Rauschen Sony FDR-X3000

Soundkarten, Kopfhörer & Headsets, TV, Boxen, Musik-/Video-Player, Webcams

Moderator: MOI

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8883
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Rauschen Sony FDR-X3000

Beitragvon schmidtsmikey » 02.01.2020, 16:44

Hallo zusammen,

irgendwie habe ich schon seit längerem ein Problem mit der Tonaufnahme meiner Action-Cam. Grundsätzlich rauscht es und die eigentlichen Geräusche wie Stimmen sind vergleichsweise leise. Besonders aufällig ist es, wenn die Personen etwas Abstand haben. Sagen wir mal <0,5 Meter. Dann sind die Stimmen kaum noch zu hören.

Die Feiertage hatte ich mal etwas Zeit und habe eine Vergleichsaufnahme gemacht: Abstand zur Kamera ca. 30cm im Raum.

Tonaufnahme - Sony FDR-X3000
Tonaufnahme - Gopro Max

Jemand eine Idee, was das sein könnte? Hört sich irgendwie an, als wäre das Mikro "verstopft" und die Kamera muss die Aufnahmeempfindlichkeit hochdrehen.

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8883
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Rauschen Sony FDR-X3000

Beitragvon schmidtsmikey » 02.01.2020, 20:07

Hier noch mal die Tonspuren
Bildschirmfoto 2020-01-02 um 20.31.33.png
Tonaufnahme Sony FDR-X3000 vs. gopro max


Die GoPro scheint zu erkennen, dass gerade nicht gesprochen wird. Somit gibt es kein Grundrauschen.

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8883
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Rauschen Sony FDR-X3000

Beitragvon schmidtsmikey » 05.01.2020, 19:49

Ich habe mittlerweile die Antwort herausgefunden. Das Rauschen ist bei nahezu allen Cams vorhanden und liegt am Active Gain Control. Dieses bewirkt, dass das Mikro automatisch aufgedreht wird, wenn der Pegel niedrig ist. Anders gesagt: in ruhigen Umgebungen dreht das Mikro voll auf.

Wie das die GoPro so gut hinbekommt, bekomme ich demnächst heraus...

Benutzeravatar
linkin_park_forever
Moderator, hieß früher "vs"
Beiträge: 5916
Registriert: 13.03.2004, 21:15
Wohnort: München

Re: Rauschen Sony FDR-X3000

Beitragvon linkin_park_forever » 14.01.2020, 23:31

schmidtsmikey hat geschrieben:Die GoPro scheint zu erkennen, dass gerade nicht gesprochen wird. Somit gibt es kein Grundrauschen.


Erinnert mich an meinen Diktiergerät-Einsatz für manche Vorlesungen. Trotz teils erheblicher Störgeräusche war die Sprache stets gut zu hören. Mikrofone scheinen heutzutage generell ziemlich gut zu sein. Selbst das Mic meines Galaxy S8 filtert Umgebungsrauschen komplett raus, wenn ich eine Voicemail in einem Messenger aufnehme.
Notebook: Dell XPS 7590: 15,6" 2160p AMOLED, Core i7-9750H, GeForce GTX 1650, 32 GB DDR4, 1 TB Samsung 970 Pro


Zurück zu „Sound & Multimedia“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste