Kritik erwünscht: Datenbanken auf PC-Erfahrung.de

Overclocking, How-Tos, Praxisbeispiele & Leserbeiträge,
Benchmark-Ergebnisse @ http://www.pc-erfahrung.de/nebenrubrike ... anken.html

Moderator: coolmann

Wie kann man die Datenbanken auf PC-Erfahrung.de verbessern?

Die DB's müssten mehr hervorgehoben werden
6
38%
Die DB's müssten zusätzliche Funktionen (Sortierung, Suche, etc) erhalten
3
19%
Die Anmeldung müsste erleichtert werden
2
13%
Es sind zu viele Rubriken. Eine Zusammenfassung wäre besser
2
13%
Gar nicht. Mich interessieren Overclocking- und Benchmarkvergleiche nicht
3
19%
 
Abstimmungen insgesamt: 16

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8699
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Kritik erwünscht: Datenbanken auf PC-Erfahrung.de

Beitragvon schmidtsmikey » 18.06.2008, 12:18

Liebe Community,

ich frage mich die letzten Tage und Wochen, warum sich nur noch so wenige User bei den Datenbanken auf PC-Erfahrung.de anmelden:

http://www.pc-erfahrung.de/nebenrubrike ... anken.html

Daher würde mich mal interessieren, was Ihr dazu sagt.

Sind die Datenbanken nicht auffällig genug verlinkt?
Sind Overclocking- und Benchmarkvergleiche einfach uninteressant geworden?
Sind die Datenbanken schlecht programmiert?
Müssten weitere Funktionen einfließen?

Bitte sagt mir Eure Vorschläge, wie man die Datenbanken attraktiver gestalten könnte!

Benutzeravatar
czuk
Moderator
Beiträge: 6871
Registriert: 01.06.2005, 05:59
Wohnort: Ulm (noch)
Kontaktdaten:

Re: Kritik erwünscht: Datenbanken auf PC-Erfahrung.de

Beitragvon czuk » 18.06.2008, 16:52

Für mich ist das einfach uninteressant. Solche DBs haben mich noch nie interessiert.

Denke, da die Community zur Zeit auch eher etwas passiv eingestellt ist und man sich im Moment nicht so rege beteiligt, dass zumindest die Foren-User auch dementsprechend wenig Interesse daran haben, durch ihre Einträge in die DBs für Gesprächsstoff zu sorgen. -> Wozu eintragen, wenn niemand da ist mit dem man darüber reden kann. Das wäre jetzt mal meine Sichtweise dazu.

Sicherlich könnte man auch das eine oder andere zusammenfassen in Form einer großen Tabelle. Je nach eingetragenen Benchmark-Programmen kann man sich ja dann die Liste beliebig filtern lassen. So spart man sich die Eingabe von gleichen Stammdaten (Name, etc.).

Benutzeravatar
EnZZo
Beiträge: 107
Registriert: 11.06.2008, 11:01
Wohnort: Österreich

Re: Kritik erwünscht: Datenbanken auf PC-Erfahrung.de

Beitragvon EnZZo » 18.06.2008, 19:42

Also ich muss sagen, ich habe mich bei fast jeder Datenbank angemeldet aber-> bin noch nicht eingetragen worden??????
Intel Core 2 Quad Q9300
ASUS P5N32-e Sli
Gainward 8800GT Golden Sample
4GB GEIL/OCZ 800Mhz
2x250 Samsung HDD SATA II
Win 7 Ultimate 64Bit

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8699
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Kritik erwünscht: Datenbanken auf PC-Erfahrung.de

Beitragvon schmidtsmikey » 21.06.2008, 22:34

Also, ich habe heute mal eine Funktion eingebaut, die selbstverständlich sein sollten, aber bis heute noch nicht eingepflegt wurde:

Der Anwender wird nun per E-Mail über folgendes informiert:

...wenn der Leser einen neuen Eintrag abgeschickt hat
...wenn der Eintrag online gestellt / bearbeitet wurde
...wenn der Eintrag nicht akzeptiert und gelöscht wurde

Weitere Funktionen coming soon....

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8699
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Kritik erwünscht: Datenbanken auf PC-Erfahrung.de

Beitragvon schmidtsmikey » 25.06.2008, 15:32

Update der Benchmark-Datenbank

... Desktop- und Notebook-Ergebnisse wurden zusammengefasst: 8 anstatt 16 Benchmark-Tabellen
... Desktop-PCs und Notebooks werden anhand eines Icons hervorgehoben
... Das Benchmarkformular wurde vereinfacht.
... Das Benchmarkformular liest nun auch die Grafikchips aus der mobilen Grafikchip-Rangliste
... Alternatives Formular für Grafikchips, die nicht im Auswahlmenü angeboten werden

Der Vorteil ist, dass Anwender mir gezwungener Maßen die Grafikchips mitteilen, wenn dieser nicht in der Grafikchiprangliste erscheint. Somit bleibt die Grafikchip-Rangliste immer up-to-date!


Zurück zu „Grafikkarten-Tuning & Benchmarks“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste