Core i5 7600k

Overclocking, How-Tos, Praxisbeispiele & Leserbeiträge,
OC-Ergebnisse @ http://www.pc-erfahrung.de/nebenrubrike ... anken.html

Moderator: coolmann

Benutzeravatar
Jensomio
Moderator
Beiträge: 997
Registriert: 28.08.2005, 12:01
Wohnort: Irgendwo
Kontaktdaten:

Core i5 7600k

Beitragvon Jensomio » 17.01.2017, 23:04

Ich und mein Kumpel haben für einen Kumpel von ihm einen Rechner zusammengestellt:

i5 7600k
3000er DDR4
gtx 1070
z270 Chipsatz.

Nach anfänglicher Enttäuschung über die Geschwindigkeit, hat sich das aber geändert, da wir den optimalen Einsatzzweck damit abdecken. Und zwar Gaming! Wir haben die CPU ohne große Anstrengungen auf 4,8GHz getaktet und da ist sicher noch mehr drin. Im Gaming ist sie einfach klasse in Kombination mit der 1070. Mir musste nur klar werden, dass das keine Workstation CPU ist und damit Multitasking ein wenig eingeschränkt ist. Aber für's Gamen taugt die allemal!
Morgen werden wir nochmal genauer draufsehen, aber asnisch sind wir schon vorerst echt zufrieden mit den Ergebnissen.

Im unigine valley Benchmark hat die sogar unsere Workstations mit 980ti knapp überholt.
AMD Ryzen 7 5800X
64GB RAM
RTX 3070ti

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 4008
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Re: Core i5 7600k

Beitragvon Andy_20 » 18.01.2017, 06:45

Kaby Lake ist schon nicht schlecht, aber es fehlen die Kerne ;).
MfG Andy
Bild

Benutzeravatar
Jensomio
Moderator
Beiträge: 997
Registriert: 28.08.2005, 12:01
Wohnort: Irgendwo
Kontaktdaten:

Re: Core i5 7600k

Beitragvon Jensomio » 18.01.2017, 09:09

Andy_20 hat geschrieben:Kaby Lake ist schon nicht schlecht, aber es fehlen die Kerne ;).


Naja zum Zocken fehlen die scheinbar nicht. Die CPU läuft jetzt auf 4.7GHz stabil und HT wird von den Spielen eh nicht benutzt. Ich finde wir haben damit ein sehr ausgewogenes System gebaut.
AMD Ryzen 7 5800X
64GB RAM
RTX 3070ti

Benutzeravatar
Andy_20
Beiträge: 4008
Registriert: 23.04.2004, 10:56

Re: Core i5 7600k

Beitragvon Andy_20 » 18.01.2017, 10:40

Wenn man vorher kein Skylake, Broadwell oder Haswell (evtl. auch noch Sandy und Ivy) hatte, merkt man da auch ordentlich Power.
Fürs gamen steht der 4 Kerner den ihr da eingebaut habt mit ganz oben. Die Spiele die 4 oder mehr Kerne auslasten kann man aktuell wohl an einer Hand abzählen und nicht jeder muss/will mit 100+Hz spielen.

Kommt halt auf das Anwendungsgebiet drauf an, deswegen fehlen mir die Kerne ;).
MfG Andy
Bild

Benutzeravatar
Jensomio
Moderator
Beiträge: 997
Registriert: 28.08.2005, 12:01
Wohnort: Irgendwo
Kontaktdaten:

Re: Core i5 7600k

Beitragvon Jensomio » 18.01.2017, 12:08

Ich selbst hab ja auch grad 6 Kerne + 6 HT und da ist ordentlich power drin. Mafia 3, ein sehr schlecht optimiertes Spiel, schafft bei 100%Auslastung aller Kerne so um die 70 - 100 FPS bei maximalen Einstellungen und 1080p.
Zum Arbeiten wär mir die CPU auch zu langsam.
AMD Ryzen 7 5800X
64GB RAM
RTX 3070ti


Zurück zu „Prozessor-Tuning“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste