DVB-S Kabel

Hardware-Themen, die woanders keinen Platz finden

Moderatoren: MOI, Aero_Kool, Aod

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4482
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

DVB-S Kabel

Beitragvon Joyrider » 18.02.2013, 11:21

Moin,

kennt sich jemand von euch mit DVB-S-Kabeln aus?

Ich will einen TV neu anschließen, aber da wo das Kabel der Satellitenschüssel ankommen soll sieht es von der Buchse her aus wie ein normales Antennenkabel.

Gibt es da Adapter auf DVBS? Oder wie genau sieht das aus?
Rücksichtnahme, Höflichkeit, Erziehung, gute Manieren, Benimmregeln und Anstand.

Benutzeravatar
Jensomio
Moderator
Beiträge: 962
Registriert: 28.08.2005, 12:01
Wohnort: Irgendwo
Kontaktdaten:

Re: DVB-S Kabel

Beitragvon Jensomio » 18.02.2013, 11:40

Hat der Fernseher einen DVB-S empfänger verbaut? Ist nicht selbstverständlich, die meisten haben nur DVB-C verbaut und das ist eben so ein Anschluss.
Intel® Core™ i7-6800K @4,3 GHz
32GB DDR4 @2400
MSI GTX 980ti
3x 500GB Samsung 850 EVO SSD
Seagate 2TB SSHD
Asus X99 Deluxe II
Corsair 750d Airflow

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4482
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: DVB-S Kabel

Beitragvon Joyrider » 18.02.2013, 11:50

Der TV hat nen Triple-Tuner und momentan geht ein DVBS-Kabel direkt ran.

Da wo er demnächst hin soll ist allerdings so eine normale (Koax?)Buchse.

Die Nachbarin sagt das in dem Haus eine Satellitenschüssel für alle ist und das die Kabel in den nicht genutzten Schornsteinen liegen, was auch hinkommt, denn dort wo die Buchsen in der Wand sind ist ein Schornstein.
Rücksichtnahme, Höflichkeit, Erziehung, gute Manieren, Benimmregeln und Anstand.

Benutzeravatar
Tomek
Beiträge: 373
Registriert: 16.09.2011, 17:01

Re: DVB-S Kabel

Beitragvon Tomek » 18.02.2013, 18:52

Eigentlich gibt es keinen Adapter, da du nicht Satellit in einen Cabel-Tuner anschließen kannst.
Die jeweiligen Tuner sind nur für die vorgegebenen Signale ausgelegt (Daher kein Adapter).

Sat
http://www.media-seller.de/out/pictures ... 282%29.jpg

cabel
http://ecx.images-amazon.com/images/I/3 ... AA300_.jpg

Benutzeravatar
Takato
Beiträge: 1913
Registriert: 07.01.2005, 12:06

Re: DVB-S Kabel

Beitragvon Takato » 18.02.2013, 19:56

sich das mit tripletuner nicht dvb-c/t und analog gemeint ist?

Bazooka
Beiträge: 230
Registriert: 28.06.2009, 19:30
Wohnort: Leipzig

Re: DVB-S Kabel

Beitragvon Bazooka » 18.02.2013, 19:59

normales Coaxkabel an der einen Seite abschneiden und nen F-Stecker dran rödeln fertig is das Adapterkabel.
Wenn ein Mann im Wald seine Meinung sagt und keine Frau hört es, hat er dann trotzdem Unrecht?

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4482
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: DVB-S Kabel

Beitragvon Joyrider » 19.02.2013, 10:39

Das ist ne Aussage mit der ich was anfangen kann. :)

Ging mir nur darum ob es diese anderen Buchsen für Sat auch gibt.


Und ja, es ist ein "digitaler" Triple-Tuner für DVB-C, DVB-S(2) und DVB-T im TV vorhanden.
Rücksichtnahme, Höflichkeit, Erziehung, gute Manieren, Benimmregeln und Anstand.

Benutzeravatar
Takato
Beiträge: 1913
Registriert: 07.01.2005, 12:06

Re: DVB-S Kabel

Beitragvon Takato » 19.02.2013, 18:37

welchen fernseher hast du denn?

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4482
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: DVB-S Kabel

Beitragvon Joyrider » 20.02.2013, 11:09

Wortmann TERRA LCD/LED/TV 4270 107cm / 42" piano black
https://webshop.wortmann.de/commercepor ... No=DEFAULT
Rücksichtnahme, Höflichkeit, Erziehung, gute Manieren, Benimmregeln und Anstand.

Benutzeravatar
Takato
Beiträge: 1913
Registriert: 07.01.2005, 12:06

Re: DVB-S Kabel

Beitragvon Takato » 20.02.2013, 12:25

also laut anleitung:
ftp://ftp.wortmann.de/TERRA_Displays/Do ... 204270.pdf
Seite 9 hast du an der seite nen extra anschluss für dvb-s
und auf der abbildung siehts aus wie diese schraubkabel

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4482
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: DVB-S Kabel

Beitragvon Joyrider » 20.02.2013, 12:53

Wir reden aneinander vorbei:

Derzeit bei mir zu Hause (alt): Satellitenschüssel -> Kabel ins Zimmer -> "Schraubstecker/Schraubstecker" -> TV

Bald bei mir + Freundin zu Hause: Satelittenschüssel -> Kabel durch Schornstein ins Wohnzimmer -> "3x Buchse, 3x runder Koax-Anschluss OHNE Schraubstecker" -> von da aus solls zum TV gehen.

Meine Frage ist/war: Kann man einfach nen Adapter oder was auch immer nehmen und geht es dann? <<< Laut Bazooka: Ja.

Ich war nur irritiert, weil ich Sat-TV nur mit den Schraubanschlüssen kenne.
Rücksichtnahme, Höflichkeit, Erziehung, gute Manieren, Benimmregeln und Anstand.

Benutzeravatar
Jensomio
Moderator
Beiträge: 962
Registriert: 28.08.2005, 12:01
Wohnort: Irgendwo
Kontaktdaten:

Re: DVB-S Kabel

Beitragvon Jensomio » 20.02.2013, 13:33

Da haben die dann wohl die Falsche Buchse verbaut :) Kannst du ja eine im Baumarkt kaufen und austauschen.
Intel® Core™ i7-6800K @4,3 GHz
32GB DDR4 @2400
MSI GTX 980ti
3x 500GB Samsung 850 EVO SSD
Seagate 2TB SSHD
Asus X99 Deluxe II
Corsair 750d Airflow

Benutzeravatar
Takato
Beiträge: 1913
Registriert: 07.01.2005, 12:06

Re: DVB-S Kabel

Beitragvon Takato » 20.02.2013, 15:36

du wirst da wohl ein problem mit dem wellenwiderstand der kabel bekommen.
die normalen kabel (dvb-c z.b.) haben glaube 75Ohm wellenwiderstandand. ich bin mir grad nicht sicher ob sat anlagen auch 75ohm kabel haben.
Edit: sicher, dass da auch ein DVB-S2 konformes Signal aus der Wand kommt?
Bei meinem Bruder haben die z.b. an der DVB-C Buchse eine DVB-T Anlage dran.
Vllt ist das ja auch sowas gemurkstes was das DVB-S2 in eine art DVB-C umwandelt und dann an die glotze schickt.

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4482
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: DVB-S Kabel

Beitragvon Joyrider » 21.02.2013, 08:46

Aussage der Nachbarin: 1 Satellitenschüssel auf dem Dach wurde genehmigt, Kabel wurden durch die stillgelegten Schornsteine in die Wohnungen gelegt.

Was ich bei Amazon jetzt noch gesehen habe:
http://www.amazon.de/Hama-00042977-SAT- ... 325&sr=8-2

Scheint ja alles möglich zu sein. Ich werds einfach mal testen und dann berichten.

DVB-C gabs da, wurde aber dann wegen Nicht-Nutzung abbestellt.
Rücksichtnahme, Höflichkeit, Erziehung, gute Manieren, Benimmregeln und Anstand.


Zurück zu „Sonstige Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste