Wieviel Geld würdet Ihr für eine Grafikkarte ausgeben?

Allgemeine Themen, Grafikchips anderer Hersteller wie SiS

Moderatoren: coolmann, eXcLis0

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4494
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Wieviel Geld würdet Ihr für eine Grafikkarte ausgeben?

Beitragvon Joyrider » 06.01.2017, 19:58

450,- Euro.... gezwungenermaßen, da auch meine 4870 kaputt war.
Ein gesunder Mensch hat tausend Wünsche. Ein (krebs)kranker Mensch nur einen: Wieder gesund werden.

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4494
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Wieviel Geld würdet Ihr für eine Grafikkarte ausgeben?

Beitragvon Joyrider » 02.06.2017, 13:54

Wozu gräbst du einen 5 Monate alten Thread wieder aus?
Ein gesunder Mensch hat tausend Wünsche. Ein (krebs)kranker Mensch nur einen: Wieder gesund werden.

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4494
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Wieviel Geld würdet Ihr für eine Grafikkarte ausgeben?

Beitragvon Joyrider » 05.06.2017, 06:45

xsosx hat geschrieben:Wollte euer Forum hier etwas beleben :) so schlimm?

Belebe es lieber an anderer Stelle in aktuellen Beiträgen.

Zudem bitte mit kontruktiven Inhalten und bitte ohne (versteckte) Spam-Links.

Danke.
Ein gesunder Mensch hat tausend Wünsche. Ein (krebs)kranker Mensch nur einen: Wieder gesund werden.

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8728
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Wieviel Geld würdet Ihr für eine Grafikkarte ausgeben?

Beitragvon schmidtsmikey » 05.06.2017, 11:15

Hi Joyrider,

wir kennen die Problematik mit den zahlreichen Spammern, die versuchen, das Forum vollzumüllen. An dieser Stelle ist die Verwarnung vielleicht etwas hart. Es ist noch kein Spamlink gesetzt worden und ein Forum ist nun mal für die freie Diskussion geschaffen. Da gehören also auch solche Kurz-Nachrichten dazu.

Also alles okay.

Bitte wieder weg vom Offtopic.

@Joyrider: ich schätze Deine Arbeit und ich hoffe, die weißt diese Antwort richtig einzuschätzen ;-)

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4494
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Wieviel Geld würdet Ihr für eine Grafikkarte ausgeben?

Beitragvon Joyrider » 06.06.2017, 17:43

Back to topic:
Ich denke mittlerweile 450-500 Euro sind ok für eine Grafikkarte, für den Otto-Normal-Gamer.

Wenn ich das nötige Kleingeld hätte würde ich eventuell über eine Karte bis 800,- Euro nachdenken, allerdings denke ich das die "günstigen Oberklasse"-Karten für ~500 absolut ok sind, vor allem beim Preis/Leistungsverhältnis.

Früher war es ja eh anders, 400 Mark für die Diamond Monster 3D als Schüler..... das war heftig.
Ein gesunder Mensch hat tausend Wünsche. Ein (krebs)kranker Mensch nur einen: Wieder gesund werden.

Benutzeravatar
lueftermeister
Moderator
Beiträge: 4605
Registriert: 04.12.2003, 20:28
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Wieviel Geld würdet Ihr für eine Grafikkarte ausgeben?

Beitragvon lueftermeister » 26.12.2017, 12:32

Mein Limit liegt noch immer bei rund 200 € +/- 50 €. Die Radeon 9800pro hat damals soviel gekostet und war für meine Bedürfnisse top, in der Zwischenzeit hatte ich eine Radeon HD7750 für 100 €. Die war zwar ausreichend aber wirklich Leistung hatte sie nicht. Seit einem Jahr werkelt eine RX 470 8 GB für 240 € im PC. Man(n) ist wieder glücklich.

luefty
besuch pc-erfahrung.de im Chat

Intel Core i7 6700 Skylake; Thermalright HR-02 Macho Rev.A; Gigabyte GA-Z170-HD3P; Sapphire Radeon RX470 8 GB DDR5; 2x 8 GB Corsair Vengeance LPX schwarz DDR4-3000; 120 GB Samsung 850 EVO, 1 TB Seagate 64 MB Cache, 500 GB Samsung 16MB Cache; Chieftec Smart CH-09B-B; Be Quiet! BQT E6-450W

Benutzeravatar
psico
Beiträge: 1978
Registriert: 28.09.2005, 18:20
Wohnort: Zebulon

Re: Wieviel Geld würdet Ihr für eine Grafikkarte ausgeben?

Beitragvon psico » 08.03.2018, 18:48

psico hat geschrieben:Meine aktuelle Schmerzgrenze wäre 300€. Wobei mir eigentlich auch meistens das Mittelfeld genügt, wie z. B. eine 1060 6GB oder Ähnliches.


:mrgreen: Ich muss sagen, dass ich mich letztes Jahr doch dazu entschieden hatte und eine Highend-Karte für 450€ (KFA² GTX 1080) gekauft habe. Wase ein Schnäppchen wenn man bedenkt, dass die gleiche Karte nun quasi knapp 750 kostet (lieferbar).
Wer immer in Richtung Osten geht, wird im Westen ankommen...

| CPU: AMD Ryzen 7 1700x | MB: GA B350 WiFi mITX | RAM: G.Skill 16GB DDR3000 Kit | GPU: KFA² GTX 1080 | SSD: 1x 250GB & 2x 500GB | Case: Fractal Node 304 White | Displays: Dell 34" | AiO WaKü | OS: W10 & Linux | WD 3TB NAS | iPad 6th Gen. |


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast