Audio einer Toniefigur als mp3 speichern

Hardware-Themen, die woanders keinen Platz finden

Moderatoren: MOI, Aod, Aero_Kool

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8933
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Audio einer Toniefigur als mp3 speichern

Beitragvon schmidtsmikey » 14.03.2021, 12:50

Sind Väter oder Mütter hier unter uns? Habt Ihr zufällig auch eine Toniebox, der Kassettenspieler der Neuzeit? Habe Ihr auch schon darüber geärgert, dass Ihr die Inhalte nicht (immer) offline und neue Toniefiguren nur mit einer bestehenden Internetverbindung hören könnt? Dann seid Ihr in folgendem Artikel genau richtig. Wir erklären, wie die Toniebox die Audio-Dateien verwaltet, wie die Funktionsweise mit dem Online-Abruf funktioniert und wie man Backups der Toniefigur als MP3 auf dem PC speichern kann:

https://www.pc-erfahrung.de/nebenrubrik ... chern.html

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 4007
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Re: Audio einer Toniefigur als mp3 speichern

Beitragvon Andy_20 » 14.03.2021, 19:44

Danke für diesen Artikel :).

Jetzt wäre es noch gut zu wissen ob man die SD-Karte auch gegen eine größere tauschen kann/könnte.
Unser Kind hört zum Glück lieber die Kreativ-Tonies, die man ja selbst verwalten kann, da braucht es dann auch kein Backup ;).
MfG Andy
Bild

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8933
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Audio einer Toniefigur als mp3 speichern

Beitragvon schmidtsmikey » 15.03.2021, 08:51

Ja, kannst Du erweitern. Einfach die Speicherkarte ersetzen. Ich teste es mal die Tage, ob das reibungslos klappt. Dateisystem (FAT32?!) muss passen, vielleicht gibt es noch versteckte Dateien...

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8933
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Audio einer Toniefigur als mp3 speichern

Beitragvon schmidtsmikey » 15.03.2021, 08:53

Wobei der Kreativ-Tonie ist doch serverseitig beschränkt. Man kann doch nicht beliebig viele Audio-Files hochladen, oder?

Die Toniebox synchronisiert doch den Stand gegen die Cloud, d.h. es wird lokal auch wieder gelöscht.

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 4007
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Re: Audio einer Toniefigur als mp3 speichern

Beitragvon Andy_20 » 17.03.2021, 11:20

Ja die Beschränkung ist dort 99 Titel und 1,5h Zeit, und ja leider alles nur über die Cloud.
Die Frage ist dann ja auch ob die größere SD-Karte, sofern sie funktioniert, überhaupt mit mehr als 8Gb genutzt wird.
MfG Andy
Bild


Zurück zu „Sonstige Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste