Backup und Wiederherstellungstool (Kix + Batch)

Fragen bei bestimmten Programmen, Tools und Software

Moderatoren: coolmann, Aod, chillmensch

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4492
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Backup und Wiederherstellungstool (Kix + Batch)

Beitragvon Joyrider » 18.05.2011, 18:05

Dieses Tool dient zum schnellen Sichern von den wichtigsten PC-Daten, z.B. bei einer anstehenden Neu-Installation oder einem PC-Austausch.

Das Tool sichert folgende Daten:
- Desktop
- Eigene Dateien / Eigene Dokumente
- Favoriten
- Thunderbird E-Mails
- Netzlaufwerke
- Drucker (Druckername, Druckermodell, Anschluss/IP)
- PC-Name + IP-Adresse
- Hintergrundbild

Generell kann das Tool für jeden beliebigen Programmpfad angepasst, bzw. erweitert werden.

Die wichtigsten Infos wie PC-Name, IP und die Druckerinfos werden in eine Textdatei namens "PC-Info.txt" im Zip-Ordner gespeichert.

Die Ordner Desktop, Eigene Dateien, Eigene Dokumente, Favoriten und Thunderbird werden je in eine eigene Zip-Datei im Zip-Ordner gespeichert, jeweils mit schnellster Komprimierung.

Die Netzlaufwerke werden als Registry-Datei im Zip-Ordner gespeichert, das Hintergrundbild als Wallpaper.jpg im Zip-Ordner (unabhängig vom echten Bildtyp).


Nutzung des Tools:
Archiv entpacken (irgendwo hin), dann die "Backup.bat" ausführen um die Sicherung zu starten. Mit der "Restore.bat" wird eine entsprechende Sicherung zurückgespielt.

Das Programm erkennt automatisch die Windows-Version, z.B. kann eine Windows 7 Sicherung dadurch auch in ein Windows XP zurückgespielt werden (Eigene Dokumente -> Eigene Dateien).

Sollte Thunderbird geöffnet sein schließt das Programm Thunderbird automatisch und beginnt nach 10 Sekunden mit der E-Mail-Sicherung.


Bekannte Bugs/Fehler:
In der PC-Info wird nach der IP-Adresse noch ein Leerzeichen gefolgt von einer 0 abgespeichert.
Das Windows-Hintergrundbild wird nach dem Zurücksichern erst nach einem Windows-Neustart aktiviert.
Das Tool sollte voll-automatisch arbeiten, jedoch kann es sein das beim Backup/Restore einmalig die Eingabetaste gedrückt werden muss.


Getestet wurde das Tool unter Windows XP und Windows 7. Windows 2000 und Windows Vista sollten jedoch auch funktionieren.

Im Ordner "Prog" befinden sich die "backup.kix" und die "restore.kix". Beide sind komplett durchkommentiert. Die Datensicherungen erfolgen über die entsprechenden Batch-Dateien im "Backup", bzw. "Restore"-Ordner.

Anregungen und Kritik sind gern gesehen. SUPPORT GIBT ES NICHT!
Dateianhänge
BackupRestore.zip
Stand: 22.06.2016
(682.27 KiB) 50-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Joyrider am 17.12.2013, 10:26, insgesamt 4-mal geändert.
Rücksichtnahme, Höflichkeit, Erziehung, gute Manieren, Benimmregeln und Anstand.

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8725
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Backup und Wiederherstellungstool (Kix + Batch)

Beitragvon schmidtsmikey » 18.05.2011, 19:52

Sicherlich eine coole Sache und da steckt eine Menge Arbeit dahinter. Aber wenn ich mir Deine Feature-Liste anschaue, willst Du das Rad neu erfinden.

Windows bietet doch schon seit Jahren ntbackup an, welches Du hervorragend skripten kannst. Das unterstützt wunderbar Volumschattenkopien, so dass Du auch geöffnete Programme sichern kannst. Wird sogar dafür verwendet, um ne Exchange-DAtenbank während des Betriebs zu sichern.

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4492
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Backup und Wiederherstellungstool (Kix + Batch)

Beitragvon Joyrider » 18.05.2011, 20:10

Ich brauchs hauptsächlich in der Arbeit, speziell bei neuen PC bzw. PC-Umzügen.

Und da Scripting nicht jedermans Sache ist dachte ich mir ich stell das Tool mal bereit, denn Kenntnisse braucht man hier keine. :)
Rücksichtnahme, Höflichkeit, Erziehung, gute Manieren, Benimmregeln und Anstand.

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8725
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Backup und Wiederherstellungstool (Kix + Batch)

Beitragvon schmidtsmikey » 19.05.2011, 17:41

Was ist einfacher als Skripten? eine .bat Datei erstellen und eine Zeile eintippen, welche ntbackup mit den entsprechenden optionen beinhaltet :D

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4492
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Backup und Wiederherstellungstool (Kix + Batch)

Beitragvon Joyrider » 25.06.2011, 09:07

Das Tool wurde aktualisiert, es wurde ein Fehler bei der Desktop-Sicherung behoben (All Users\Desktop wurde vorher nicht korrekt gesichert).

Neuester Stand: 25.06.2011

1 Klick zum Sichern und noch 1 Klick zum Wiederherstellen. Einfacher gehts nicht. :)
Rücksichtnahme, Höflichkeit, Erziehung, gute Manieren, Benimmregeln und Anstand.

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4492
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Backup und Wiederherstellungstool (Kix + Batch)

Beitragvon Joyrider » 07.11.2012, 18:09

Tool wurde aktualisiert.

Änderungen:
- Experiementeller Support von Windows 8
- Firefox wird mit gesichert
- Outlook wird mit gesichert

Wie immer alles ohne Garantie/Gewährleistung/Support. Eine Anleitung + Info liegt in Textform im Archiv bei. Fragen, Kritik, Anregungen und Verbesserungsvorschläge sind gern gesehen.

Stand: 07.11.2012
Rücksichtnahme, Höflichkeit, Erziehung, gute Manieren, Benimmregeln und Anstand.

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4492
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Backup und Wiederherstellungstool (Kix + Batch)

Beitragvon Joyrider » 04.01.2013, 11:40

Noch ein kleines Update:
- In Windows Vista/7/8 werden nun auch Eigene Bilder, Eigene Videos und die Downloads mit gesichert
- Kleinere Fehler behoben
Rücksichtnahme, Höflichkeit, Erziehung, gute Manieren, Benimmregeln und Anstand.

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4492
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Backup und Wiederherstellungstool (Kix + Batch)

Beitragvon Joyrider » 17.12.2013, 10:25

Update:
- Korrektur bei der Wallpaper-Sicherung
- Kleines Feintuning
- Windows 8 und 8.1 weiterhin nur experimentell, sollte jedoch funktionieren
Rücksichtnahme, Höflichkeit, Erziehung, gute Manieren, Benimmregeln und Anstand.

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4492
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Backup und Wiederherstellungstool (Kix + Batch)

Beitragvon Joyrider » 22.06.2016, 18:45

Update :)

Änderungen:
- Windows 10 Support hinzugefügt
- Dateigröße beim Packen auf 4000MB begrenzt (für FAT32)
- Kleinere Detailsanpassungen


Bekannte Probleme:
- Aktuell keine Fortschrittsanzeige beim Packen
Rücksichtnahme, Höflichkeit, Erziehung, gute Manieren, Benimmregeln und Anstand.

Benutzeravatar
lueftermeister
Moderator
Beiträge: 4605
Registriert: 04.12.2003, 20:28
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Backup und Wiederherstellungstool (Kix + Batch)

Beitragvon lueftermeister » 21.07.2016, 06:25

Warum habe ich den Thread bisher gekonnt überlesen :?: So ein Tool ist ja eine feine Sache. Wobei es mir eher auf die Emails ankommt. Drucker und IP sind schnell eingerichtet. Die Sisyphosarbeiten sind doch immer wieder die Feineinstellungen bei Programmen.

luefty
besuch pc-erfahrung.de im Chat

Intel Core i7 6700 Skylake; Thermalright HR-02 Macho Rev.A; Gigabyte GA-Z170-HD3P; Sapphire Radeon RX470 8 GB DDR5; 2x 8 GB Corsair Vengeance LPX schwarz DDR4-3000; 120 GB Samsung 850 EVO, 1 TB Seagate 64 MB Cache, 500 GB Samsung 16MB Cache; Chieftec Smart CH-09B-B; Be Quiet! BQT E6-450W

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4492
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Backup und Wiederherstellungstool (Kix + Batch)

Beitragvon Joyrider » 23.07.2016, 07:45

Kann man ja auch anpassen. :)

Aktuell warte ich bei KIX auf eine neuere Version, da momentan keine Fortschrittsanzeige angezeigt wird, was schade ist.
Rücksichtnahme, Höflichkeit, Erziehung, gute Manieren, Benimmregeln und Anstand.


Zurück zu „Programme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast