Raspberry Pi

Hardware-Themen, die woanders keinen Platz finden

Moderatoren: MOI, Aero_Kool, Aod

Habt ihr einen Raspberry Pi?

Ja
2
25%
Nein, aber er kommt demnächst.
1
13%
Nein, sowas brauche ich nicht.
5
63%
Kuchen?
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 8

Benutzeravatar
Takato
Beiträge: 1913
Registriert: 07.01.2005, 12:06

Raspberry Pi

Beitragvon Takato » 17.03.2013, 16:03

Hi ich würd gern ma wissen wer von euch auch glücklicher Besitzer eines Raspberry Pi ist :D
Ich hab meinen letzte Woche endlich bekommen (Modell B mit 512Mb Ram). Nur weiß ich jetzt noch nicht so genau, was ich damit so alles toll bauen soll.
Benutze es erstmal mit XBMC, was schon ziemlich cool ist. So bekommt man ganz günstig quasi einen SmartTV :)
Was habt ihr denn mit euren RPi gemacht?

Benutzeravatar
Little Steve
Beiträge: 2624
Registriert: 23.05.2005, 18:28
Wohnort: Nürnberg

Re: Raspberry Pi

Beitragvon Little Steve » 17.03.2013, 17:59

Hab das Teil auch schon seid Version A im Auge. Bestellt allerdings noch nicht. War ja auch eine ganze Zeit lang gar nicht lieferbar. Verwendet wird er wohl hauptsächlich mit XBMC, als MediaPlayer oder für diverse Linux Spielereien für die ich wahrscheinlich sowieso nie Zeit haben werde. :mrgreen:

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8733
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Raspberry Pi

Beitragvon schmidtsmikey » 19.03.2013, 19:29

Ich finde, dass die Kisten letztendlich zu langsam sind und man bestimmte Sachen dann doch wieder nicht machen kann. Schwups, ist ne zweite PC-Kiste da...

Dann lieber einen richtigen HTPC, mit dem man dann alles machen kann.

Benutzeravatar
-AB-
Beiträge: 1610
Registriert: 22.04.2005, 21:45
Wohnort: Liverpool
Kontaktdaten:

Re: Raspberry Pi

Beitragvon -AB- » 19.03.2013, 20:17

Hmmmmmmmm.

Das wär eigentlich ein ganz gutes Autoradio.

Wenn ich in den Sommerferien nichts zu tun haben sollte.....

Benutzeravatar
Takato
Beiträge: 1913
Registriert: 07.01.2005, 12:06

Re: Raspberry Pi

Beitragvon Takato » 19.03.2013, 22:33

was kann man denn mit dem teil nicht machen?

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4507
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Raspberry Pi

Beitragvon Joyrider » 20.03.2013, 09:32

Pudding.
Diese Signatur ist defekt.

Benutzeravatar
-AB-
Beiträge: 1610
Registriert: 22.04.2005, 21:45
Wohnort: Liverpool
Kontaktdaten:

Re: Raspberry Pi

Beitragvon -AB- » 20.03.2013, 11:00

Naja. Man ist in der Betriebssystemwahl schon eingeschränkt. 512 MB Arbeitsspeicher *reichen* einfach nicht für einen "gewöhnlichen" Rechner - für einen Fileserver ist das z.B. einfach zu wenig. 700 Mhz bis 1 Ghz CPU ist langsam, aber wäre OK - WENN es wenigstens ein DualCore wär.

Als Idee hatte ich noch, dass man ihn auch prima auf einer Robot-Platform einsetzen könnte. Für Bilderkennung oder so ist dann aber die Rechenleistung zu niedrig, da müsste man evtl. den Grafikkarten-Chip für nutzen... Hmm...

Aber generell find ich das super. Sowas entwickelt sich oft zum absoluten Renner für Bastler.

PS: Böser Joyrider, jetzt will ich Pudding essen....

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4507
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Raspberry Pi

Beitragvon Joyrider » 20.03.2013, 12:21

Diese Signatur ist defekt.


Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8733
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Raspberry Pi

Beitragvon schmidtsmikey » 21.03.2013, 07:23

Ja...aber für Freaks, die Betriebssystem- oder Hardwareprogrammierung machen. Wer unter uns kann das?

Benutzeravatar
Takato
Beiträge: 1913
Registriert: 07.01.2005, 12:06

Re: Raspberry Pi

Beitragvon Takato » 27.03.2013, 00:26

naja die schnittstellen ansprechen ist jetzt nicht so das problem.
das ding soll ja auch nicht als normaler PC erhalten, sondern mit den GPIO schnittstellen rumgespielt werden. nur irgendwie hab ich kein bauprojekt :/

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4507
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Raspberry Pi

Beitragvon Joyrider » 27.03.2013, 21:18

Wie wäre es mit meinem Projekt? Webcam, Navi, Online-Ding (E-Mails z.B.) fürs Auto? Kann das Ding sowas oder ist das zu aufwändig?
Diese Signatur ist defekt.

Benutzeravatar
Takato
Beiträge: 1913
Registriert: 07.01.2005, 12:06

Re: Raspberry Pi

Beitragvon Takato » 01.04.2013, 15:47

hm aufwendig nicht, aber dafür brauchste ja die gpio schnittstellen nicht wirklich ;)
da kannste ja quasi nen 0815 androidstick nehmen und nen touchscreen dranhängen, da es ja alles eher software seitig zu lösen ist, ich will was hardwarenahes ^^


Zurück zu „Sonstige Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste