Zusammenstellung okay?

Die Community berät Euch bei der Neuanschaffung eines (Komplett-)PCs

Moderator: MOI

Benutzeravatar
Macaveli
Site Admin
Beiträge: 3234
Registriert: 18.10.2004, 11:58
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Zusammenstellung okay?

Beitragvon Macaveli » 16.10.2013, 15:07

Moin Zusammen,

ich spiele gerade mit dem Gedanken mir einen neuen Rechner zu kaufen/bauen.
Da mir das Zeug von der Stange nicht so gefällt, dachte ich an nen kleinen micro-ATX Cube mit folgender Ausstattung:

BitFenix Prodigy M Micro-ATX Gehäuse

ASUS Z87M-PLUS (C2), Mainboard

Intel® Core™ i5-4670K, CPU

Mushkin DIMM 16 GB DDR3-1333 Kit

XFX Radeon HD 7850 Core Edition

Western Digital WD1002FAEX 1 TB

be quiet! Pure Power CM L8 530W

Random LG BluRay Brenner

Außerdem käme als Systemplatte meine 120GB OCZ Vertex3 SSD rein. Any Comments? Bin für jede Anregung offen. Besonders bei der Grafikkarte bin ich mir nicht sicher.

VG,
Maca

Benutzeravatar
Sgt.4dr14n
Moderator
Beiträge: 5259
Registriert: 08.07.2006, 14:36
Wohnort: München

Re: Zusammenstellung okay?

Beitragvon Sgt.4dr14n » 16.10.2013, 15:37

Soll das ein komplett neuer Rechner werden oder ist ein älterer vorhanden der aufgerüstet werden soll?

Am einfachsten wäre es wohl einfach "mein" ( :mrgreen: ) Formular auszufüllen:

1. Maximales Budget?
~ X

2. Geplante Nutzungszeit/Aufrüstungsvorhaben?
- ca. X Jahre
- evtl. Aufrüsten des Teils X (GPU/CPU etc.) in X Jahren

3. Verwendungszweck?
- X (bspw. Gaming (Welche Games?), Office (Welche Software?))

3.1. Falls Gaming:
- Auflösung
- Settings

4. Ist noch ein alter PC vorhanden?
- Teil X vorhanden

5. Besondere Anforderungen und Wünsche?
- Aussehen / Größe des Gehäuses / Lautstärke / Wird übertaktet? / DVD-Brenner / Bluraylaufwerk

6. Zusammenbau/PC-Kauf?
- Wird selbst zusammengebaut? (davon gehe ich mal aus ^^)
- Wann wird gekauft?
Mein Rechner wird zu 78,084 % mit Stickstoff gekühlt.

Benutzeravatar
Macaveli
Site Admin
Beiträge: 3234
Registriert: 18.10.2004, 11:58
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Zusammenstellung okay?

Beitragvon Macaveli » 16.10.2013, 15:51

Moin,

ok hier das Formular:

1. Maximales Budget?
~ 900-1000€

2. Geplante Nutzungszeit/Aufrüstungsvorhaben?
- bei Bedarf wird aufgerüstet - Kurz bis Mittefristig käme noch RAM dazu

3. Verwendungszweck?
- casual Gaming (hauptsächlich SC2, hin und wieder CS:GO, Flatout2, LAN-Games halt)
- Office (Word, Powerpoint, Excel, standardzeug halt ...)
- Virtualisierung von Frickelsystemen (hier mal ne Mongo, da mal nen NginX, vielleicht mal ne Oracle ... meist mit VirtualBox und Debian/CentOS im Gast)

3.1. Falls Gaming:
- 1920x1200
- High bis Ultra (gemessen an den oben genannten Spielen)

4. Ist noch ein alter PC vorhanden?
- Nur die SSD

5. Besondere Anforderungen und Wünsche?
- Übertaktet: Nein
- Aussehen: das BitFenix Case ist gesetzt
- leise soll er sein
- kein AMD (bei Virtualisierung ist mir das zu frickelig)
- viele Kerne, viel RAM (für virtualisierungskram)

6. Zusammenbau/PC-Kauf?
- Wird selbst zusammengebaut!

ich bin gespannt was nun dabei raus kommt. :wink:

VG,
Maca

Benutzeravatar
Sgt.4dr14n
Moderator
Beiträge: 5259
Registriert: 08.07.2006, 14:36
Wohnort: München

Re: Zusammenstellung okay?

Beitragvon Sgt.4dr14n » 16.10.2013, 15:55

Damit kann man schonmal wesentlich besser arbeiten. :mrgreen:

Ich such mal was zusammen.

EDIT: Wird wirklich ein Bluray Brenner benötigt?
Mein Rechner wird zu 78,084 % mit Stickstoff gekühlt.

Benutzeravatar
Macaveli
Site Admin
Beiträge: 3234
Registriert: 18.10.2004, 11:58
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Zusammenstellung okay?

Beitragvon Macaveli » 16.10.2013, 15:56

Naja, etwas an Vorleistung hatte ich ja ohnehin schon gebracht ... dachte ich :?

Benutzeravatar
Sgt.4dr14n
Moderator
Beiträge: 5259
Registriert: 08.07.2006, 14:36
Wohnort: München

Re: Zusammenstellung okay?

Beitragvon Sgt.4dr14n » 16.10.2013, 15:57

Eher teilweise.

Du sagst nämlich du willst nicht übertakten und nimmst dann aber eine "k" CPU mit offenem Multiplikator.
Zudem willst du viele Threads, da bist du mit einem Xeon besser beraten.

EDIT: Ein Z87 Mainboard ist bspw. dann auch zuviel.

EDIT2: CPU Seitig wären das hier schonmal meine Vorschläge:

http://geizhals.at/de/intel-core-i5-444 ... 86966.html
http://geizhals.at/de/intel-xeon-e3-123 ... 54057.html

Der i5 hat nur 4 Kerne, der Xeon 4 Kerne + SMT also 8 Threads. Was ich allerdings nicht weiß ist welche Befehlserweiterungen du benötigst. Bspw. hat dein vorgeschlagener 4570 "vPro", benötigst du das?
Mein Rechner wird zu 78,084 % mit Stickstoff gekühlt.

Benutzeravatar
Macaveli
Site Admin
Beiträge: 3234
Registriert: 18.10.2004, 11:58
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Zusammenstellung okay?

Beitragvon Macaveli » 16.10.2013, 16:10

Naja, alles kann nix muss und nur nen Multi hochschreiben ist für mich nicht unbedingt übertakten 8)
An nen Xenon habe ich auch schon gedacht.
Den Z87 habe ich bewusste gewählt, da der selbst unübertaktet der schnellste 1150er Chipsatz ist :D



edit: 3 Monitore mit 1920x1200er Auflösung müssen gehen! Fällt mir grad noch so ein.

Benutzeravatar
Sgt.4dr14n
Moderator
Beiträge: 5259
Registriert: 08.07.2006, 14:36
Wohnort: München

Re: Zusammenstellung okay?

Beitragvon Sgt.4dr14n » 16.10.2013, 16:12

Macaveli hat geschrieben:Den Z87 habe ich bewusste gewählt, da der selbst unübertaktet der schnellste 1150er Chipsatz ist :D
?

Ich bezweifle dass die Chips sich untereinander von der Geschwindigkeit her unterscheiden. :mrgreen:

Macaveli hat geschrieben:edit: 3 Monitore mit 1920x1200er Auflösung müssen gehen! Fällt mir grad noch so ein.
Das würde dann wohl sowieso für AMD Sprechen, oder kann man mit nVidia Karten auch mehr als 2 Monitore betreiben?

Ich frage deshalb, weil NV was Office angeht afaik den besseren Support hat.

EDIT 2: Speicher gefunden: http://geizhals.at/de/crucial-ballistix ... 0.html?v=k

EDIT 3: Was die Grafikkarte angeht dürfte am Ende wohl etwas vom Budget übrig sein:
http://geizhals.at/de/powercolor-radeon ... 0.html?v=k

EDIT 4: Festplatte: http://geizhals.at/de/western-digital-w ... 6.html?v=k (wesentlich günstiger als bei Alternate)

EDIT 5: Beim Netzteil kann ich nur beipflichten: http://geizhals.at/de/be-quiet-pure-pow ... 2.html?v=k

Du musst aber immernoch meine anderen Fragen beantworten. :wink:

EDIT 6:
BD Rom: http://geizhals.at/de/liteon-ihos104-sc ... 1.html?v=k
BD Brenner: http://geizhals.at/de/lg-electronics-bh ... 8.html?v=k

Case: http://geizhals.at/de/bitfenix-prodigy- ... 92416.html (falls du es noch nicht hast kannst du es gleich bei MF mitbestellen)

EDIT 7:
Mainboard je nachdem wieviele Erweiterungsslots du brauchst:
1x PCIe 16x + 2x PCIe 1x: http://www.mindfactory.de/product_info. ... 18670.html
1x PCIe 16x + 1x PCIe 1x + 1x PCI + 1x PCIe 4x: http://www.mindfactory.de/product_info. ... 28534.html (ich würde dieses hier nehmen)
Mein Rechner wird zu 78,084 % mit Stickstoff gekühlt.

Benutzeravatar
Sgt.4dr14n
Moderator
Beiträge: 5259
Registriert: 08.07.2006, 14:36
Wohnort: München

Re: Zusammenstellung okay?

Beitragvon Sgt.4dr14n » 16.10.2013, 18:09

Mein Rechner wird zu 78,084 % mit Stickstoff gekühlt.

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4331
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Zusammenstellung okay?

Beitragvon Joyrider » 17.10.2013, 09:14

Ich würde auch ne 7950 oder 7870er Karte nehmen.

Bessere Kühler kommen auch immer gut, da hat der Kollege Recht.
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
Promi
Beiträge: 2780
Registriert: 25.11.2005, 11:57
Wohnort: Müncheberg b. Berlin
Kontaktdaten:

Re: Zusammenstellung okay?

Beitragvon Promi » 01.11.2013, 09:03

Moin.

Als Festplatte würde ich eine RE4 FBYZ empfehlen.
http://geizhals.de/western-digital-re4- ... 54234.html

Hab ich mir letztens selber zugelegt und bin sehr zufrieden.
Wird von WD mit 4ms Zugriffszeit angegeben und ist für Langzeit-Betrieb wie die RED-ServerEdition ausgelegt.
In meinem System läuft sie auch ausgesprochen ruhig.

MfG
Promi
Mein GehHilfe
Sharkoon WPM600
i5-3350P
Asus P8Z68-V Pro
2x4GB Corsair XMS3
Asus GTX660 DirectCU II

Benutzeravatar
Cryss
Moderator
Beiträge: 4257
Registriert: 16.07.2005, 13:28
Wohnort: Berchtesgaden, ursprünglich Baden
Kontaktdaten:

Re: Zusammenstellung okay?

Beitragvon Cryss » 01.11.2013, 11:28

Promi hat geschrieben:Als Festplatte würde ich eine RE4 FBYZ empfehlen.
http://geizhals.de/western-digital-re4- ... 54234.html
Wow, 90 EUR für eine 1TB Platte?
Da würde ich ehrlich gesagt mal einen Blick hierauf werfen:
http://www.computerbase.de/artikel/lauf ... ufwerke/4/ :
1.000 GB SSHD für 93 EUR
... okay, natürlich ohne Infos über Serverbetriebstauglichkeit wie deine verlinkte WD RED.

/edit:
Der Artikel war nur über 2,5", hier die Preise in 3,5":
http://geizhals.de/?cat=hde7s&asd=on&asuch=SSHD
--> 1.000 GB SSHD für 70 EUR
Vielleicht tickt Porsche einfach anders... TROTZDEM

Benutzeravatar
schmidtsmikey
Site Admin
Beiträge: 8534
Registriert: 08.12.2003, 21:50
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Zusammenstellung okay?

Beitragvon schmidtsmikey » 03.11.2013, 09:26

Kleiner Tip zur CPU: wenn Du Virtualisierung oder "erweiterte" Multimedia-Aufgaben nutzt, dann achte darauf, dass die CPU die wichtigsten Befehlssätze unterstützt. Ich habe in den Prozessorlisten die letzten Wochen die Befehlssätze nachgepflegt, nach denen du auch filtern kannst.

Beispiel hier: http://www.pc-erfahrung.de/prozessor/cp ... obile.html

VT-d mit EPT ist bei Virtualisierung quasi Pflicht. Und AVX für Multimedia ist auch stark im Kommen, wobei ich nicht glaube, dass es zur Zeit und die nächsten Monate weit verbreitet sein wird.

Benutzeravatar
Macaveli
Site Admin
Beiträge: 3234
Registriert: 18.10.2004, 11:58
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Zusammenstellung okay?

Beitragvon Macaveli » 02.01.2014, 22:57

sooooo schlussendlich hat die Vernunft (oder irgendwas dazwischen) gesiegt:

8GB Corsair ValueSelect DDR3-1333 DIMM CL9 Dual Kit
Intel Core i5 4670K
Asus Gryphon Z87 (C1)
Sapphire Radeon HD 7870 GHz Edition
1000GB Seagate Desktop SSHD
BitFenix Prodigy M Tower
Thermaltake Smart Series 650W

Zusätzlich kommt meine bereits erprobte OCZ Vertex3 120GB SSD mit rein.

Ich hoffe da gibt es herzlich wenig dran zu nörgeln! :-)

VG,
Macaveli

Benutzeravatar
Joyrider
Beiträge: 4331
Registriert: 27.09.2006, 08:45
Wohnort: 127.0.0.1

Re: Zusammenstellung okay?

Beitragvon Joyrider » 03.01.2014, 18:43

16GB RAM würd ich dem PC schon gönnen. :binweg:
AMD FX-8350 (8x 4GHz) - 32 GB RAM (4x 8GB DDR3) - NVIDIA 1070 + AMD 6970 - 500GB SSD / 2TB HDD / 3TB HDD

Benutzeravatar
Macaveli
Site Admin
Beiträge: 3234
Registriert: 18.10.2004, 11:58
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Zusammenstellung okay?

Beitragvon Macaveli » 04.01.2014, 00:15

Das kommt, sobald ich merke, dass ich mit 8GB nicht hin komme. Tatsächlich bastel ich im Moment allerdings eher mit meinem MacBook rum, auch was virtuelle Maschinen und Co. betrifft. Daher wird die Hauptaufgabe des neuen Rechners wohl doch daddeln sein ...
Daher erstmal "klein" anfangen :-)

VG,
Maca


Zurück zu „PC-Kaufberatung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast