GEZ kündigen zu 2013?

Börse, Aktien, politische Angelegenheiten, Soziales, Wirtschaftspolitik

Moderatoren: coolmann, eXcLis0, Lunatix

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4385
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

GEZ kündigen zu 2013?

Beitragvon Joyrider » 20.09.2012, 12:36

Muss man da eigentlich was kündigen, wenn zu 2013 umgestellt wird?

Ich werde auch betroffen sein und somit nicht mehr zahlen müssen. Nur muss ich da was kündigen? Im Endeffekt müssen die ja eh alles neu berechnen, bzw. neu zusammenstellen.
Familie ist nicht das, wo man hineingeboren wird, sondern das, wofür man stirbt.

Zurück zu „Politik, Wirtschaft & Gesellschaft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste