Oc Problem

Overclocking, How-Tos, Praxisbeispiele & Leserbeiträge,
OC-Ergebnisse @ http://www.pc-erfahrung.de/nebenrubrike ... anken.html

Moderator: coolmann

Co181
Beiträge: 30
Registriert: 19.12.2008, 20:58

Oc Problem

Beitragvon Co181 » 05.06.2009, 20:46

Hallo,

ich wollte gestern mein system erstmals ocen. Ich habe einen E8400 auf einem Intel Dx38bt Board. Leider komm ich nur auf einen fsb von 385 mhz sprich 3,4 ghz mit standart vcore. Danach ist schluss. die Vcore anheben bringt auch nix. Ich habe noch eine voltage option für fsb und eine für mch. Leider bootet das sys gar nicht mehr sobald ich an denen was veränder. Kann mir jemand sagen an was es liegt? Ich meine das kann doch schlecht wirklich schon das max sein. ich habe immerhin mit meinem alten p35 board weit über 400mhz gehen können. Es gibt leider auch kaum Bericht über Oc mit meinem Board. Kann mir jemand weiterhelfen?
Bios ist neuste version von april 09.

Hier noch mein System:

E8400
Intel DX38bt
Corsair XMS 3 2GB Kit
asus 8800gt
900 watt Tagan BZ

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8733
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Oc Problem

Beitragvon schmidtsmikey » 05.06.2009, 22:48

Hallo,

hast Du nur das Mainboard getauscht und verwendest dieselbe CPU?

Co181
Beiträge: 30
Registriert: 19.12.2008, 20:58

Re: Oc Problem

Beitragvon Co181 » 06.06.2009, 00:07

nein ist nicht die selbe cpu wie damals. ich weiss nicht was die grenze meines cpus ist. allerdings sollen doch fast alle e8400 duos bis min. 3,6 ghz ohne vcore erhöhung gehen.

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8733
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Oc Problem

Beitragvon schmidtsmikey » 06.06.2009, 15:17

Naja, das mussman herausfinden. Es gibt mehrere potentielle Stellen, die für den Absturz sorgen:

CPU
Mainboard-Chipsatz
Andere Bussysteme auf dem Mainboard.

Wenn Du Den Systemtakt anhebst, werden andere Komponenten auch übertaktet. Leider kann man heutzutage kaum noch den Multiplikator der Prozessoren verändern, sondern muss gleich den ganzen Rest des Systems mitübertakten.

Wahrscheinlich kann Deine CPU noch deutlich mehr...

Co181
Beiträge: 30
Registriert: 19.12.2008, 20:58

Re: Oc Problem

Beitragvon Co181 » 06.06.2009, 16:54

das was ich daran nicht versteh ist das ich mir extra dieses board gekauft habe weil es ja ein gutes oc board sein soll. aber es bringt ja weniger als mein mainstream board vor 1 jahr. was genau bedeutet andere bussysteme? ich habe soweit ich das seh den pci -e takt fest auf 100 gestellt. der speicher ist auch fest eingestellt auf 1333mhz.

Benutzeravatar
Macaveli
Site Admin
Beiträge: 3234
Registriert: 18.10.2004, 11:58
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Oc Problem

Beitragvon Macaveli » 10.06.2009, 10:01

Was du mal ausprobieren kannst, ist den FSB einfach mal um weitere 10MHz anzuheben. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe arbeiten die neueren Chipsätze bzw. die C2D Chipsätze mit Phasen!
Sprich in Abstufungen vom FSB zum Rest der Busse.

Eine ziemlich gute Anleitung und Erklärung findest du hier:
http://www.pc-erfahrung.de/prozessor/cp ... 2-ghz.html

Gruß
Macaveli


Zurück zu „Prozessor-Tuning“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast