Stephen Hawking ist tot - Ruhe in Frieden

Börse, Aktien, politische Angelegenheiten, Soziales, Wirtschaftspolitik

Moderatoren: coolmann, eXcLis0, Lunatix

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4453
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Stephen Hawking ist tot - Ruhe in Frieden

Beitragvon Joyrider » 14.03.2018, 09:01

Er wurde 1942 geboren und starb in der Nacht zu Mittwoch im Alter von 76 Jahren.

Ruhe er in Frieden und seinen Angehörigen mein Beileid!
Familie ist nicht das, wo man hineingeboren wird, sondern das, wofür man stirbt.

Benutzeravatar
psico
Beiträge: 1965
Registriert: 28.09.2005, 18:20
Wohnort: Zebulon

Re: Stephen Hawking ist tot - Ruhe in Frieden

Beitragvon psico » 14.03.2018, 16:51

Großartiges Genie. Möge er in frieden ruhen.
Wer immer in Richtung Osten geht, wird im Westen ankommen...

| CPU: AMD Ryzen 7 1700x | MB: GA B350 WiFi mITX | RAM: G.Skill 16GB DDR3000 Kit | GPU: KFA² GTX 1080 | SSD: 1x 250GB & 2x 500GB | Case: Fractal Node 304 White | Displays: Dell 34" | AiO WaKü | OS: W10 | 3TB NAS | Notebook: planned MBP mid/late 2018? |

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8694
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Stephen Hawking ist tot - Ruhe in Frieden

Beitragvon schmidtsmikey » 20.03.2018, 07:39

Respekt vor dieser Lebensenergie und diesen positiven Lebenswillen. Mit dieser Krankheit (am Ende konnte er nur noch mit seinen Augen "reden", "schreiben" und "kommunizieren") zu Leben schaffen nur die wenigsten. Umso beeindruckender ist es, damit die Welt maßgeblich zu beeinflussen. Ich würde mal behaupten, dass 99% der Menschheit noch nicht mal eines von beiden (Krankheit und Einfluss) schaffen würden!

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4453
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Stephen Hawking ist tot - Ruhe in Frieden

Beitragvon Joyrider » 24.03.2018, 07:45

Ich finde es beeindruckend genug, dass er überhaupt mit den Augen alles konnte.
Familie ist nicht das, wo man hineingeboren wird, sondern das, wofür man stirbt.


Zurück zu „Politik, Wirtschaft & Gesellschaft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast