e6400 oder e4600

Wer sich lieber mit Intel CPU beschäftigt findet hier seinen Platz

Moderatoren: lueftermeister, coolmann, eXcLis0

digistefan
Beiträge: 1
Registriert: 24.05.2010, 22:44

e6400 oder e4600

Beitragvon digistefan » 24.05.2010, 22:47

Ich bin auf der Suche nach signifikanten Unterschieden zwischen einem e4600 und einem e6400 auf einem Asus Board P5W DH Deluxe. Welche CPU ist wohl besser geeignet für das Adobe Paket CS4?

Auf eine Antwort freut sich

Stefan

Benutzeravatar
czuk
Moderator
Beiträge: 6858
Registriert: 01.06.2005, 05:59
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Re: e6400 oder e4600

Beitragvon czuk » 25.05.2010, 06:48

Der 4600 ist geringfügig höher getaktet und dürfte somit geringfügig schneller sein.

Durch seinen höheren Multi dürfte er auch relativ leicht zu übertakten sein, falls noch mehr Leistung gewünscht sein sollte.

Der FSB Vorteil des E6400 spricht zwar gegen den E4600, jedoch ist der Einfluss geringer als der Taktvorteil des E4600 zum E6400.

Benutzeravatar
Sgt.4dr14n
Moderator
Beiträge: 5259
Registriert: 08.07.2006, 14:36
Wohnort: München

Re: e6400 oder e4600

Beitragvon Sgt.4dr14n » 25.05.2010, 07:38

Allerdings würde ich (sofern du sie nicht gebraucht günstig bekommst) beide umgehen und eher den E5400 nehmen:

http://geizhals.at/deutschland/a393758.html?v=k

Der basiert schon auf der Penryn Architektur (leicht verbesserte Core), taktet schneller und wird trotz gleicher TDP wohl auch weniger Energie aufnehmen.

Allerdings bräuchtest du für diesen min. die Bios Version 2801. Wobei du selbst für den E6400 die Version 1602 bräuchtest und du vielleicht allgemein ein Bios Update machen müsstest:

http://www.asus.com/product.aspx?P_ID=m4cR4iaPdABNLtQa

Download -> Others -> Am besten gleich die Version 3001


EDIT: Je nachdem wieviel du ausgeben kannst könnte sich auch ein günstiger Quad lohnen, kommt nur darauf an wie oft mit dem Programm gearbeitet wird:

http://geizhals.at/deutschland/a366754.html?v=k
Mein Rechner wird zu 78,084 % mit Stickstoff gekühlt.


Zurück zu „Intel-Prozessoren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste