PDF lässt sich nicht drucken

Fragen bei bestimmten Programmen, Tools und Software

Moderatoren: coolmann, Aod, chillmensch

Benutzeravatar
linkin_park_forever
Moderator, hieß früher "vs"
Beiträge: 5873
Registriert: 13.03.2004, 21:15
Wohnort: München

PDF lässt sich nicht drucken

Beitragvon linkin_park_forever » 12.05.2012, 13:52

Hi,
ich bekomme bei einem mit Adobe Acrobat Pro bearbeiteten PDF beim Druckversuch immer die Fehlermeldung, dass keine Seiten zum Drucken vorhanden wären und dass ein Grafikfehler aufgetreten ist.

Kann ich das irgendwie umgehen/lösen?
Danke für Hilfe!

MfG,
vs
Notebook: HP Spectre x360: 13,3" 1440p OLED, Core i7-6560U, 8 GB DDR3L, 256 GB Samsung NVMe SSD

Benutzeravatar
Tomek
Beiträge: 373
Registriert: 16.09.2011, 17:01

Re: PDF lässt sich nicht drucken

Beitragvon Tomek » 12.05.2012, 14:35

Gibt es ein Fehlercode ?

Benutzeravatar
linkin_park_forever
Moderator, hieß früher "vs"
Beiträge: 5873
Registriert: 13.03.2004, 21:15
Wohnort: München

Re: PDF lässt sich nicht drucken

Beitragvon linkin_park_forever » 12.05.2012, 15:39

Ne, hab nix gesehen.
Notebook: HP Spectre x360: 13,3" 1440p OLED, Core i7-6560U, 8 GB DDR3L, 256 GB Samsung NVMe SSD

Benutzeravatar
-AB-
Beiträge: 1610
Registriert: 22.04.2005, 21:45
Wohnort: Liverpool
Kontaktdaten:

Re: PDF lässt sich nicht drucken

Beitragvon -AB- » 12.05.2012, 17:26

Passiert es nur, wenn du es aus Acrobat raus druckst, oder auch bei jedem anderen Programm? Liegt es am installierten Drucker, bzw: hast dus z.B. mal auf einen pdf-Drucker gedruckt?

Benutzeravatar
linkin_park_forever
Moderator, hieß früher "vs"
Beiträge: 5873
Registriert: 13.03.2004, 21:15
Wohnort: München

Re: PDF lässt sich nicht drucken

Beitragvon linkin_park_forever » 12.05.2012, 19:35

Ich habe das Dokument mit einem Freeware-PDF-Converter erneut als ".pdf" abgespeichert und wollte es dann drucken- das funktionierte aber auch nicht. Am Drucker liegt es nicht, der druckt sonst auch jedes PDF und andere Sachen ohne Murren. Es muss irgendwie am PDF selbst liegen. Eventuell erkennt der Drucker die Seitennummerierung nicht und wirft daher die "keine Seiten zum Drucken gefunden"-Meldung aus? Vielleicht sollte ich zusätzlich eine Bates-Nummerierung hinzufügen...

An einen "PDF-Drucker" werde ich es auch mal senden, mal gucken ob's funzt. Ich werde mich auch nach weiteren PDF-Programmen umsehen. Könnt ihr mir da welche empfehlen?
Danke für die Tipps soweit!
Notebook: HP Spectre x360: 13,3" 1440p OLED, Core i7-6560U, 8 GB DDR3L, 256 GB Samsung NVMe SSD



Zurück zu „Programme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste