Autostart Programm LÖSCHEN - Wie?

Fragen, Tipps & Tricks zu Windows 10 und Windows Server 2012

Moderatoren: coolmann, Aod, chillmensch

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4494
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Autostart Programm LÖSCHEN - Wie?

Beitragvon Joyrider » 16.03.2018, 22:10

Wie LÖSCHE ich ein Programm aus dem Autostart?

Deaktivieren ist keine Lösung, ich will das Ding LÖSCHEN.

Wie mache ich das?
Ein gesunder Mensch hat tausend Wünsche. Ein (krebs)kranker Mensch nur einen: Wieder gesund werden.

Benutzeravatar
psico
Beiträge: 1978
Registriert: 28.09.2005, 18:20
Wohnort: Zebulon

Re: Autostart Programm LÖSCHEN - Wie?

Beitragvon psico » 17.03.2018, 15:16

Ich nutze dafür immer CCleaner. Damit kann man das solide löschen.
Wer immer in Richtung Osten geht, wird im Westen ankommen...

| CPU: AMD Ryzen 7 1700x | MB: GA B350 WiFi mITX | RAM: G.Skill 16GB DDR3000 Kit | GPU: Vega RX 64 | SSD: 1x 250GB & 2x 500GB +500GB NVMe | Case: Fractal Node 304 White | Displays: Dell 34" | AiO WaKü | OS: W10 & Linux | WD 3TB NAS |

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 3968
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Re: Autostart Programm LÖSCHEN - Wie?

Beitragvon Andy_20 » 17.03.2018, 15:35

Ich verstehe die Frage nicht ganz, du willst ein Programm aus dem Taskmanagerreiter "Autostart" löschen?
Dann hilft da nur das ganze Programm zu deinstallieren und das solltest du ja wissen wie es geht.
Man sollte bei Windows 10 im übrigen nicht mehr soviel mit CCleaner und Co. aufräumen wollen, das bringt nur Fehler und Probleme, als das es Ordnung bzw. Geschwindigkeit bringt.
Zuletzt geändert von Andy_20 am 17.03.2018, 20:47, insgesamt 1-mal geändert.
MfG Andy
Bild

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4494
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Autostart Programm LÖSCHEN - Wie?

Beitragvon Joyrider » 17.03.2018, 18:14

Aktuell ist z.B. Spotify im Autostart als deaktiviert. Spotify ist bereits de-installiert, trotzdem ist der Eintrag noch da. Und den möchte ich gern löschen.

Mit dem CCleaner habe ich bisher keinen Erfolg, da dort der Eintrag fehlt.

Nur irgendwo muss Windows 10 die Einträge ja ablegen und ich wüsste gern wo.
Ein gesunder Mensch hat tausend Wünsche. Ein (krebs)kranker Mensch nur einen: Wieder gesund werden.

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 3968
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Re: Autostart Programm LÖSCHEN - Wie?

Beitragvon Andy_20 » 17.03.2018, 20:46

rechte Maustaste auf den Eintrag und dann auf Dateipfad öffnen.
MfG Andy
Bild

Benutzeravatar
psico
Beiträge: 1978
Registriert: 28.09.2005, 18:20
Wohnort: Zebulon

Re: Autostart Programm LÖSCHEN - Wie?

Beitragvon psico » 17.03.2018, 21:12

Oh, ok ich verstehe.
Vielleicht hilft dir dann das hier?
Wer immer in Richtung Osten geht, wird im Westen ankommen...

| CPU: AMD Ryzen 7 1700x | MB: GA B350 WiFi mITX | RAM: G.Skill 16GB DDR3000 Kit | GPU: Vega RX 64 | SSD: 1x 250GB & 2x 500GB +500GB NVMe | Case: Fractal Node 304 White | Displays: Dell 34" | AiO WaKü | OS: W10 & Linux | WD 3TB NAS |

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4494
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Autostart Programm LÖSCHEN - Wie?

Beitragvon Joyrider » 21.03.2018, 16:44

Einen Dateipfad gibt es nicht mehr, da das Programm weg ist.

Die Aufgabenplanung hatte ich auch schon durchgesehen, ohne Erfolg.

Mal schauen was Windows 10 1803 bringt, da soll es ja neue Optionen geben.
Ein gesunder Mensch hat tausend Wünsche. Ein (krebs)kranker Mensch nur einen: Wieder gesund werden.


Zurück zu „Windows 10 / Windows Server 2012“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste