AMD mit ersten Kaveri-Prozessoren: A8-7600 & A10-7850k

Alles rund um AMD CPUs findet hier seinen Platz

Moderatoren: lueftermeister, coolmann

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8708
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

AMD mit ersten Kaveri-Prozessoren: A8-7600 & A10-7850k

Beitragvon schmidtsmikey » 14.01.2014, 15:09

Mit großer Verspätung trudeln die ersten Kaveri-Prozessoren (AMD A8-7600 und AMD A10-7850k) in die Testlabore der Fachpresse und in die Händlerregale ein. Die Verspätung hat einen Grund, denn AMD hat mal wieder die Architektur in großen Teilen geändert und vollendet nun das, was man in den ersten APUs (sprich Prozessoren mit integrierter Grafikkarte) begonnen hatte. Heterogenous System Architecture (kurz HSA) lautet die Technik, welche die nahezu vollständige Symbiose aus Prozessor und Grafikkarte verdeutlicht. Anders als bei der vorherigen Fusion-Technik können Prozessor und Grafikkarte nun auf den gemeinsamen Arbeitsspeicher zugreifen und somit als Duo agieren, sprich gemeinsam Rechenaufgaben erledigen. Bekannt ist dieses auch als GPU-Computing, wobei der Zugriff bei den Kaveri-Prozessoren >>zentral<< erfolgt. AMD spricht von 12 compute units, die sich auch 4 Prozessorkernen und 8 Grafikeinheiten errechnen. Dass an dieser Stelle Äpfel mit Birnen verglichen werden, ist offensichtlich. Wo und wie sich die Verbesserungen auswirken, ist zum heutigen Standpunkt noch offen, da es schlicht zu wenige Testberichte im Netz gibt.

Hier einige Quellen zum Thema:
http://www.anandtech.com/show/7677/amd- ... -a10-7850k
http://www.guru3d.com/news_story/amd_a1 ... specs.html
http://de.wikipedia.org/wiki/Heterogene ... chitecture
http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 85447.html

Benutzeravatar
Benschzilla
Beiträge: 1360
Registriert: 12.12.2003, 10:45
Wohnort: Forchheim
Kontaktdaten:

Re: AMD mit ersten Kaveri-Prozessoren: A8-7600 & A10-7850k

Beitragvon Benschzilla » 15.01.2014, 20:16

Ist auf alle Fälle ein spannender Ansatz und ich bin gespannt auf die ersten ausführlichen Testberichte!
AMD Ryzen 5 1600 auf ASUS Prime B350 Plus
16 GB DDR4 RAM (2666 MHz) Curcial Ballistix Dual Rank
PowerColor Red Devil RX480
1,5TB Speicher + Crucial M550 mit 128GB für OS

Homeserver - AMD Athlon 5350, MSI AM1I, 4GB DDR3L RAM, 40GB Intel 320 SSD + 1TB Datengrab

www.europe-by-bike.de
Amazon Student Prime


Zurück zu „AMD-Prozessoren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste