Druckerfarben vermischt

Laser-, Tintenstrahl-, Multifunktionsdrucker, Toner, Patronen, Nachfüllsets, Kopierer

Moderatoren: MOI, Aod, Aero_Kool

NickB
Beiträge: 7
Registriert: 11.05.2018, 16:15

Druckerfarben vermischt

Beitragvon NickB » 20.05.2018, 18:21

Hallo, ich habe ein Canon Multifunktionsdrucker mit verschieden farbigen Tintenbehälter.

Jedoch beim farbigen Drucken ist es anfangs farblich richtig aber nach einer Weile (ab dem vierten Blatt ca.) verändert sich die Farbe eher zum Pinken und des bleibt bis zum Schluss.

Hat jemand eine Idee wieso es sich vermischt bzw die Farbe eintönig wird obwohl die Farbbehälter vereinzelt reingestellt werden?

Danke für die Antwort im Voraus,

vg Nick.

Benutzeravatar
Benschzilla
Beiträge: 1389
Registriert: 12.12.2003, 10:45
Wohnort: Forchheim
Kontaktdaten:

Re: Druckerfarben vermischt

Beitragvon Benschzilla » 20.05.2018, 19:20

Zu aller erst würde ich schauen, ob du alle Schutzaufkleber von der Belüftung der Patronen entfernt hast. Wenn das nicht geschehen ist, kann es zu einem Unterdruck kommen und die Farben werden nicht mehr richtig gemischt. Ansonsten kann es auch einfach der Druckkopf sein. Wie alt ist der Drucker?
AMD Ryzen 7 3700X auf ASUS Prime B350 Plus
32 GB DDR4 RAM (3200 MHz) Crucial Ballistix Dual Rank
PowerColor Red Devil RX480
1,5TB Speicher + Samsung Evo 860 mir 250GB für OS

Homeserver:
Raspberry Pi 4 mit 4GB RAM + 1TB Datengrab


Zurück zu „Drucker“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste