PC friert bei Live- und installierten Systemen ein

Hardware-Themen, die woanders keinen Platz finden

Moderatoren: MOI, Aero_Kool, Aod

Benutzeravatar
nexiss
Beiträge: 471
Registriert: 12.06.2004, 14:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

PC friert bei Live- und installierten Systemen ein

Beitragvon nexiss » 20.06.2011, 13:04

Hallo,

Ich habe das Problem dass mein PC seit längerem nicht mehr zu benutzen ist:
Versucht man beispielsweise Linux Mint von DVD zu starten klappt das auch ab und zu, irgendwann friert er jedoch dann sehr schnell ein. Genauso war das bei einer Windows 7 Installation, da kam auch um die Hälfte rum eine Fehlermeldung dass irgendwas beschädigt sei. Auch ein installiertes System friert ein. Könnte das mit dem Arbeitsspeicher zusammenhängen?

Benutzeravatar
Zuujin
Moderator
Beiträge: 1484
Registriert: 28.12.2004, 03:40
Wohnort: Hessen

Re: PC friert bei Live- und installierten Systemen ein

Beitragvon Zuujin » 20.06.2011, 13:11

Moin,
da auch (Live-)CDs betroffen sind, sind die zwei ersten Anlaufstellen für mich Arbeitsspeicher und CD/DVD-Laufwerk bzw. dessen Kabel.

Arbeitsspeicher bitte mindestens einen Durchlauf mit Memtest86 testen, am besten auf nem funktionierenden Rechner brennen.

Beim Laufwerk fällt mir spontan erstmal ein, nen anderes zu testen und/oder das Kabel zu tauschen.

Gruß,
Zuujin
"Weißt Du, das blöde am echten Leben ist, dass es keine Gefahrenmusik gibt." -Cable Guy


Zurück zu „Sonstige Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast