

Beitragvon Andy_20 » 07.07.2018, 15:17

Also wenn ich bei mir auf den Stern klicke (zum Lesezeichen hinzufügen). Dann kann ich auswählen in welchen Ordner gespeichert werden soll.
MfG Andy
Bild

Benutzeravatar
linkin_park_forever
Moderator, hieß früher "vs"
Beiträge: 5874
Registriert: 13.03.2004, 21:15
Wohnort: München

Re: Mit welchem Browser surft ihr aktuell? Und wieso?

Beitragvon linkin_park_forever » 07.07.2018, 22:43

Andy_20 hat geschrieben:Also wenn ich bei mir auf den Stern klicke (zum Lesezeichen hinzufügen). Dann kann ich auswählen in welchen Ordner gespeichert werden soll.


Lol, die Option ist so offensichtlich, dass ich sie gänzlich übersehen habe. Danke für den Hinweis.
Notebook: HP Spectre x360: 13,3" 1440p OLED, Core i7-6560U, 8 GB DDR3L, 256 GB Samsung NVMe SSD


Zurück zu „Internet & DSL“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste