Outcast 1.1

PC-Games, Lösungen, Tricks, Spielekonsolen (Playstation, Nintendo Wii & Co)

Moderatoren: coolmann, Aero_Kool, Aod

Benutzeravatar
Benschzilla
Beiträge: 1359
Registriert: 12.12.2003, 10:45
Wohnort: Forchheim
Kontaktdaten:

Outcast 1.1

Beitragvon Benschzilla » 18.12.2014, 10:41

Auf GOG und Steam wird heute die überarbeitete Originalversion von Outcast veröffentlicht.

Folgende Dinge sind wohl geändert worden:
About this version
Outcast 1.1 has been recompiled from the original source code and improved to run smoothly on today's computers.The main improvements compared to the original version are: multithreaded voxel renderer for higher performances, software bilinear filtering on polygonal meshes, part of the HUD redesigned to match higher resolutions, new high-resolution sky paintings, new launcher, native support of xbox gamepad, user-friendly controller configuration, a lot of bugs fixed and improved stability.


Link zu Steam

Ich bin schon gespannt und werde es mir auf alle Fälle kaufen.
AMD Ryzen 5 1600 auf ASUS Prime B350 Plus
16 GB DDR4 RAM (2666 MHz) Curcial Ballistix Dual Rank
PowerColor Red Devil RX480
1,5TB Speicher + Crucial M550 mit 128GB für OS

Homeserver - AMD Athlon 5350, MSI AM1I, 4GB DDR3L RAM, 40GB Intel 320 SSD + 1TB Datengrab

www.europe-by-bike.de
Amazon Student Prime

Benutzeravatar
Cryss
Moderator
Beiträge: 4257
Registriert: 16.07.2005, 13:28
Wohnort: Berchtesgaden, ursprünglich Baden
Kontaktdaten:

Re: Outcast 1.1

Beitragvon Cryss » 09.08.2016, 22:39

Benschzilla hat geschrieben:Link zu Steam

Ich bin schon gespannt und werde es mir auf alle Fälle kaufen.

Und, hattest du es dir gekauft?

Bin gerade erst drüber gestolpert und habs mir überlegt.
Ich bin auch stolzer Besitzer der Originalausgabe mit dem "freeze dried T-Shirt". Damals hat man sich die Spiele eben nicht mal nebenher online gekauft und runtergeladen, sondern man hatte noch den Effekt der strahlenden Augen beim Öffnen des Kartons ;)
Kennen die Kids heute leider nicht mehr in der Art :/
Vielleicht tickt Porsche einfach anders... TROTZDEM

Benutzeravatar
Benschzilla
Beiträge: 1359
Registriert: 12.12.2003, 10:45
Wohnort: Forchheim
Kontaktdaten:

Re: Outcast 1.1

Beitragvon Benschzilla » 11.08.2016, 11:42

Cryss hat geschrieben:Und, hattest du es dir gekauft?/


Natürlich, direkt als es zu erwerben war :D und auch sofort durchgezockt.

Letztendlich ist es vom Spielgefühl und von der Story einfach das alte Spiel, eben nur grafisch aufgemöbelt, dass es auch in höherer Auflösung spielbar ist. Zudem gibt es etliche Bugfixes, die haben mich beim Original am durchspielen gehindert haben.

Also meiner Meinung nach lohnt der Kauf absolut! Wer das Original mochte, kann es sich getrost kaufen.
AMD Ryzen 5 1600 auf ASUS Prime B350 Plus
16 GB DDR4 RAM (2666 MHz) Curcial Ballistix Dual Rank
PowerColor Red Devil RX480
1,5TB Speicher + Crucial M550 mit 128GB für OS

Homeserver - AMD Athlon 5350, MSI AM1I, 4GB DDR3L RAM, 40GB Intel 320 SSD + 1TB Datengrab

www.europe-by-bike.de
Amazon Student Prime

Benutzeravatar
Cryss
Moderator
Beiträge: 4257
Registriert: 16.07.2005, 13:28
Wohnort: Berchtesgaden, ursprünglich Baden
Kontaktdaten:

Re: Outcast 1.1

Beitragvon Cryss » 29.08.2016, 17:16

Benschzilla hat geschrieben:
Cryss hat geschrieben:Und, hattest du es dir gekauft?/


Natürlich, direkt als es zu erwerben war :D und auch sofort durchgezockt.

Bei Steam gibt es ja 2 Versionen. Einmal Standard und einmal Deluxe.

Die Deluxe Version liefert den Soundtrack als DLC.
Zu der Standard Version gibts öfter mal ganz gute Deals, derzeit wieder für 0,50 EUR.

Hast du damals die Standard Version gekauft UND hattest in-game Soundtrack?
--> Ich bin mir nämlich nicht sicher, ob die Deluxe Version den Soundtrack nur extra liefert oder ob auch nur durch diese Version in-game Soundtrack läuft.
Vielleicht tickt Porsche einfach anders... TROTZDEM

Benutzeravatar
Benschzilla
Beiträge: 1359
Registriert: 12.12.2003, 10:45
Wohnort: Forchheim
Kontaktdaten:

Re: Outcast 1.1

Beitragvon Benschzilla » 30.08.2016, 05:57

Als ich mir das gekauft habe, gab es nur die Standard Version und man konnte den Soundtrack dann als DLC dazu kaufen.

Der Originalsoundtrack war aber auch bei mir in der Standardversion In-Game vorhanden (den Soundtrack habe ich nicht gekauft).
AMD Ryzen 5 1600 auf ASUS Prime B350 Plus
16 GB DDR4 RAM (2666 MHz) Curcial Ballistix Dual Rank
PowerColor Red Devil RX480
1,5TB Speicher + Crucial M550 mit 128GB für OS

Homeserver - AMD Athlon 5350, MSI AM1I, 4GB DDR3L RAM, 40GB Intel 320 SSD + 1TB Datengrab

www.europe-by-bike.de
Amazon Student Prime

Benutzeravatar
Cryss
Moderator
Beiträge: 4257
Registriert: 16.07.2005, 13:28
Wohnort: Berchtesgaden, ursprünglich Baden
Kontaktdaten:

Re: Outcast 1.1

Beitragvon Cryss » 30.08.2016, 21:09

Benschzilla hat geschrieben:Als ich mir das gekauft habe, gab es nur die Standard Version und man konnte den Soundtrack dann als DLC dazu kaufen.

Der Originalsoundtrack war aber auch bei mir in der Standardversion In-Game vorhanden (den Soundtrack habe ich nicht gekauft).

Danke!
Hab's gekauft und gleich mal den ganzen Nachmittag fast süchtig geworden... inkl. Soundtrack 8)
Vielleicht tickt Porsche einfach anders... TROTZDEM


Zurück zu „Spiele & Konsolen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast