Nach Aufrüstung geht PC nicht mehr an

Allgemeine Diskussionen, Probleme und Supportanfragen zu (Komplett-)PCs

Moderatoren: lueftermeister, coolmann

Dekarude
Beiträge: 10
Registriert: 27.02.2013, 15:06

Nach Aufrüstung geht PC nicht mehr an

Beitragvon Dekarude » 05.03.2013, 21:24

Nachdem ich nun die neuen Teile für meinen Gaming PC eingebaut habe, kriegt meine Euphorie sofort einen Dämpfer versetzt.

Der PC springt nicht an. Es scheint so als ob er keine Verbindung zum Strom hätte.

- 8-Pin und 24-Pin Stecker sind feste auf dem Mainboard
- Steckverbindungen überprüft
- Netzteil sollte mit 600 Watt genug Leistung haben
- Nezteil hat 20 min vor dem Zusammenbau in einem anderem PC funktion desswegen gehe ich davon aus,
dass es noch ok ist.
- An/Ausschalter des Netzteils überprüft

Am Anfang war ich mir noch unsicher ob die HD LED,power LED, Power und Reset richtig angebraucht sind doch nachdem ich mich durch Handbuch und Internet gelesen habe bin ich sicher, dieses richtig gemacht zu haben.
Kann es sein, das man die Stecker falschherum eingesteckt haben kann?

Woran kann es liegen, das der PC nichtmal reagiert wenn man den Einschaltknopf betätigt?

Nach einem vollem Tag auf Fehler suche im Inet, muss ich nun leider um Hilfe fragen :help:

--------------------------------------------------------------------------------
Edit: ich habe wahnsinnige Angst das ich eventuel irgenteinen Kurzschluss verursacht habe obwohl ich 1.mich immer geerdet habe 2.nur die abstandshalter genutzt habe, die auch benötigt werden. 3. den Strom erst eingeschaltet habe als ich mir sicher war, dass alles richtig sitzt. *verzweifel*

Benutzeravatar
Benschzilla
Beiträge: 1359
Registriert: 12.12.2003, 10:45
Wohnort: Forchheim
Kontaktdaten:

Re: Nach Aufrüstung geht PC nicht mehr an

Beitragvon Benschzilla » 06.03.2013, 09:19

So etwas ist natürlich sehr ärgerlich, jetzt geht es an die Fehlersuche. Ok, ich würde als nächstes folgende Punkte probieren:

- alle Komponenten vom Board trennen (Festplatten, Grafikkarte raus nehmen), so dass nur CPU, RAM drinne bleiben und versuchen mit dieser Minimalkonfiguration zu starten, das Netzteil bleibt natürlich angeschlossen.
- wenn möglich vielleicht von einem Freund ein Netzteil ausleihen und mit diesem probieren
AMD Ryzen 5 1600 auf ASUS Prime B350 Plus
16 GB DDR4 RAM (2666 MHz) Curcial Ballistix Dual Rank
PowerColor Red Devil RX480
1,5TB Speicher + Crucial M550 mit 128GB für OS

Homeserver - AMD Athlon 5350, MSI AM1I, 4GB DDR3L RAM, 40GB Intel 320 SSD + 1TB Datengrab

www.europe-by-bike.de
Amazon Student Prime

Dekarude
Beiträge: 10
Registriert: 27.02.2013, 15:06

Re: Nach Aufrüstung geht PC nicht mehr an

Beitragvon Dekarude » 06.03.2013, 09:35

Er geht dann an. komischerweise gehen sogar die lüfter und LEDs die abgestekct habe....

*fühlt sich vom geistern verfolgt*

------------------------------------------------------------
Edit: Geiles Mainboard.
Es zeigt mir Grafisch an welche Steckplätze belegt sind.
Zusätzlich zeigt es mir überall die Spannungen und Werte der Komponenten und namen.

Benutzeravatar
Benschzilla
Beiträge: 1359
Registriert: 12.12.2003, 10:45
Wohnort: Forchheim
Kontaktdaten:

Re: Nach Aufrüstung geht PC nicht mehr an

Beitragvon Benschzilla » 06.03.2013, 11:35

Also läuft jetzt soweit alles, oder macht er noch Probleme? Hm das mit den Lüftern ist wirklich seltsam! :shock:
AMD Ryzen 5 1600 auf ASUS Prime B350 Plus
16 GB DDR4 RAM (2666 MHz) Curcial Ballistix Dual Rank
PowerColor Red Devil RX480
1,5TB Speicher + Crucial M550 mit 128GB für OS

Homeserver - AMD Athlon 5350, MSI AM1I, 4GB DDR3L RAM, 40GB Intel 320 SSD + 1TB Datengrab

www.europe-by-bike.de
Amazon Student Prime

Dekarude
Beiträge: 10
Registriert: 27.02.2013, 15:06

Re: Nach Aufrüstung geht PC nicht mehr an

Beitragvon Dekarude » 06.03.2013, 12:53

Okay folgender fehler hat sich bei mir eingeschlichen.

Beim vernetzen der Lüfter hatte ich mich vertan. ich habe insgesammt 6 Lüfter am Gehäuse.
Da ich aber nicht soviele Fan-header habe musste ich diese vom Netzteil anstuern lassen.
Dummerweise habe ich besagten Stromkreis wieder zurück aufs Mainboard geleiter(Fan 4-pin).
Dieser besagte Stecker ist geerdet(laut handbuch).
Damit ist mein Strom dahingeflossen wo er nicht hin sollte. :crazy:


Zurück zu „PC-Support“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast